Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Schwerlastauszüge - einseitig


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Werkzeug- und Maschinentechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grijo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Köngen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 69 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110, 98, 300 TDi Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Defender 110, 95, 300TDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Serie 2a, Bj. 64 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. BMW R100RS, Bj. 82
5. R1200GS, Bj 06
BeitragVerfasst am: 14.03.2019 10:12:31    Titel: Schwerlastauszüge - einseitig
 Antworten mit Zitat  

Normalerweise werden Schwerlastauszüge ja im Paar verwendet.​







Ich bin auf der Suche nach einem Auszug der auch einzeln genommen werden kann.







Leider finde ich keine Angaben wie ein einzelner Auszug belastet werden kann.

Im aktuellen Fall suche ich eine Auszug mit ca. 50-60cm Weg und einer möglichen
Belastung von ca. 100kg.

Hat jemand einen Tipp?



Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jenzz
Goldener User des Jahres!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005


BeitragVerfasst am: 14.03.2019 10:20:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Als ich vor einiger Zeit recherchiert habe was es allgemein an Schwerlastauszügen so gibt, hab ich mir auch diesen Link gespeichert:
https://www.gsf-promounts.com/about-us/

Weiss zwar auf Anhieb nicht ob die sowas haben, aber ggf. dort mal anfragen.

_________________
It's never too late to have a happy childhood.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Bruckberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 14.03.2019 11:07:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei der Verwendung ist die Angabe sehr wichtig, wie weit weg deine Last vom Auszug ist (also wie breit die "Schublade" ) ist. Das gibt nämlich ein mehr oder weniger heftiges Drehmoment auf den Auszug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 14.03.2019 11:08:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Winke Winke

ich habe meine Auszüge hier bestellt:
Schwerlastauszüge

Kannst ja mal schauen , ob es was passendes gibt. Ja

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 08:33:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das einzige was mir auf Anhieb einfällt wehre eine Linearführung.
Die sind je nach Ausführung richtig stabil.
2 Kugelumlaufführungen hintereinander montiert und die Schiene, an der die Last hängt ziehst du dann raus.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerGlonntaler
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 10:01:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wenn das Teil was du da rausziehen willst hoch genug ist, dann zwei Auszüge, übereinander

aber generell halten die nur Belastung nach unten aus, aber nicht seitlich

was relativ gut halten dürfte, wenn du zwei hinmachst, den unteren Normal, der trägt dann die Sache

und den oberen Waagrecht, der verhindert ein abkippen, weil er den seitlichen Zug aushält

oder so Linearauszüge, die dürften aber noch teurer sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 15.03.2019 17:33:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo. Linearführung gibts immer recht günstig in Ebay Kleinanzeigen.
Wenn Du magst komm vorbei ich habe paar da. Dann kannst mal testen

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grijo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Köngen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 69 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110, 98, 300 TDi Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Defender 110, 95, 300TDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Serie 2a, Bj. 64 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. BMW R100RS, Bj. 82
5. R1200GS, Bj 06
BeitragVerfasst am: 17.03.2019 12:42:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Robert Stückle hat folgendes geschrieben:
Hallo. Linearführung gibts immer recht günstig in Ebay Kleinanzeigen.
Wenn Du magst komm vorbei ich habe paar da. Dann kannst mal testen


Sobald der LKW da ist werde ich mich gerne bei dir melden.
Danke für das Angebot.

@all: Danke für die Links.

Joachim


EDIT:

so soll das später mal aussehen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fussel
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: neuerdings auf Arbeit, sonst Spremberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. XJ 4,0 PickUp Umbau
2. RAM 2500
3. Subaru Baja
4. Forester D
5. Kawasaki ATV
BeitragVerfasst am: 17.03.2019 14:27:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

... verständlich schon aber in meinen Augen sehr sehr kompliziert gedacht.
Bei anderen LKW´s ist das viel einfacher. Leiter ausziehen und abklappen.

Micha

_________________
Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grijo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Köngen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 69 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110, 98, 300 TDi Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Defender 110, 95, 300TDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Serie 2a, Bj. 64 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. BMW R100RS, Bj. 82
5. R1200GS, Bj 06
BeitragVerfasst am: 17.03.2019 17:37:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, wäre deutlich einfacher und würde ich auch gerne so umsetzen - war auch mein erster Gedanke.
Aber da das aber aus Platzgründen nicht geht bin ich auf diese Lösung, bzw. Idee gekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 17.03.2019 20:59:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wieso nimmst du kein Rohr auf dem die Stufe einfach rein und rausgeschoben wird und gleichzeitig ist das Rohr der Drehpunkt.

Das Rohr kann dann auch von der Materialstärke so gewählt werden, das da nichts verbiegt.

gruß
Scirowalze

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Werkzeug- und Maschinentechnik
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen