Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Suche revidierte Einspritzdüsen für Y61 2.8


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Suche Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
samu^413
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Schönerlinde
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 23 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Navara D40, 2x Y60, Y61
BeitragVerfasst am: 04.03.2019 19:13:13    Titel: Suche revidierte Einspritzdüsen für Y61 2.8
 Antworten mit Zitat  

Vielleicht hat ja jemand welche rumliegen oder kann alte revidieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 04.03.2019 19:27:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Alte revidieren ist kein Problem.
Düsenstöcke sollten aber auch in einem revisionsfähigen Zustand sein.
Habe zwar immer welche da, aber irgendwann ist der Vorrat aufgebraucht.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ChrisNbg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Nürnberg
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Skoda Octavia Scout '18
2. Nissan Patrol Y61 2,8 lang '00
BeitragVerfasst am: 04.03.2019 19:59:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

wenn Neu, dann war bis jetzt Rufre das Günstigste, was ich auftreiben konnte.
Kompletter Düsenstock 63,50€, nur Einspritzdüse 28,82€ + jeweils 21% Steuer.

Amayama könnte auch interessant sein. Ist ja jetzt ein Freihandelsabkommen mit Japan. Ich warte gerade auf ein Paket Smile

Grüße
Chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 05.03.2019 05:31:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gebrauchter Düsenstock + Zexel Düse und einstellen, inklusive Versand 43€.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
samu^413
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Schönerlinde
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 23 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Navara D40, 2x Y60, Y61
BeitragVerfasst am: 14.03.2019 17:28:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Keiner was rumliegen traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 SD33T
2. Honda CR-V RD1
BeitragVerfasst am: 14.03.2019 18:34:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

samu^413 hat folgendes geschrieben:
Keiner was rumliegen traurig


Ich würde das Angebot von Team-Wildsau annehmen. Besser gehts nicht. Perfekte Arbeit zum unschlagbaren Preis. Du musst ihm auf jeden Fall freiwillig mehr zahlen als das was er verlangt. Hab ich alles hinter mir und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Vertrau mir

_________________
Reisen sind durch nichts zu ersetzen, nicht mal durch Hubraum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 08:22:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

micwill hat folgendes geschrieben:
samu^413 hat folgendes geschrieben:
Keiner was rumliegen traurig


Ich würde das Angebot von Team-Wildsau annehmen. Besser gehts nicht. Perfekte Arbeit zum unschlagbaren Preis. Du musst ihm auf jeden Fall freiwillig mehr zahlen als das was er verlangt. Hab ich alles hinter mir und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Vertrau mir

Obskur

Du bist der Einzige der so verrückt war. Knuddel

Zeit ist bei mir echt knapp.
Mein Haus muss fertig werden, damit ich umziehen kann.
Mache das nur fürs Forum, um Patrol Fahrern zu helfen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 SD33T
2. Honda CR-V RD1
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 21:58:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:


Du bist der Einzige der so verrückt war. Knuddel



Ich hatte mal irgendwo gelesen dass Du immer zu wenig verlangst. Das hatte ich mir gemerkt. Als Du den Preis für 6 Düsen genannt hast, wusste ich was gemeint war. Tröst

_________________
Reisen sind durch nichts zu ersetzen, nicht mal durch Hubraum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Overlander
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Österreich
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 16.03.2019 00:50:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich wäre verdammt froh wenn es hier jemanden gäbe der die Düsen vom 118kW Common Rail Modell professionell revidieren könnte...und das vielleicht sogar mit neuem Bosch Code :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 16.03.2019 08:36:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Problem an der Sache ist der Düsentester von Bosch, der schon ein halbes Vermögen kostet.
Vorher kaufe ich mir einen gebrauchten Prüfstand für Einspritzpumpen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Suche
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen