Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ich hab mir's wieder mal gegeben...
Preis für Opel-Teile

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 29.03.2017 09:10:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmmm, ich hab letztes Jahr aus GB gleich 3 Stk. (ohne Stecker) für je 9,--€ auf Vorrat gelegt, weil der Monterey Lanbdasonden verschleisst.
Gruss Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 29.03.2017 13:17:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bigwaltens hat folgendes geschrieben:
Hmmm, ich hab letztes Jahr aus GB gleich 3 Stk. (ohne Stecker) für je 9,--€ auf Vorrat gelegt, weil der Monterey Lanbdasonden verschleisst.
Gruss Bigwaltens

da waren die 40€ ja ein richtiges schnäppchen rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1030 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 29.03.2017 20:41:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was kostet die Welt?

Ich kauf sie!!! YES YES YES

Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1030 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 29.03.2017 23:02:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bin ich grad auf der Seite von Denso Deutschland drüber gestolert:

Zitat:
Richtige Handhabung und Verwendung von Lambdasonden:

[...]
3.
Sondenkörper
Sauber halten:
Das hintere Ende der Lambdasonde enthält Löcher, die in
Verbindung mit der Umgebungsluft einen Referenzwert
bilden. Diese Löcher müssen offen bleiben, damit die Sonde
funktionieren kann.
>
Der Sondenkörper ist vor Schmutz und plötzlichem Bespritzen
mit kaltem Wasser zu schützen.

>
Die Sonde nicht mit Hochdruck-Wasserstrahl besprühen.
>
Die Sonde von allen Beschichtungen jeder Art freihalten.
[...]


Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1030 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 30.03.2017 00:13:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und wie ich da so vor mich hinsinnier und weiter nach dieser Sonde gurgel, kommt mir der Gedanke, daß es durchaus einen technischen Grund für diesen eklatanten Preisunterschied geben könnte.

Wenn die Originalsonde tatsächlich unempfindlich gegen Wasserdurtchfahrten wäre, würde sich der Preisuntereschied sehr stark relativieren.

Ich hab mal bei Opel und isuzu nachgefragt. Mal schaun, ob ich ne Antwort kriege.


Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1030 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 03.04.2017 18:55:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Opel hat mir ne Antwort geschickt.

Das übliche nichtssagende Marketing-Gesülze halt.

Ich hab mir eine Denso-Sonde aus Übersee bestellt.

Kostet zwar rund 50 Euro, soll aber wasserdicht und besonders robust sein.

Schau mer mal...

Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1030 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 22:27:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Um nochmal zum Ursprungsthema zu kommen:

Meine Lima, oder der REgler haben gestern endgültig den Geist aufgegeben, ich hab die vom Schlachter eingebaut.

Die hat aber auch schon 200tkm auf dem Buckel, von daher wärs sinnvoll, Ersatz zu haben.

Opel hat scheinbar die Preise verändert, der Regler kostet jetzt 380 Ocken.

Regler aus den Staaten liegt für rund 65 Öre bei mir im Briefkasten, aaaber: die komplette Lima gibt das für rund 120.
Ich glaub, ich leg mir ne komplett neue ins Lager....

Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
masterpatrol
zu doof für hier? ;-)
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Forchheim


Fahrzeuge
1. MTD Rasentraktor.RIP
2. Castelgarden
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 17:03:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Obskur bau sie doch gleich ein, dann hast Ruhe Ja
Die hält dann eh länger als der Opel rotfl

Gruß Michl

_________________
___________________________________
Lieber Schweinekisten, als gar kein Spaß!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1030 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 22.01.2019 22:05:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jemand interessiert an nem ABS Sensor für die Hinterachse (die beiden Radsensoren werden nur als ein ET geliefert)?

723,14 €

Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 22.01.2019 22:21:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kini hat folgendes geschrieben:
Jemand interessiert an nem ABS Sensor für die Hinterachse (die beiden Radsensoren werden nur als ein ET geliefert)?

723,14 €

Kini


Hab den Frontera 2,2 Benziner gehabt und kann es bestätigen das Auto ist wirklich gut und vorallem für einen Benziner überaus sparsam aber die Preise die Opel für die Ersatzteile wie oben aufruft sind wohl fernab jeder Realität traurig

Was denken die sich dabei oder werden die Preise ausgewürfelt Wut

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DerGlonntaler
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 22.01.2019 22:59:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lagerhaltungskosten, so a Hochregal ist auch ned billig, Stapler kosten Geld

der Staplerfahrer kostet auch usw

das alles zahlst DU, Opel hebt die Teile ja nur für Dich auf, falls mal irgendwann was brauchst


ne war nur Spass, aber ist ja bei Nissan usw genauso, die haben auch Preise jenseits von gut und böse

mein Gaspedal hatte damals an ner ganz bestimmten Stellung nen Aussetzer

Garantie war abgelaufen, das Plastikgeraffel sollte neu über 1000 € kosten

hab es dann dreimal zerlegt bis ich den Kontakt wieder soweit hatte das er durchgehend funktioniert

ein Jahr später gabs nen Rückruf und das Pedal umsonst


bei meim Amarok kostet das Teil nen 100er und im Zubehör nen 50er

ich weiß schon warum ich Nissan den Rücken gekehrt hab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DanielG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Öhringen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Grand Cherokee WH, Wrangler TJ
BeitragVerfasst am: 25.01.2019 13:10:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hat einer von Euch schon mal beim FCA-Händler ein JEEP-Ersatzteil gekauft? Bestimmt nicht, sonst wärt ihr hier bescheiden und dankbar....

Fangen wir mal an mit dem Komplettfahrzeug:

JEEP Wrangler JL, Sahara oder Rubicon, kurz, dreitürig mit (Scheissendrecks-) Fiat 2,2 Liter Vierzylinder: 63.000.- €
Das gleiche Auto beim JEEP-Händler in Brampton, Ontario, Canada: 42.000.- CAN-Dollar. Kurs 1,5, also 42.000 : 1,5= 28.000.- €. Und dann auch noch mit dem guten, in Deutschland schon homologierten 3,6-Liter V6 Benziner

Stellmotor Verteilergetriebe, weil nicht wasserfest (Langenaltheim, grosse Pfütze) beim Jeep-Dealer 700.-€, wenn er ihn denn geliefert bekäme. Beim oben genannten freundlichen in Brampton, Ontario 260.-CAN$. Incl. aller Kosten etwa die Hälfte.

Bremsscheiben für den Grand Cherokee: beim Dealer 300.- der Satz, bei ATE 90.-€.

Diesel-Hochdruckpumpe beim Grand Cherokee 3.0 CRD (Hersteller BOSCH in CZ): bei JEEP 1.475.- € bei Daimler 900.-€ (weil der Motor der OM642 von Daimler ist) bei BOSCH 740.-€.

Und so weiter, und so fort.

idS Daniel

_________________
Fährt Geländewägelchen jetzt nur noch zum Spass
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerGlonntaler
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 25.01.2019 18:46:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja Chrysler und Jeep Teile sind hier auch nicht bezahlbar, das war in den 90er Jahren schon so als ich noch Amis umgerüstet hab

Scheinwerfer Grand Voyager hier 430 DM plus Steuer, im Amiland 98$ sogar der originale deutsche mit E Prüfzeichen

bekommt man drüben alles, wenn man die deutsche Teilenummer und nen guten Händler hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen