Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Staufach unterm Dachzelt?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CarstenKausB
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2008
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 364 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mercedes G
BeitragVerfasst am: 02.04.2019 23:11:53    Titel: Staufach unterm Dachzelt?
 Antworten mit Zitat  

Hi,

mein Dachzelt (Maggiolina) muss aufgrund einer Dachluke am Fahrzeug auf drei Dachträgern montiert sein.
Die Querträger selbst haben eine Höhe von 5cm und zwischen zwei Trägern sind rund 60cm Abstand. Die Breite des Dachzelts beträgt 140cm.

Zwischen dem ersten u. zweiten Träger ist die Luke, zwischen dem zweiten und dritten Träger eben 140x60x5cm Platz.
Ich grüble gerade, wie dieser Raum sinnvoll genutzt werden kann. Die selten benutzten 5 Zeltstangen (3cm Durchmesser) und die als Markise verwendete Bauplane oder die ständig benutzte Teleskopleiter sind z.B Dinge, die im Auto immer im Weg sind, bzw. Platz wegnehmen.

Das Maggiolina hat ja unten mittig im Abstand von 60cm zwei durchgängige C-Schienen, an denen man irgendetwas befestigen könnte.
Ob Zurrösen (wären dann schlecht zu erreichen), ein fixes Fach oder eine Schublade,..ich drehe mich gerade im Kreis.

Hat jemand schon mal sowas gesehen/gebaut oder eine Idee was man wie mit diesem Platz anstellen kann?

Viele Grüße,

Carsten

_________________
SICK OF IT ALL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 03.04.2019 06:31:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich würde da eher zu einem Fach mit Klappe über der Hecktür tendieren. Eine Schublade kannst Du i.d.R. nur von oben bedienen. Wenn Du Dich dazu auf die Heckleiter (falls vorhanden) stellst, stehst Du dem Auszug im Weg.
Nachteil des schmalen Faches ist jedoch, das die Rückwand schwer zu erreichen ist, wenn mal Schmutz oder ein Kleinteil reinkommt. Dass kann man aber durch eine entsprechende Gestaltung etwas entschärfen.

_________________
Schönen Gruß

René


Denken ist wie Googlen, nur krasser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CarstenKausB
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2008
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 364 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mercedes G
BeitragVerfasst am: 03.04.2019 14:25:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo René,

Im Heckbereich sitzt die Markise.

Mit der von oben zu erreichenden Schublade hast Du natürlich recht. Die würde ich nur mit der Teleskopleiter (die auch nicht in diese Schublade passen würde) oder vom Dachzelt aus erreichen.

Wie gesagt, ich drehe mich gerade im Kreis.

Bei einer Schublade würde noch der Platz für die seitlich angebrachten 1400mm Auszüge wegfallen und diese können vermutlich verdrecken, dafür kommt man zwar nur von oben, aber an alles darin ran.

Ein einfaches Fach ist konstruktiv simpler, dafür kommt man nur soweit wie der Arm reinpasst.

Zurösen sind am einfachsten, dafür fummelig, alles wird mistig und schrabbelt beim verstauen erst einmal über's Dach.

Trotzdem will ich den Platz nutzen. Hau mich, ich bin der Frühling


Eine Wanne an seitlich angebrachten Auszügen ist momentan mein Favorit. Der Boden der Wanne dann perforiert oder zumindest Abläufe in den Ecken.

Aber vielleicht finde ich auch etwas in der Apotheke dagegen..

Viele Grüße,

Carsten

_________________
SICK OF IT ALL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meister
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Berlin
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 280GE
BeitragVerfasst am: 07.05.2019 22:27:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

da hilft bestimmt was von Rathiopharm.........
G-ruß Meister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cookie II.
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota FJ Cruiser
BeitragVerfasst am: 08.05.2019 10:48:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei Frontrunner gibt es ein Zubehör, mit dem man einen Tisch dort verstauen kann. Evtl. suchst Du mal danach und holst Dir ein paar Ideen ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Galloper-Joe
Don Rolf
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Am Sachsenwald (SH)
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Galloper 2,5 TCI SWB
2. Mitsubishi Outlander
BeitragVerfasst am: 09.05.2019 13:19:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

gegen Drecknester in einem Fach sollte es helfen, auf beide Seiten Klappen zu setzen. Dann kommst Du auch leichter an den Krempel darin ran Ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen