Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Hallo! Und weil ich grad Zeit hab - mein WD 21 Endlosprojekt!
Das Ding: Terrano WD21, 2,7 TD, 5-türig.

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 15.04.2019 21:15:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sieht auch schick aus.

Ich würde mir noch Schrumpfschlauch holen und über die Kabelschuhe ziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fenris_Sphinx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Tobel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan X-Trail 1.6 T32
2. Nissan Patrol Y61
BeitragVerfasst am: 16.04.2019 09:45:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

oder isolierte Kabelschuhe nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 19.04.2019 07:25:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Verkabelung zur Dachdurchführung links.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 21.04.2019 21:02:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke

Wollte nochmal nachfragen, wie jetzt die Erfahrungen mit deinen Gummi-Verbreiterungen sind. Waren ja schon ein paar warme Tage...

Hängen die durch?

Weißt du, welche Bezeichnung das verwendete Gummi hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 22.04.2019 07:43:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein fröhliches Osterfest allerseits!
Zum Gummi: Die Bezeichnung ist NR/SBR, Stärke 6mm. Bei Hitze wird es schon etwas weicher, allerdings sind meine "Lappen" ca. alle 15cm geschraubt, und der Überstand oben beim Kotflügel beträgt nur 2cm. Bei den voderen Kotfügeln habe ich aber zusätzlich GFK Verstärkunsstreifen angebracht.

Die sind an der Aussenseite 15mm kleiner als das Gummi. Möglicherweise muss ich das aber hinten auch machen, damit ich keine Wellenbildung bekomme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 22.04.2019 09:57:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

GFK als Stütze ist eine super Idee.
Nur leider mag der TÜV in dem Bereich keine splitternde Materialien.
Würde da nicht splitternden Kunststoff bevorzugen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.04.2019 10:58:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hatte überlegt, HDPE oder PVC zu nehmen und zu versuchen, mit dem Heißluftfön zu bearbeiten.

Gummi geht natürlich viel schneller. Aber wenn man unter das Gummi auch noch etwas bauen muss, sind die thermoplastischen Kunststoffe vielleicht doch einfacher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 22.04.2019 15:26:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kommt auf einen Versuch an. Ich hoffe du berichtest davon wie`s gelaufen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.04.2019 20:02:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich suche noch nach der einfachsten Lösung:

https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=91427
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 02.05.2019 07:18:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Thema Dachhimmelaufhübschung.
Habe mich für ein braunes Rauhleder-Imitat für die Neubespannung entschieden.
Das alte,verdreckte Teil.

Das Neue.

Und eingebaut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 04.05.2019 19:31:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

War heute nur mal ANSCHAUEN!
In der HELLSKLAMM in Niederösterreich. In einem 200ha großen Waldgebiet mit 30km Offroadstrecken!

Als Beifahrer in diesem Gerät!

War echt Megageil!
Noch ein paar Bilder dazu.






Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 06.05.2019 09:27:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wieder zurück zu meinen Alltagsproblemen!
Weiß irgendjemand vieleicht die Ausschubkraft von den Heckklappenfedern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Argon
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Königswinter
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Md 21 TD27T
BeitragVerfasst am: 06.05.2019 10:32:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi,
ich hab mal welche aus einem Terrano ausgebaut da steht 900N drauf ich meine mich zu erinnern das die die Heckklappe oben gehalten haben.

Grüße Argon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 14.05.2019 07:40:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Meine Heckklappe,-wenn ich sie öffne,- bleibt kurz offen, und geht dann ganz langsam von selbst zu.
Ich habe nun eine Gasfeder ausgebaut und auf eine Personenwaage gedrückt. Bei 36kg lässt sie sich langsam zusammenschieben. Das wären so ca. 350N? Kann dann eine neue Feder mit 450N reichen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 542 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21
BeitragVerfasst am: 16.06.2019 07:45:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und weil wegen Gartenarbeiten und div. Instandsetzungsarbeiten derzeit keine Zeit für den Weiterbau an meinem Terrano bleibt, hab`ich ein paar Argumente auf die Frage "Warum fährst du einen SUV?" gesammelt.
1. Mein Terrano ist "nur", wie wohl bei den meisten, Zweitwagen.
2. Ich wohne auf dem Land, bin also auf ein jederzeit einsatzbereites Fahrzeug angewiesen.
3. Wenn ich mit meinem "grossen" den Monatseinkauf mache, kann ich doppelt soviel transportieren als mit dem kleinen.
Der kleine hat einen Verbrauch von ca. 7l. wenn ich, für die gleiche Einkaufsmenge 2X fahren müsste, also 14l.
Der "grosse" braucht ca. 11l, und verstopft die Strassen nur halb so lang. Ätsch
4. Der Terrano ist jetzt 28 Jahre alt, hat also etwa die doppelte Laufzeit eines normalen Autos erreicht, und damit wurden die
Energie und die Umweltbelastung für die Produktion eines Neuwagens eingespart. Ja
Deshalb, und weil er cool ist, fahre ich meinen alten "Kampfpanzer" ohne schlechem Gewissen und mit Freude! YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>
Seite 8 von 9 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen