Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Besucher?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
imdek
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007


...und hat diesen Thread vor 82 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. LandCruiser 100
2. Suzuki Vitara Hummingbirg
3. Pajero V20
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 10:05:50    Titel: Besucher?
 Antworten mit Zitat  

Servus,

Ich überlege gerade (da der Pajero vielleicht doch nicht bis Transylvania Trophy fertig wird) bei Breslau vorbeizuschauen - als Besucher, Hobbyfotograf oder so. Kann man da einfach ab und zu vorbeischauen, oder muss man sich unbedingt als Service melden und gleich 280 (1 Person) + 100Eur (Fahrzeug) bezahlen?

Gruß,
Dmitry
ps. ich könnte theoretisch sogar wirklich Service machen, da ich aber gar nicht sicher bin ob ich hinfahre - biete ich das nicht an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ady
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2016
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Chevrolet Blazer K5(M1009)
BeitragVerfasst am: 07.06.2019 16:03:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin.

Würde mich auch interessieren ob man sich als Zuschauer mal das ganze Geschehen ansehen kann.
Interessieren würden mich die Matsch/Wasserlöcher.

Und vorallem wo und wie man die findet😉

Gruß vom Ady ✌🏼
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bürohengst
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 07.06.2019 17:03:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

https://rallye-breslau.com/rally-program-2019/?lang=de

Hm,... einfach an die Strecke stellen?

Discovery-Klasse 1.550 € Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
8. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
9. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 07.06.2019 17:35:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jedes Jahr die gleichen Wünsche - Und damit verbundenen Probleme. Viele Strecken sind öffentlich, da ist es kein Problem, sich an Wege oder Löcher zum Kucken zu stellen. Wenn man sie denn kennt. Viele Strecken sind aber auch auf Millitärgelände und da ist es absolut tabu, als nicht registrierter Besucher drauf rumzuspatzieren.

Grundsätzlich ist es einfach schwierig, als nicht akkreditierter Fotograf sinnvolle Bilder zu machen - mangels Infos um Pressepunkte, Strecken und Zugangserlaubnis seitens des Millitärs.

Ich denke, jeder versteht den Wunsch des Zuschauens. Aber der Veranstalter macht die Rallye für die Teilnehmer und daher ist sie optimiert auf abwechslungsreiche Strecken und nicht schöne Schaupunkte. Der Zutritt zu den Camps ist aus Sicherheitsgründen nur registrierten Teilnehmern gestattet. Denke, dass ist auch logisch. Winke Winke

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen