Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Wegfahrsperre defekt


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LIPPERT
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: OBERKOTZAU
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 68 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. FORD F 250, MERCEDES BENZ 420SE
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 16:11:50    Titel: Wegfahrsperre defekt
 Antworten mit Zitat  

Hallo!

Habe Probleme mit meiner Wegfahrsperre beim Jeep Grand Cherokee, Bj.97.

Die Werkstatt kommt nicht weiter.
Kann man sie deaktivieren?

Kann mir jemand helfen?
Gruss, Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
OffRoad-Ranger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LA


Fahrzeuge
1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásalín
5. 2477ccm díosal
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 22:51:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hej,
die Wegfahrsperre ist vermutlich nicht defekt. Du kannst sie nur nicht mit der Fernbedienung entschärfen, richtig?
Deaktivieren kann man sie nicht.
Es gab mal ein Interface in den USA, womit die Eingänge beschaltet wurden. Dieses Teil ist aber nur noch schwer bis gar nicht mehr zu bekommen.

Es nannte sich 455T Grand Cherokee Interface.
http://www.directeddealers.com/manuals/ig/accessories/N455T_04-98.pdf

Du mußt deine Funkhandsender zum laufen bringen.

Die Wegfahrsperre ist im Motorsteuergerät integriert und ein herausprogrammieren ist nicht möglich.

Hier gibt´s evtl mehr Experten:
https://www.jeep-community.de/search/76299/?q=wegfahrsperre&o=relevance&c[node]=177

_________________
Gruß

OffRoad-Ranger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
LIPPERT
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: OBERKOTZAU
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 68 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. FORD F 250, MERCEDES BENZ 420SE
BeitragVerfasst am: 16.03.2019 14:38:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke! Schönes Wochenende!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Holti_II
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Oelde
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler Rubicon
BeitragVerfasst am: 02.04.2019 11:13:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Warum soll das Interface schwer zu bekommen sein, kurz googlen und siehe da einige verfügbar.

Siehe hier:

Interface Grand Cherokee

_________________
TJ Rubicon, Stroker 4.6L ca. 300PS, Banks Fächerkrümmer, Magna Flow CAT, KoolWater Highflow Pump, E-Lüfter, Currie Fahrwerk gesamt 5,5", HD Panhardstäbe Teraflex / JKS, AEV Tummy Tucker, 35er Cooper STT, Rugged Rigde XHD Front Bumper mit Warn 9.5Ti, König Sitze, KC Lighting, Bestop Trektop NX Supertop, JKS Quick Disconnects, K&N Highflow Filtersystem, Flowmaster 44, Bestop Extender Trunk, Rugde Ridge Carrier, Highend Soundsystem.... und vieles mehr....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OffRoad-Ranger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LA


Fahrzeuge
1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásalín
5. 2477ccm díosal
BeitragVerfasst am: 02.04.2019 12:38:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

OffRoad-Ranger hat folgendes geschrieben:
...Dieses Teil ist aber nur noch schwer bis gar nicht mehr zu bekommen...


Hej,

sorry für meine Aussage. Dieses Wissen basierte auf meine über fünf Jahre alte Nachforschung so ein Teil zu bekommen.
Damals waren die nirgends mehr Lieferbar.

Um so erfreulicher wenn sie jetzt wieder verfügbar sind, vermutlich wegen wieder steigendem Bedarf.

_________________
Gruß

OffRoad-Ranger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.04.2019 15:41:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

OffRoad-Ranger hat folgendes geschrieben:
Die Wegfahrsperre ist im Motorsteuergerät integriert und ein herausprogrammieren ist nicht möglich.


Wegfahrsperre rausprogrammieren ist überhaupt kein Problem.

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 02.04.2019 21:06:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der empfänger für die fernbedienung befindet sich in der beifahrertür und ist in den schaltersatz für die türverriegelung integriert
lässt sich die veriegelung auch von der fahrertüre für alle türen ansteuern ?
öffnen die türen ber fernbedienung ?

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen