Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Dachzelt für Hubdach / Aufstelldach Land Rover Defender
reine Einzelanfertigung nach Kundenwunsch


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Gewerbliche Angebote Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bootssattlerei
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2019
Wohnort: Bad Abbach / Regensburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 114 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.02.2019 22:40:14    Titel: Dachzelt für Hubdach / Aufstelldach Land Rover Defender
 Antworten mit Zitat  




Hi zusammen,

wir sind eine Bootssattlerei aus Bad Abbach / Regensburg, die sich auf reine Einzelanfertigungen spezialisiert haben.
Wir machen keinerlei Polsterarbeiten, Sitze, Autos etc., sondern sind normalerweise rein auf Bootsverdecke und Persenninge spezialisiert.

Der Eigentümer des Land Rover Defenders 110 rief letztes Jahr an, da er niemanden fand, der für seinen umgebauten Land Rover in der Einzelanfertigung das Dachzelt anfertigen würde.
Und da wir letztes Jahr für Bekannte und deren Feuerwehrautoumbau schon etwas Ähnliches gemacht haben, kam der Land Rover Defender zu uns.

Vielleicht sucht ja der eine oder andere etwas Ähnliches für sein Aufstelldach / Hubdach.

Der Wunsch war, auf allen vier Seiten eine Scheibe, eine Beschattung und Fliegengitter zu haben.
Und es sollte zum Fotografieren auf allen Seiten zu öffnen sein.

Das hier war der Ausgangspunkt:




















Die Scheiben können nach außen gerollt werden.








Die Beschattungen werden von innen an die Scheiben geklettet.









Das Fliegengitter












Damit das Dachzelt weggenommen werden kann, haben wir hinten einen Reißverschluss eingenäht.
Erst nach dem Endausbau wird dann unsere Arbeit fest mit dem Land Rover verschraubt.








War mal spaßig, statt einem Verdeck oder Persenning soetwas für einen Kunden anzufertigen. Auch wenn ganz schön Stunden in so etwas versenkt werden können, wenn alle vier Seiten die mögliche Vollausstattung bekommen sollen.

Die verwendeten Materialien stammen allesamt aus dem Boots- / Marinebereich und sind für den jahrelangen Außeneinsatz entwickelt worden - die Anforderungen dort sind deutlich härter und höher als bei einem Dachzelt ;-)

Ich habe die ganze Arbeit bei uns auf der Website noch einmal ausführlicher zusammengefasst:

https://www.bootssattlerei-hallier.de/referenzen/sonderloesungen/dachzelt-land-rover-defender.html

Wer will, kann mal bei uns auf der Website stöbern - wir haben die (wahrscheinlich weltweit) umfangreichste Website zum Thema Bootsverdecke / Persenninge mit einer Bildergalerie von über 5500 Bildern unserer bisherigen Arbeiten.

Wichtig: wir machen ausschließlich Einzelanfertigungen, d.h. wir benötigen immer Boot / Auto bei uns im Betrieb für die Dauer der Anfertigung. Davon gibt es keine Ausnahme!

Falls Fragen vorhanden sind, einfach hier posten.

Man liest sich,
Björn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Gewerbliche Angebote
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen