Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ersatz für t4 und LR 110
wegen 1 Auto Politik


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jantau
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 99 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 09:22:57    Titel: Ersatz für t4 und LR 110
 Antworten mit Zitat  

Hallo liebe Gemeinde,
ich muss und möchte meinen Fuhrpark (Privat)
umstrukturiert und brauche hier für ein paar ideen.

Derzeit ist der stand der Dinge das ich ein normalen Straßen PKW für den weg zur Arbeit (36km einfach) den t4 für die Frau, Urlaub und Familie und nen golf2 mit H als T-Car angemeldet habe und der LR 110 als Projekt in der Scheune steht. Dazu kommt noch ein Y61 als Offroad Projekt Hau mich, ich bin der Frühling .

Da ich jetzt nochmal umziehen und auch langsam lieber fahren anstatt zu Schraube, muss sich langsam etwas verändern.

Ziel wäre es, nur noch den golf + ein weiteres Auto zu besitzen welches dann die meisten Punkte abdeckt.

bedeutet für mich:
möglichst t4 ähnlichen Platz im inneren
der landy sollte für offroad touren nach island und z.b. korsika herhalten
auf normaler Straße nicht mehr wie 15 L Diesel
und Automatik.
Ersatzteile sollten verfügbar sein
und ich möchte gerne über 150ps liegen
Anhänger Betrieb mit 3.5 t ist ebenso ein muss
4 Sitzplätze sollten mindestens zu Verfügung stehen
Klima ist wichtig sonst streikt die Frau.


meine einzige idee war bisher der hzj75 wobei da kein Automatik und nur 136ps (welche noch beatmet werden können)

habt ihr ideen?grüße jan

ps: nochmal wegen der Ersatzteile,
der Y61 scheidet zum Beispiel deswegen aus da Apotheken Preise und vieles nicht mehr zu Verfügung steht und das bei einem Kfz welches nicht die Zuverlässigkeit eines LC hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HDJ80
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota Land Cruisers, gets you there and gets you back
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 11:56:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich kenne dein Budget nicht aber das hört sich nach Toyota HDJ 100 an.
Hdj 80 ginge auch aber die gibt es nicht ls oft mit Klima und Automatik und sin im moment deutlich terer als ein HDJ 100

Gruss
Ralph

P.s.die ersatzteile bei Toyota sind alles andere als günstig. verfügbarkeit weltweit kein problem YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 13:28:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo. Ich mag ja den Mercedes GL.
Wüsste jetzt nicht warum der nicht in's Beuteschema passt.
Den gibt es als recht zuverlässigen V6 als 350cdi.
Oder als bissle anfälligen V8 Diesel

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hydro
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Ba-Wü
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 15:36:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also weder 80er oder 100er kommen annähern an den Platz von einem T4 ran das wäre nur der 75er oder 78er.
Also wäre der VDJ78 der eigentliche Kandidat .
Aber der is momentan superselten , aber sollte bald als Euro6 zu bekommen sein .
Allerdings reisst der wie ein Tsunami die Haushaltskasse weg.
Eine echte Alternative wäre der Hilux mit nem kleinen Aufbau auf der Pritsche. Is als Doka ein echter Crossover . Mit Womo Zulassung auch noch billig im Steuerthema.
Generell würde ich zu Toyota raten- zuverlässig und ETeile sind sehr lange zu bekommen auch günstig aus VAE.
Gruß Oli/Hydro

_________________
Grüße Oli /Hydro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
pfalz-sprinter
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Wohnort: Bad Dürkheim
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4, kurz und flach
2. Discovery 3
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 16:40:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin.

ich werfe mal einen 4x4 Sprinter (906) ins Rennen. Als 316 mit 156 PS oder 319 mit 190 PS, beide sollten mit Automatik verfügbar sein.

Da ist zumindest Platz kein Problem mehr ... ;-)

Gruss

Joerg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jantau
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 99 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 21:23:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gls? ernsthaft? nen Sharan auf Anabolika, halte ich Abstand von...

Dem Sprinter Allrad vertraue ich nicht so und für nen gebrauchten igelhaut 319 bekommt man von tom fast nen hzj78 mit turbo.

Hdj80/100 leider zu alt und vom Platz schon wieder Richtung sharan und nicht t4.

Hilux muss ich mir anschauen, aber bekommt man irgendwoher noch nen Motor für das Ding oder gibts den nur noch mit Spielzeug antrieb? Ich glaube 2 Liter 4 Zylinder oder?

danke schon mal

grüße jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hydro
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Ba-Wü
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 10.07.2019 22:17:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der aktuelle Revo hat 2,4 Liter 4 Zylinder in D , der 2,8er (den es eigentlich schon seit Anfang an gibt , soll bald nach D kommen . Alternativ das alte Modell mit 2,5er oder 3,0er Diesel.
Gaaanz anders noch der neue Revo von Nestle z.B. mit 4,0 Euro 6 Benziner .... Waffe ...

_________________
Grüße Oli /Hydro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HDJ80
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota Land Cruisers, gets you there and gets you back
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 22:45:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin ,

Bei den Revos wird es schwierig mit 3,5 to Anhägelast.

Ich bin zwar seeeeehr Toyo lastig aber dann vtl. Nen 3 liter D max oder nen 3 liter Hi Lux.
Aber das kommt alles nicht an einen T 4 Raumgefühl ran.
3,2 liter Ranger aber ob die gut sind , keine Ahnung

Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HDJ80
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota Land Cruisers, gets you there and gets you back
BeitragVerfasst am: 10.07.2019 22:57:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Noch was vergessen .

Ford F 350 Powerwagon .
Der hat auch Platz und 3,5 to ahk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 11.07.2019 07:30:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jantau hat folgendes geschrieben:
Gls? ernsthaft? nen Sharan auf Anabolika, halte ich Abstand von.......


Weil Du keine Ahnung hast. :)

Wenn der TE wirklich eine Kreuzung zwischen T4 und LR110 sucht, dann heißt das, dass er bereit ist, auf etwas Geländegängigkeit zu verzichten. Da kommt dann eigentlich SUV raus.

Und wenn man den GL schmerzbefreit im Gelände erleben durfte- da geht ordentlich was. Luftfeder ins Offroadniveau 2 und ab die Luzie..

Und Sozialneid sollte bei der alten Karre nicht mehr aufkommen.

Entgegen der Aussage vom Robert ist der 8- Zylinder Diesel gar nicht so anfällig. Im GL ist der OM629 verbaut, nicht der unselige OM628 der den schlechten Ruf der V8- Diesel beim Daimler begründet.

_________________
Schönen Gruß

René


Denken ist wie Googlen, nur krasser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 11.07.2019 07:55:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

otto1 hat folgendes geschrieben:
Im GL ist der OM629 verbaut, nicht der unselige OM628 der den schlechten Ruf der V8- Diesel beim Daimler begründet.


Danke für die Info.
Ich kenne nur den V8 aus dem G400cdi.
Müsste so um Bj. 2004 gewesen sein.
Und der war nicht ganz so prickelnd.

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jantau
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 99 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.07.2019 09:24:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@otto1
Da ich der TE bin und keine Kreuzung suche, sondern den Raum des t4 nicht missen möchte, kann ich dir sagen das ein SUV nicht ins Haus kommt.

Das mit der keinen Ahnung lass ich mal so stehen, wenn ich von allem eine Ahnung hätte würde ich hier meine frage nicht kundtun.


Die pickups habe ich mir angesehen...
ist leider auch nicht das wahre.
wie ist das eigentlich im Gelände sieht man in den dingern überhaupt gescheit wo man lang fährt?
grade bei tiefen Spurrillen oder ausgewaschenen wegen stelle ich mir das schwierig vor.

grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Saw
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


Fahrzeuge
1. Yamaha XT 660 R
BeitragVerfasst am: 11.07.2019 12:23:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hi,
Ford E 350 ,so einen wie Chetubi hat ?

https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=82339&highlight=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jantau
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 99 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.07.2019 13:39:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

E 350.... muss ich mal schauen was der ziehen darf. Nachlesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HDJ80
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota Land Cruisers, gets you there and gets you back
BeitragVerfasst am: 11.07.2019 13:51:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Ford E 350 darf 3,5to ziehen.
Ich hatte in meinem Post versehentlich F 350 geschrieben, das ist der Pick Up .
Meinte aber auch den E 350.

Gruss
Ralph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen