Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Den richtigen Patrol gefunden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
K260
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Soltau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol K260 3,3TD
2. Suzuki Hayabusa
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 20:43:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Liess sich der Luftspalt bei den Befestigungen an dem Rahmen nicht vermeiden bzw. ist das konstruktionsbedingt so ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BOHfrost
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Kalkar
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Samurai Trailerqueen Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 21:34:05    Titel: Re: Konservierungspflege
 Antworten mit Zitat  

MacSeal hat folgendes geschrieben:
Zwischengas

Mal rein interessehalber, warum gibst du trotz synchronisiertem Getriebe Zwischengas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 23:03:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

K260 hat folgendes geschrieben:
Liess sich der Luftspalt bei den Befestigungen an dem Rahmen nicht vermeiden bzw. ist das konstruktionsbedingt so ?


Dieser Spalt ist zugegebener maßen äußerst unschön, aber leider unvermeidbar gewesen um die Türen weiterhin öffnen zu können. traurig

Ich überlege schon wie ich diesen Spalt am intelligentesten schließe um nicht beim nächsten härteren Aufsetzen im Gebüsch mich der Möglichkeit beraube aus dem Wagen aussteigen zu können.

Die Rock Slider, welche es allgemein gesprochen in unterschiedlichsten "Geschmacksrichtungen" und Konstruktionstolleranzen gibt sind nicht industrial gefertigt und bedürfen, nach den Aussagen meines Mechanikers, unter Umständen z.T erhebliche Handstände um sie zu montieren.
So gesehen habe ich mit ca. 45 Minuten noch echt Schwein gehabt. Smile

Cheers

PS: Hier mal der Fundus an Rock Sliders aus dem ich die meinen ausgewählt habe.

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 23:11:18    Titel: Re: Konservierungspflege
 Antworten mit Zitat  

BOHfrost hat folgendes geschrieben:
MacSeal hat folgendes geschrieben:
Zwischengas

Mal rein interessehalber, warum gibst du trotz synchronisiertem Getriebe Zwischengas?


Hm, wenn ich beim Runterschalten kein Zwischengas gebe versucht der Motor selbst beim gefühlvollstem loslassen der Kupplung immer abrupt zu bremsen was bei 4.2 ltr schon beinahe zur Berührung mit der Frontscheibe führen kann.

Ich glaube synchronisiertes Getriebe geht anders oder was mache ich falsch?

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 08.01.2017 08:37:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist normal. Der Motor bremst recht gut.
Wenn man beim beschleunigen runterschaltet, muss man die Drehzahl durch Zwischengas anheben, um gleich die passende Drehzahl für den kleineren Gang zu haben.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 08.01.2017 08:55:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Wenn man beim beschleunigen runterschaltet, muss man die Drehzahl durch Zwischengas anheben, um gleich die passende Drehzahl für den kleineren Gang zu haben.


Danke für die Bestätigung das ich doch nicht alles falsch mache. Love it

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BOHfrost
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Kalkar
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Samurai Trailerqueen Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 08.01.2017 09:17:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ah ok danke Heiligenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 03.11.2018 13:33:21    Titel: Long time not seen...
 Antworten mit Zitat  

G'day,

Nach fast zwei Jahren mal wieder eine Meldung bezüglich meines Traum-4WD.

Vor einigen Wochen kündigte die Treibstoffpumpe nach 19 Jahren und 327,000 Km ihren baldigen Tod an.
Die Signale hörend wurde das Gefährt dem (bayrischen) Mechaniker des Vertrauens übergeben um sich des Problems anzunehmen.
Eine Woche und $ 3,000.00 später war dann eine generalüberholte und korrekt eingemessene mit 12 Monaten Garantie eingebaut.

Die 12,000 lb-Steel-wire-winch hat die letzten, etwas weiter zurück liegenden Aktionen auch nicht gut überstanden (Gehäusestege gebrochen) - Nach Ersatz mit 5.5t Kraft und wireless remote wird bereits Ausschau gehalten...

Die Aux-Battery verblich nach mehr als 5 Jahren ganz langsam so das das Dahinsiechen erst wahrgenommen wurde als der Internetstick ohne laufenden Motor nicht mehr genug Strom bekam. Seit Freitag ist da jetzt eine 110Ah deep cycle mit 3 Jahren Garantie drin.

Seit Freitag ist auch ein Steel-Dual-Wheel-Carrier als Ersatz für die hintere (Plaste-)Stoßstange angeschraubt und das bisher eine Ersatzrad hängt nicht mehr an der rechten Tür.

Ach ja die Bilder...

Abgebaut:


Neu:







Cheers

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
THF
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Terrano 3.0 DI lang
2. Nissan Patrol W 260 SD 33
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 11:51:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie geil ist das denn?
Du hast in Australien ne alte DDR Länderkennung drann.
Die wissen da aber nicht was das war oder?
Gruß
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 12:18:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

THF hat folgendes geschrieben:
Wie geil ist das denn?
Du hast in Australien ne alte DDR Länderkennung drann.


Yep, hier ist halt jeder stolz darauf wo er original herkam.

THF hat folgendes geschrieben:

Die wissen da aber nicht was das war oder?


Manche wissen es und der Rest wird halt aufgeklärt. Smile

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
THF
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Terrano 3.0 DI lang
2. Nissan Patrol W 260 SD 33
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 20:12:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Supi Respekt
Wie bist du da mal hingekommen, Australien ist ja eher ungewöhnlich.

Gruß aus dem ehemaligem Zonenrandgebiet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 23:13:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

THF hat folgendes geschrieben:

Wie bist du da mal hingekommen, ...


Mit dem Flugzeug! YES

Alles weitere gehört wohl nicht hierher, kann aber gerne per PM erörtert werden

Zitat:
Australien ist ja eher ungewöhnlich.

Wiese das denn?
Es ist chön weit weg von den meisten ekligen Sachen ...

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dor-grufti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LJ 80, MMC Pajero, MMC L300 4x4, Space Wagon 4x4, Land Cruiser, Navara D40
BeitragVerfasst am: 09.11.2018 00:50:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hello MacSeal

Deine Rock Slider, so wie die sitzen, haben keinen Taug. Nee, oder?

Unten ca. 6-8mm aus dem Flacheisen herausschneiden bis die Klammer saugend über den Rahmen geht, dann verschweißen oder mit harten Gewebegummistreifen ausfüllen. Dazu gehört der Verschlußbolzen in ein Rund oder Vierkantrohr. (ca. 2mm kürzer als die Rahmenbreite) Dto. eine S oder Kontermutter drauf. So denn die Bolzen aus 10mm sind würde ich 12mm Schrauben verwenden.

Liegen sie zu hoch, wie schon gesagt, Tür geht nicht auf, nach der Montage die rustikale Methode per Gabelstapler o. ä. etwas herunter knicken. Obskur

Fachlich richtig allerdings, abtrennen und das Rohr 15-20mm tiefer am U verschweißen. Dazu auf die Trägerrohre ca. 20-25cm lange gefertigte U-Bleche aus 1,5-2mm Material, am besten V2A, schweißen. Damit das Rohr nicht nur mit ca. 1,0cm anliegt. Denn so drücken sie beim Aufsetzen den Schwellerfalz mit weg.

Die Alternative dazu, ein ca. 20cm breites Riffelblech, abgewinkelt auf die Längsrohre mit 3-4mm Abstand zum Schwellerfalz aufnieten. Was dann so beim Aufsetzen unter den ganzen Falz drückt und die Kräfte verteilt. Zudem als Trittstufe dient und schick ausschaut.

Wenn wir so Teile anfertigen liegen die incl. Montage bei rd. 400-520 Euro. Verchromt etwas mehr, vergoldet auf Wunsch natürlich auch. Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Passt die Katz noch drunter - muss der Bock noch runter. Sagen die "Schlickrutscher Driver." :) gez. German
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MacSeal
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Coffs Harbour, NSW, Australia
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 879 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 4.2 DX Patrol 6 cylinder inline diesel after market DTS-Turbo
BeitragVerfasst am: 09.11.2018 01:22:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

G'day dor-grufti,

Danke für die Tips aber bei uns sind jegliche "Friemeleien" am Rahmen verboten auch wenn wir bei allen anderen Sachen so ziemlich alles machen können/dürfen.
Ich muß mich da total auf die Ansagen meines deutschen Mechanikers verlassen der sich diesbezüglich besser auskennt.


dor-grufti hat folgendes geschrieben:
Die Alternative dazu, ein ca. 20cm breites Riffelblech, abgewinkelt auf die Längsrohre mit 3-4mm Abstand zum Schwellerfalz aufnieten. Was dann so beim Aufsetzen unter den ganzen Falz drückt und die Kräfte verteilt. Zudem als Trittstufe dient und schick ausschaut. ... Verchromt etwas mehr, vergoldet auf Wunsch natürlich auch.


Die Teile sind Rock-Sliders und keine Side-Steps! Und damit von Natur aus so abgewinkelt das sie parallel zum Schweller verlaufen.
Da is nix mit rauftreten und die sind so wie sie sind einfach OK und "schick aussehen" müssen die im Gebüsch auch nicht. Ätsch

_________________
Intellectuals solve problems, geniuses prevent them. - A.Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dor-grufti
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LJ 80, MMC Pajero, MMC L300 4x4, Space Wagon 4x4, Land Cruiser, Navara D40
BeitragVerfasst am: 09.11.2018 22:41:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[jegliche "Friemeleien" am Rahmen verboten]


Vom Rahmen war auch nicht die Rede. Vom Zubehör welches keine Passgenauigkeit hat und somit nicht wirklich schützt. Zum flanieren soll es ja nicht sein. Oder habe ich das falsch verstanden.

Davon ab, mein Freund "Känguru Dandy John" war vor 11 Monaten hier, ich hatte bei seinem 2007er D40 die Rahmen geschweißt, dazu div. Verstärkungen angebracht. Jetzt war er zu Pink Slip. Der neue Pink Slip hat eine Gültigkeit von einem Jahr. Macht es einen Unterschied ob bei Euch oder hier am Rahmen geschweißt wird? Vertrau mir

Zumal ja so einiges an Reparaturblechen, gerade für die kritischen Rahmenstellen, von australischen Anbietern auf dem Markt angeboten werden. Einige sind imho nicht wirklich brauchbar und verschlimmbessern nur. Obskur

_________________
Passt die Katz noch drunter - muss der Bock noch runter. Sagen die "Schlickrutscher Driver." :) gez. German
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 5 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen