Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Passende Stoßstange für/und Seilwinde
Santana PS 10 Bj. 2006


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 442 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 01.05.2019 15:23:09    Titel: Passende Stoßstange für/und Seilwinde
 Antworten mit Zitat  

Moin zusammen,

ich habe mich des öfteren in einer Lage befunden wo ich ohne Fremdhilfe nicht rausgekommen wäre (zu risikofreudig o. wenig Erfahrung bzgl. Geländefahrten, man weiß nicht, man munkelt´s nur), sodass ich beschlossen habe das Auto ein wenig Technisch einzurüsten.

Hat jemand von euch eventuell Seilwinde bei Santana PS 10 eingebaut ?

Muss die Stoßstange getauscht werden, oder gibt es ein Teil was man auf die Stoßstange zusätzlich einbauen muss ( Tüv
ist irrelevant )
Kennt ihr vielleicht jemand der sowas verkauft im Shop, online oder privat, am besten als Set komplett ?

Welche Seilwinde sind am besten für das Fahrzeug geeignet (z.B beim steckenbleiben sich vernünftig rausziehen zu können )
Elektrisch 12 oder 24 V oder hydraulisch ? Dabei soll die Bodenfreiheit nicht beeinträchtigt werden , ergo über die Stange wenns möglich ..

Gibt es ein Pannenhilfe-Set was man unbedingt dabei haben sollte ( ein paar Fotos über eure Zusammensetzung und Unterbringung am Fahrzeug wäre super )

Besten Dank im Voraus und fröhlichen 1.Mai noch Hossa und Prost
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eltobo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Freigericht
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
BeitragVerfasst am: 04.05.2019 11:41:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Grüße dich,
es gab mal Bilder von Umbauten der Stoßstange für eine Windenaufnahme. Insgesamt wirst du aber schon was hinlegen müssen, wenn du eine festinstallierte willst. Alternative wäre eine Mobile, oder ein Greifzug oder Kettenzug. Das wird per Hand betrieben quasi eine große Ratsche. Beim Kettenzug ist die Länge der Kette der limitierende Faktor. Wenn man aber noch andere Bergegurte hat, kann man die "länge" anpassen. Man kann dann eben nicht 15 oder 20 Meter am Stück machen sondern nur 2.
Bei einem Greifzug gibt es verschiedene Längen der Stahlseile. Vorteil von mobilem Gerät ist, dass man es sowohl vorn als auch hinten nutzen kann.
Alles in eine Kiste und die Unterbringung ist dir überlassen ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 04.05.2019 11:48:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nicht ganz günstig

https://www.calmini4x4.de/Windenstossstange-Iveco-Massif

Ich würde die aber selber machen wenn der TÜV nicht wichtig ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 442 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.05.2019 17:37:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin Männer,



besten Dank für die Infos.

Eltobe, bei der Mobile Variante kann ich hinten auf d. Anhängerkupplung befestigen, und vorne an der vorhandene Stoßstange , verstehe ich das richtig ?

Sergeant, dein Vorschlag finde ich super, ich gehe davon aus, dass die Stoßstange auch auf Santana Ps10 passt !?

BG aus HB
Sami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 05.05.2019 09:07:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Unterm Iveco Plastik ist eine Santana Stoßstange. Der Rahmen dürfte auch identisch von den Aufnahmen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eltobo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Freigericht
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS-10
BeitragVerfasst am: 06.05.2019 17:41:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

vom Prinzip her so etwas:
https://www.youtube.com/watch?v=sajyIvqckD0
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Samydelux
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 442 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 10.05.2019 08:46:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

besten Dank eltobo,

mag sein dass die Variante auch funktioniert, aber die Option mit der Stoßstange vorne scheint mir einfacher, was natürlich auch mit Kosten verbunden ist..
Die empfohlene Stoßstange von Sergeant hat eine Lieferzeit von 5-6 MONATE !!!


BG
Sami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santana PS 10 Pick up.
2. Arctic Cat 700-military
BeitragVerfasst am: 10.05.2019 09:40:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beobachte mal das spanische ebay. Dort werden von Zeit zu Zeit militärische Santana Stoßstangen mit Winde angeboten. Die Winde ist zwar 24 Volt aber ein Umbau auf 12V ist jetzt nicht das grosse Problem.

Wenn nicht. Die Santana Stoßstange ist so einfach aufgebaut. Jeder Dorfschlosser dürfte die militärische für kleines Geld nachbauten können.

https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=42998&sid=1f81b40c278b8b4ba4197430cdd72b37
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 20.05.2019 12:10:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen

Ich hätte noch eine Massif Stossstange hier, allerdings ohne Plastikteile.
Ich habe meine umgebaut um die Winde einstecken zu können um vorne und hinten zu montieren.
Meine Winde ist eine Industriewinde, sehr leicht und hat einen senkrechten Hub von 4 To .läuft allerdings sehr langsam.
Da wir aber immer viel Zeit haben spielt das keine Rolle.
Wir haben den Massif mit 3,5 to damit schon aus dem Sand in Algerien gezogen, die Konstruktion hält also.

Gruss Turi







_________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Turi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ostschweiz
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Iveco Massif, Toyota HZJ79, Mitsubishi Outländer 1, Triumph Street Scrambler
BeitragVerfasst am: 20.05.2019 12:20:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier noch die Müsterchen
kleiner Fahrfehler, der Sand war dort weich, dort waren wir zu zweit und ich konnte anhängen.
Hat mir schaufelei und Bleche erspart.






_________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen