Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
1982 Suburban 6.2 Diesel - Resto

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 11.06.2019 15:21:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

confUsed? hat folgendes geschrieben:
Holgi hat folgendes geschrieben:

Aber mal was anderes. Wie groß sind denn Deine Bilder? Wenn ich diese Seite aufrufe, dauert es ca. 1 Minute, bis alles geladen ist.
Normalerweise geht das bei mir schon ziemlich schnell.


Danke für den Hinweis, hab bei der Bildergröße nachgebessert, sollte jetzt schneller gehen.



Dankeschön, viel besser. Winke Winke

Ich kann ja ab und zu schon sehr leidensfähig sein, ab Du stellst mich Karosseriebezogen locker in den Schatten. Respekt Beide Daumen hoch dafür.

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.06.2019 21:27:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  




Mit dem neuen Träger an Ort und Stelle, sind die Seitenwände in der Breite fixiert und das hinterste Querblech kann raus








_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 15.06.2019 21:46:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  








[img]http://chnnetwork.at/conf/Suburban/Sub-292.jpg[/img

_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 17.06.2019 19:32:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und schon ist hinten wieder zu ... fast zumindest










_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 23.06.2019 18:10:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Rechts noch ein paar Altlasten bei der Rückleuchte behoben. Jetzt ist das Heck quasi fertig








_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Offroadmarcel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Mülsen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Audi A6 2.5TDI Quattro
2. Nissan Patrol Y60 Station Wagon 2,8
BeitragVerfasst am: 23.06.2019 20:50:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey, was für ein geiles Auto!
Mega Respekt vor deiner Arbeit, du scheinst unmögliches möglich machen zu können.
Sowas hab ich noch nicht gesehen!
Aber mal ehrlich, so ein bisschen Massochist steckt doch wirklich in dir, oder? rotfl Hau mich, ich bin der Frühling
Bei allem Respekt und aller fantastischer Arbeit, den bekommst du doch NIE 100% rostfrei traurig
Wenn von 3 übereinanderliegenden Blechen, 4 durch und weggerostet sind, ist es doch nahezu unmöglich.

Ich weiß teilweise gar nicht wie du im Nachhinein die Form wieder zustande bringst, unglaublich!
Ich bin mir sicher, das JEDER (auch wenn ich noch nicht sooo lang dabei bin) hier im Forum schon längst aufgegeben hätte.
Einfach weil es ein Fass ohne Boden zu sein scheint, es sind ja zum Schluss mehr Meter Schweißnaht als Blech am Stück an dem Wagen! Nee, oder?

Mach weiter, woher auch immer du dein Enthusiasmus her nimmst! YES Respekt
Einfach grandios!

_________________
Gruß der Marcel Winke Winke

"Junge, mach Fett an die Schrauben, du bist doch kein Trockenbauer!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 24.06.2019 21:23:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke erstmal für die lobenden Worte! Supi

Was den Massochismus bezüglich Rost hier im Forum angeht muss ich dir widersprechen. Bin da schon über einige sehenswerte Projekte gestolpert.

Mit der Rostfreiheit hast du natülich recht. Gerade in den Bereichen in denen mehr als 2 Bleche übereinander liegen, werde ich die Karosse nicht 100% rostfrei bekommen. Dort gilt es den Rost mit Hohlraumschutz dran zu hindern sich weiter auszubreiten.

Bei mir ist inzwischen die Baustelle mit der Rückbank an der Tagesordung gestanden. Beim Kauf war eine Eigenbau Rückbank verbaut, welche sich nicht umklappen lies und außerordentlich unbequem war. Ein User des österreichischen US-Car-Forums war so nett mir eine Rückbank aus seinem 99er Suburban zu verkaufen. Dafür mussten ein paar Konsolen angefertigt werden.








_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Schlange
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Schleiden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K30
BeitragVerfasst am: 01.07.2019 13:18:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Respekt vor der Arbeit die du dir antust YES
Und sind paar gute tricks dabei muss ich mir merken ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 01.07.2019 18:44:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlange hat folgendes geschrieben:
Respekt vor der Arbeit die du dir antust YES




Ja Das hab ich auch schon ein paar mal so gedacht.

Ich hab auch schon einiges gesehen und mitgemacht, aber bei der Karosse hätte ich schon lange aufgegeben! Ich kapituliere...

Das wäre mir einfach zu viel Rost gewesen. Nee, oder?

Deshalb erst recht ... Hut ab! Respekt

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 01.07.2019 19:53:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und dazu noch in einer super Qualität!
Sogar Hülsen für die Konsolen eingeschweißt.
Top!!!!

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 03.07.2019 17:49:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für die Blumen Heiligenschein

In den letzten Wochen ist wieder etwas weiter gegangen. Es beginnen die letzen Arbeiten bevor die Karosse zum Strahler geht

Querträger verstärkt:

Alte Querträger ausgebaut damit in den Hohlräumen gestrahlt werden kann:





"Kofferraum"-Bodenplatte von ihren Querträgern getrennt und die Kautschukschicht die im gesamten Innenraum aufgetragen wurde, mit Flex und Drahtbürstenaufsatz entfernt:




_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nivus
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61 CR
2. VW Multivan T4
BeitragVerfasst am: 11.07.2019 08:26:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Respekt

Krasses Projekt. Echt! Bei so viel Energie und Restaurierfähigkeiten kann ich nur noch staunen. Hut ab!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 27.07.2019 21:45:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke!

so länger nichts mehr gepostet. Karosse ist inzwischen von Sandstrahler retour, aber schön der Reihe nach:

Bevor es zum Strahler geht, wurden noch Kleinteile fertig gestellt, die Cowls repariert...



... und der Innenraum von der Kautschukschicht befreit:

Dann, ab zum Strahler

_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 98 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 27.07.2019 21:47:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Während die Karosse unterwegs ist, wurden sehr viele kleine Baustellen aufgearbeitet:

    -die einzigen beiden Teile die am Rahmen durchgerostet sind nachgebaut
    -diverse Kleinteile gestrahlt und lackiert
    -Tank entrostet und lackiert
    -Neue Tankbänder hergestellt
    -Hinterachse eingebaut
    -Brems- und Dieselleitungen verlegt
















_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Panther
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010


Fahrzeuge
1. Enduro
BeitragVerfasst am: 28.07.2019 19:24:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin mega beeindruckt.

Bist Du ein Zauberer? :)

Respekt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 5 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen