Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Welcher 2-flammige Gaskocher?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 08:48:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gibt es vernünftige, eventuell sogar zugelassene Schnellkupplungen für Gas?
Ich habe allerdings mit jeglichen Schnellkupplungen (Öl, Wasser, Druckluft) in Verbindung mit Staub und Dreck nur negative Erfahrungen gemacht. Klemmt und/oder ist nicht dicht.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 08:51:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Solche Camping Gas Kocher wie vom Sigi verlinkt hatte ich schon vor zig Jahren an der Hecktür vom 109er angeschraubt. Das Preis/Leistungsverhältnis ist super, die Dinger funktionieren einwandfrei und wenn sie mal verekelt oder kaputt sind ist der finanzielle Schaden überschaubar. Und sind auf alle Gasflaschen dieser Welt adaptierbar. Zur Not mit Reduzierstück im Schlauch und Schraubschelle drauf.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller




Zuletzt bearbeitet von RallyeCopilot am 10.07.2019 08:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jenzz
Goldener User des Jahres!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005


...und hat diesen Thread vor 13 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 08:55:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Naja, das mit dem Dreck ist ein Argument. Denke man müsste da auf jeden Fall mit so einer Klappe arbeiten:
https://www.campingwagner.de/product_info.php?info=p42924&utm_campaign=froogle_42924&utm_source=froogle&utm_medium=CPC&utm_content=textanzeige&campaign=froogle&gclid=Cj0KCQjw9pDpBRCkARIsAOzRzis7--n1rl2B_AsLzK7fEC1ElYVRc95stNFYx1wlaqAEtzm96f1_kw0aAs7VEALw_wcB

_________________
It's never too late to have a happy childhood.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 09:34:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hatte den Kocher direkt, ohne Tisch, mit Klavierband an die Hecktür geschraubt. Die Gasbuddel hinten rechts auf dem Radkasten festgezurrt, dann konnte der Schlauch immer dranbleiben. Im Defender wäre es durchaus denkbar, den Radkasten hinten in der Ecke von oben auszuschneiden und die Gasflasche quasi ohne Platzverlust in einem nach außen belüfteten Kasten unterzubringen.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jenzz
Goldener User des Jahres!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005


...und hat diesen Thread vor 13 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 09:53:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Im Defender schon, im Disco nicht, da ist bereits alles belegt. In meinem Fall mit 120Ah Zusatzbatterie. Auch hätte ich
a) Gas gerne ausserhalb vom Auto
b) den Frontrunner Tisch öfters mal ohne Kocher genutzt

Die Schnellkupplungsvariante würde halt vermeiden dass man regelmässig irgendwas mittels Gewindeverbindung montieren/demontieren müsste.

_________________
It's never too late to have a happy childhood.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jeepscout
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2015
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Wrangler JKU 2,8
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 23:19:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schau Dir Mal den Primus Tupike an, dazu gibt's auch ein komplettes Adapterset...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen