Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Fzg. ähnlich MAZ 537
soll hier entstehen...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23 ... 25, 26, 27  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fahrzeugtechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 07.03.2019 06:06:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, und wie öffnest Du die Bremse wieder?
(ohne Luft und ohne zum Gefährt hinzulaufen?)

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 07.03.2019 07:08:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mit Luft und öffne ich die Feststellbremse. Nur die Betriebsbremse geht ohne Luft.
Und mit einer Möglichkeit das manuell zu entkoppeln falls irgendwas aufgibt.

_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 07.03.2019 10:32:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Du hast doch eine Bremsscheibe?
Wieso nicht einen Pneumatikzylinder der fast nichts kostet mit einer Druckfeder ausstatten?
Die kannst du in den Zylinder einbauen.
Du könntest eine einfache Bremszange selbst bauen auf die der Zylinder ohne Druckluft permanent einwirkt.

Oder du könntest, wenn du noch Platz hast einen Hydraulikmotor mit in den Antriebstrang einbauen.
Verbindest den Hydraulischen Eingang mit dem Ausgang,schaltest aber ein Ventil zwischen.
Sobald das zu ist, sollte sich nicht mehr all zu viel bewegen.
Könntest mit dem passenden Ventil sogar noch eine Art Retarder damit realisieren.
Hydraulikmotoren habe ich sogar noch ein paar liegen, wenn du die willst.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 07.03.2019 22:52:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Platz an der Bremsscheibe ist sehr knapp, ebenfalls am Antriebsstrang. Eine zusätzliche Bremszange bekomme ich keinesfalls unter. Und 50€ für einen Federspeicher ist jetzt nicht so viel, spart auch einiges an Arbeit.

Ich habe dann mal einen Topf fertig gemacht:



Und den Radlauf passend ausgeschnitten:


_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 09.03.2019 21:49:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mal wieder was aus der Kategorie "nicht schön aber selten": Der Schalldämpfer mit der weiterführenden Abgasanlage. Natürlich sollen auch an beiden Auspufftöpfen die Abgase rauskommen.



In dem Zug konnte ich den Schalldämpfer auch gleich noch viel näher an den Motor, weg vom Getriebe, bringen. So sieht`s aus, das originale Hitzeblech passt mit ein paar Änderungen auch gut rein:


_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Offroadmarcel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Mülsen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Audi A6 2.5TDI Quattro
2. Nissan Patrol Y60 Station Wagon 2,8
BeitragVerfasst am: 10.03.2019 08:47:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wirkt auf dem letzten Bild als wäre der Auspuff gefährlich nah am Reifen... Unsicher

_________________
Gruß der Marcel Winke Winke

"Junge, mach Fett an die Schrauben, du bist doch kein Trockenbauer!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 10.03.2019 12:15:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke


... gerade an einer Lenkachse. Obskur

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 10.03.2019 14:46:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das täuscht ganz gewaltig:


_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 10.03.2019 15:08:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke


Ah ... das war also ein hundsgemeiner Täuschling. Grins


So sieht das doch gleich ganz anders aus.

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 10.03.2019 21:26:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und die andere Seite ist auch fertig:



Weiter geht`s mit der Schaltung. Vor ich alles komplett zerlege habe ich die Schaltlogik aufgezeichnet.



Das hier wird weiter verwendet, alles andere fliegt raus. Alle Teile waren übrigens vernietet, das sagt schon auch was über das Alter aus.



Und dann schon mal begonnen einen neuen Deckel zu machen:



Wird wohl ziemlich einfach werden das über Servos zu steuern. Ein kleines Problem gibt es aber, ein Gang muss weniger weit bewegt werden wie die anderen, sprich ich muss entweder eine Wegbegrenzung für Servos finden die nur in eine Richtung wirkt oder die Mittelstellung verschieben oder das irgendwie mechanisch lösen...

_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 23:43:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Von mir gibt`s heute wieder ein Wochenupdate.

Die obere Führung der Schaltgabeln hatte einen ziemlichen Verschleiss, den habe ich im montierten Zustand heruntergeschliffen. Den Deckel habe ich vorher auch geschliffen um nicht unnötig viel Material wegzunehmen:



Dann noch eine Aussparung in den Deckel gefräst und mal probiert ob alles passt:



Die Hebel zur Anlenkung habe ich mit den Schaltgabeln verlötet da diese gehärtet sind:



So sieht das dann aus:



Und mit einer gedruckten Abdeckung:



Die Servos sind nur mal Platzhalter. Dafür bin ich jetzt noch auf der Suche nach Federn die über die Anlenkstangen kommen und die Kraft des Servos aufnehmen wenn die Zahnräder gerade nicht fluchten. Weiss da jemand was? Werden 13kg Servos werden.

Als nächstes geht es mit der Bremse weiter:



Zuerst hab ich mal das Servo getestet:



Zum bremsen wirds gehen für alles andere taugt es nicht. Werd für`s Gas dann ein zweites Servo per Y-Kabel anschliessen. Wäre klasse wenn man das Signal irgendwie aufteilen könnte, jedes macht nur eine Richtung. Bzw. eins nutzt den vollen Weg zum bremsen und das andere für`s Gas. Aber ich glaube das wirds nicht geben...

Dann habe ich ewig gebraucht um einen Adapter zu bauen dass ich mal Luft auf den Federspeicher geben kann um zu schauen wie viel Weg der macht. Nachdem ich es dann endlich hatte wurde ich ziemlich schnell stutzig als er bei 1bar schon voll ausgefahren war.
Jetzt habe ich Depp einfach der Beschreibung als Federspeicher geglaubt und einen normalen Membranbremszylinder gekauft. Nachdem ich das jetzt weiss ist es klar, hätte ich auch am Bild sehen können.
Nervt mich jetzt dermaßen an, ich wollte das am Wochenende fertig machen.
Hab außerdem gemerkt dass die richtigen Federspeicher deutlich größer sind, der hier ist mir ja fast schon zu groß. Bin nun am überlegen ob ich den Zylinder hier einfach zu einem Federspeicher umbaue. Sprich die Feder die drin ist durch eine stärkere ersetzen Hätte noch eine mit 450lbs/inch das müsste eigentlich reichen. Hat jemand einen Einwand? Mir fällt nichts ein wieso es nicht gehen sollte...

_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 16.03.2019 21:59:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe dann mal ein paar Teile gedreht und in den Bremszylinder eingeschweisst. Auch zu sehen die neue Feder:



Dann unter voller Deckung langsam Druck drauf gegeben. Entgegen meiner Erwartungen gab es keinen Feuerball sondern der Zylinder fährt ganz gemütlich aus und hat bei 3bar seine Endstellung erreicht:



Mit dem geklärt konnte ich mit der Aufnahme beginnen:


_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 17.03.2019 23:43:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dann gabs einen Umlenkhebel mit Lagerbock:



Und so soll der Federspeicher hin:



Funzt leider noch nicht ganz, die Schubstange vom Federspeicher ist nicht flexibel genug so dass das alles hakt und nicht sauber läuft. Da muss noch ein Gelenk rein dann passt das.

_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinbruchsoldat
His Highness Lord Crash
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Blaubeuren/Ulm
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 319 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Sprinter 4x4 313CDI `06
2. VW 181 ´71
3. Kreidler F-Kart ´07
4. Jawa 50 Typ 20 `67
5. Microtrac `16
BeitragVerfasst am: 24.03.2019 23:26:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und das fehlende Gelenk kam heute rein:



Und so sieht alles zusammen aus:



Ein Video mit Erklärungen zur Funktionsweise gibt`s hier:

https://www.youtube.com/watch?v=tJKfc2ELODs

_________________
Zitat:
You have to be one of the most enthusiastic and practical builder's on the Forum(...)
You are the Go For It, Guy!

Zitat:
Awesome, I had no idea that redneck had made to Germany. Love it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fuchs89
Großer Diktator
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Göttingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Suzuki Jimny VVT +85mm '05
2. Deutz D-4006 '71
3. Honda CB250RS '86
4. Yamaha SR500 '80
5. Fahrrad für viel Dreck
6. Fahrrad für weniger Dreck
BeitragVerfasst am: 26.03.2019 08:23:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Geschickt gelöst! YES

_________________

Navigator, Bedenkenträger, Protokolleur und Innovationsbeauftragter beim Матт Еагле Раллы Комбинат
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fahrzeugtechnik Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23 ... 25, 26, 27  Weiter =>
Seite 22 von 27 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen