Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Verteilergetiebe defekt?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 23.02.2018 21:03:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

"Zu doof ist nur der, der nicht fragt"

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Übersetzung_(Technik)
http://www.kfz-tech.de/Biblio/Formelsammlung/Uebersetzungsverhaeltnis.htm
Schöne Grüße
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eltobo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Freigericht
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
BeitragVerfasst am: 24.02.2018 12:04:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lieber Host,
vielen herzlichen Dank, den Wikipedia-Artikel hatte ich schon gelesen. Wenn es eine Übersetzung ins Langsame bzw. eine Untersetzung ist, dann müsste i=1,003 und nicht, wie von mir angenommen i=1/1,003 sein. Und das war dann auch der Fehler von mir. (http://www.ashcroft-transmissions.co.uk/transfer-boxes/lt-230.html) Hier ist die Ratio = 1,003 bzw. 1,2 etc angegeben.
Jetzt ergibt auch Peters Rechnung Sinn.
Tausend Dank nochmal an Alle
Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PeterM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Wien
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 24.02.2018 18:36:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nachdem der Tread in Richtung "ich frage solange, bis ich höre, was ich hören will" gelaufen ist: Einfach einbauen, was immer glücklich macht, und nachher berichten. Ich schreibe Dinge, vin denen ich weiß, dass sie stimmen; Physik & Technik per Meinungsumfrage geht schlichtweg nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 25.02.2018 11:13:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auch wenn es einige immernoch meinen: Einbildung ist keine Bildung!!
Was ist denn so schlimm, wenn man etwas nicht versteht und nachfragt. Und ein Brett hatten wir alle schon vorm Kopf.
Schöne Grüße
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eltobo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Freigericht
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
BeitragVerfasst am: 26.02.2018 16:10:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lieber Peter, falls ich mit meinem vorletzten Post zu vorschnell war, tut mir das leid. Aus deiner Rechnung alleine konnte ich in dem Moment nicht deinen Hinweis auf meine fehlerhafte Annahme herauslesen.
Dass Physik & Technik nicht per Meinungsumfrage geht, dem stimme ich dir voll und ganz zu. Es war auch nicht meine Absicht, so lange zu fragen "bis ich höre, was ich hören will". Da ich, wie Horst treffend schrieb "ein Brett vor dem Kopf" hatte, hätte ich an der Stelle einen Hinweis auf meine falsche Annahme zur Angabe des Übersetzungsverhältnisses gebraucht. Du hast das ja sofort erkannt, nur kam ich leider mit deiner Antwort nicht weiter.
Daher nochmals Tausend Dank, auch für die Geduld.
Der Grund für die Frage war schlicht weg der, dass selten ein VTG mit einem Übersetzungsverhältnis von 1,003 gebraucht angeboten wird. Daher habe ich mich gefragt, welchen Einfluss es hat, ein anderes im Santana zu verwenden (ohne weiter Umbaumaßnahmen).
Viele Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 21.05.2019 08:43:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Frage möchte ich einfach nochmal hochholen. Da mein VG auch ein sehr hör- und fühlbahres "Klonk" beim Anfahren macht wird evtl. ein Tausch anstehen.

Ist es möglich ein "normales" VTG vom Landy einzubauen? Es ändert sich durch die Übersetzung nur die Entgeschwindigkeit ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 24.05.2019 22:44:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Segeant
Theoretisch möglich, ist dann aber permanent und die Verzahnung Getriebe- VTG passt nicht. Wenn mir recht ist.
Denke aber nicht, dass das "Klonk" direkt vom VTG kommt, ist eher die Verzahnung ausgeschlagen.
Wenn du Probleme mit dem VTG hast, ist am ehesten die Welle eingelaufen und die ist einfach zu ersetzen, allerdings läuft das Teil dann ziemlich rau "singt".

Gruss Turi

_________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 25.05.2019 07:39:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Eingangswelle vom VTG?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 25.05.2019 14:20:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja genau und die hat beim Santana und Iveco wieder verschiedene Zahnungen.
Die Welle hat hier im Forum mal einer gesucht, müsste einen Thread geben.
Gruss Turi

_________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 29.07.2019 14:43:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kann mir mal einer auf die Sprünge helfen. Irgendwie bin ich zu doof im ET Katalog die "Klonk-Welle" zu finden.

So langsam ist der Tausch fällig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 31.07.2019 13:52:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Sergeant

meinst du die hier?

https://www.lrworkshop.com/diagrams/land-rover-defender-transfer-box/transfer-box-lt230/intermediate-shaft-13d_53754

Gruss Turi

_________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 31.07.2019 15:09:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja. Beim Santi scheint die ja etwas anders zu sein als beim LR.

Dieses Klonk hört sich bei mir inzwischen nach einem KLACK an
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 31.07.2019 15:18:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sorry, in dem Fall meintest du die verzahnte Welle zwischen Getriebe und Untersetzung, da kann ich dir für den Santana nicht weiterhelfen.
Gruss Turi

_________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 07.08.2019 12:25:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe jetzt mal die Welle abgebaut und siehe da kein Spiel. Unsicher

Dann auf die Grube und einen Freund ein bischen vorwärts und rückwärts fahren lassen.

Das Klonk kommt vom hinteren Diff.

Und zwar genau so: Ab 1:30 min

https://www.youtube.com/watch?v=JnVfx8r_W3c

Die Flanges sind bei mir in Ordnung. Dehalb denke ich mir dass das Zahnflankenspiel eingestellt werden muss.
Ist das mit dem Landy identisch ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen