Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Opel Frontera B 2.2i AGR-Ventil undicht, Schlamm!!!


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thelowersaxon
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: Asendorf/Nordheide
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 184 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3.0
2. Opel Frontera B 2.2i
BeitragVerfasst am: 15.02.2019 20:00:17    Titel: Opel Frontera B 2.2i AGR-Ventil undicht, Schlamm!!!
 Antworten mit Zitat  

Hi,
wir fahren neben unserem Mitsubishi Pajero auch seit anderthalb Jahren diesen Fronti B 2.2i von 1999. Es handelt sich um ein ehemaliges weißes Einsatzleitstellen-Fahrzeug der Feuerwehr. Der Wagen war scheckheftgepflegt und hat jetzt 70.000km runter.
So sieht er aus:



Seit einiger Zeit blasen Abgase aus dem Abgasregelventil, das zwischen Spritzwand und Motor sitzt, ins Freie.



Dadurch hört sich der Motor so an, als ob der Krümmer ein Loch hätte. Bei der letzten längeren Autobahnfahrt hat sich der Fronti bei Tempo 130 im Schnitt 14,8 Liter genehmigt. Der richtige Zeitpunkt, das AGR auszutauschen, dachte ich mir. Das Ventil ist von außen vom Ruß ganz schwarz geworden.



Um das Teil besser fotografieren zu können, habe ich den Gummischlauch von der Ventildeckelentlüftung abgebaut. Da hat mich der Schlag getroffen. Der Schlauch war mit einer dicken Schmiere gefüllt, ja fast verstopft. Die Konsistenz war wie warme Butter. Das Öl im Zylinderkopfs selbst sah ganz normal tieg schwarz aus. Was kann das sein? Wo kommt es her? Hat jemand so etwas schon einmal gesehen?



Danke und Gruß

Dirk



AGR1.JPG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  AGR1.JPG
 Dateigröße:  1.1 MB
 Heruntergeladen:  23 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Offroadmarcel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Mülsen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Audi A6 2.5TDI Quattro
2. Nissan Patrol Y60 Station Wagon 2,8
BeitragVerfasst am: 15.02.2019 21:54:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das ist eine Wasser/Öl-Emulsion. Das Kondenswasser in der Kurbelgehäuseentlüftung bildet diesen Schlamm in Verbindung mit Öldunst.
Kommt von Kurzstreckengefahre, weil das Wasser nie richtig verdunstet.

_________________
Gruß der Marcel Winke Winke

"Junge, mach Fett an die Schrauben, du bist doch kein Trockenbauer!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thelowersaxon
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: Asendorf/Nordheide
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 184 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3.0
2. Opel Frontera B 2.2i
BeitragVerfasst am: 15.02.2019 23:46:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Marcel,

Danke für den Tipp.
Ja, das könnte wirklich so sein. Meine Frau fährt den Fronti zur Zeit täglich 6km zur Arbeit und 6km wieder zurück.

Danke und Gruß

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BJ Axel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 16.02.2019 09:19:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ab und zu auf der Autobahn richtig freiblasen.

Jetzt zuerst aber einmal Öl- und Filterwechsel,
dann Autobahn (hier bitte Öl mitnehmen und unterwegs prüfen - Stichwort Berlinkrankheit!)
und dann nochmal Ölwechsel.
Anschließend mindestens einmal im Monat eine richtige Volllastfahrt machen.

Axel

_________________
Sonderfürze in wählbaren Duftrichtungen, Innovationen für Steckenbleiber, Neben- und Sexualtriebe, JETZT NEU: vollhysterisches 0W-90 Motoröl
Millionäre only - www.power-trax.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen