Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Hab mir nen 4Runner gekauft

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Toyota Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2892 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 08:01:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es geht nun doch weiter.. Hau mich, ich bin der Frühling
Für jedes Problem gibt es Lösungen Grins

Getriebetraverse gebaut..
https://imgur.com/2PohWF1

https://imgur.com/C9twXeb

https://imgur.com/HMBiIUQ

Passt soweit ganz gut.

Hinterachsedom fertig gemacht..
Mal kurz die Initialen mit eingebracht rotfl
https://imgur.com/WLD57TS

4 Link ist fertig. Mit dieser Geometrie dreht sich beim Einfedern der Diffeingang immer ganz genau so damit dieser mit dem VTG Ausgang harmoniert. Somit sollte die Kardanwelle immer optimal und Vibrationsfrei laufen.

https://imgur.com/4qGqPYR

Es fehlen aber noch die Hydraulischen Achsanschläge und Fangbänder.

https://imgur.com/Ky40w0V

Motorhalter habe ich auch gebaut, somit sitzt das Teil endlich fest in der Karre drin

https://imgur.com/XiwAhIo

https://imgur.com/nmrNiVL

Eigentlich wollte ich die Originalen Lexus Motorhalter nehmen, jedoch hätte ich Abstriche beim Einfedern der VA machen müssen, dies wollte ich nicht. Vertrau mir

Bald soll die Karosserie runter, dann wird alles gesandstrahlt, alles hübsch gemacht und komplett durchgeschweisst.

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 09:08:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

zukipower hat folgendes geschrieben:

https://imgur.com/XiwAhIo



Winke Winke

Der Motorhalter gefällt mir (bis auf die PU-Buchsen)! Beide Daumen hoch dafür.

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2892 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 11:37:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das sind POM Buchsen und dienen nur zur Montage drin. Somit kann ich die Halter alles schön bauen damit alles möglich sauber fluchtet. Gummi hat ja doch etwas mehr Spielfreiheit.

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Ragnarök Engineering
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014


BeitragVerfasst am: 04.11.2018 14:32:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr schön. YES

Aber könntest du die Bilder bei https://picr.de/ oder etwas ähnlich hochladen, wo die Grafik direkt im Text auftaucht? Macht das Lesen erheblich angenehmer.

_________________
Gruß, Ragnarök
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 16:25:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

und bleiben wahrscheinlich auch länger sichtbar, da bei den meisten bilduploadseiten die bilder nur eine begranzte zeit verfügbar sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2892 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 04.11.2018 18:57:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Picr wollte meine Anmeldung nicht annehmen und ich habe leider keine Mail mit Bestätigungslink geschickt. Werde dies die Tage nochmal versuchen.

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2892 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 05.11.2018 15:42:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

zukipower hat folgendes geschrieben:
Es geht nun doch weiter.. Hau mich, ich bin der Frühling
Für jedes Problem gibt es Lösungen Grins

Getriebetraverse gebaut..






Passt soweit ganz gut.

Hinterachsedom fertig gemacht..
Mal kurz die Initialen mit eingebracht rotfl


4 Link ist fertig. Mit dieser Geometrie dreht sich beim Einfedern der Diffeingang immer ganz genau so damit dieser mit dem VTG Ausgang harmoniert. Somit sollte die Kardanwelle immer optimal und Vibrationsfrei laufen.




Es fehlen aber noch die Hydraulischen Achsanschläge und Fangbänder.



Sicht richtung VA, wird sehr eng mit dem Auspuff, Kardanwelle und dem Kupplungnehmer



Motorhalter habe ich auch gebaut, somit sitzt das Teil endlich fest in der Karre drin




Eigentlich wollte ich die Originalen Lexus Motorhalter nehmen, jedoch hätte ich Abstriche beim Einfedern der VA machen müssen, dies wollte ich nicht. Vertrau mir

Bald soll die Karosserie runter, dann wird alles gesandstrahlt, alles hübsch gemacht und komplett durchgeschweisst.

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2892 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 06.11.2018 18:40:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Guten Tag,

hat einer von euch eine Ahnung wie viel so eine Karosserie wiegt? Ich möchte das Häuschen bald abnehmen und auf einem fahrbaren Untersatz abstellen. Deswegen brauche ich eine Referenz damit ich die Achsen und Räder füR das Gestell auswählen kann.

mfg
Eric

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 07.11.2018 05:59:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Guten Tag. Schön das es weitergeht.
Warum hast Du an der HA die unteren Längslenker über die Achse gemacht?
Mir persönlich wäre der "Turm" für die oberen Längslenker zu hoch.
Wenn Du hier Einfederweg haben möchtest, müsstest Du die Fahrhöhe erhöhen.
Oder hab ich nicht alles gesehen bzw. verstanden?

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2892 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 07.11.2018 08:46:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi,
die ganze Fahrwerksgeometrie wurde zusammen mit einem Typ der KOH und BAJA Racer entwickelt.
Die Achsposition der Längslenker diehnt dazu die Längslenker flach zu halten. Damit wird das Fahrwerk recht Neutral was Krafteinflüsse angeht.
Einfederweg habe ich gerade 7,5“ und 6,5“ Ausfederweg an der VA. An der Hinterachse habe ich 8,5“ Einfederweg und 7,5“ Ausfederweg. Die Karre ist KEINE 2m hoch mit 35igern. Ich kann dir die genaue Fahrzeughöhe mal messen. Aber komplett Eingefedert sind nur noch ca. 6-8cm Luft zwischen Achsrohr und Rahmen.

Mfg

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 07.11.2018 21:22:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Terrano1-Karosse ohne Türen, Kotflügel, Hauben und ohne Innenausstattung konnte ich sowohl vorne als auch hinten alleine anheben. Der 4Runner ist von der Bauart her sehr ähnlich.

Ich schätze 200 bis 300 kg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 07.11.2018 21:28:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, dann täuscht es auf den Bildern.
Ich bin gespannt wie es bei Fahrhöhe ausschaut

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Toyota Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 =>
Seite 12 von 12 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen