Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Kolben wechseln/Zylinder hohnen??? Enduro


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Motorräder, ATV und Quads Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schacko
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: nähe nürburgring
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 70 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.09.2018 21:59:04    Titel: Kolben wechseln/Zylinder hohnen??? Enduro
 Antworten mit Zitat  

Hallo
Ich habe eine 2000er Husqvarna WR250 die mich nunmehr seit 8 Jahren begleitet und mir immer treue dienste geleistet hat.

Nur ist mit neulich bei einer Waldfahrt aufgefallen dass sie beim anfahren auf einem steilen Weg nicht mehr wirklich Kraft hat, ich denke dass der Originalkolben langsam ausgedient hat und ein neuer her muss.

Den Kolben zu wechseln wird kein problem sein, auch wenn das mein erster Kolben ist den ich tausche.
Aber wie gehe ich mit dem Zylinder vor?
Habe da unterschiedliche meinungen gehört.
-ob man den zylinder honen soll?
-ob dass ein teurer Fachmann machen soll oder man das selbst mit einem Hongerät machen kann?


Kolben wollte ich diesen nehmen:
https://www.ebay.de/itm/Wossner-Kolben-HUSQVARNA-CR-WR-250-BJ-97-12-SEL-66-34/223114232690?hash=item33f2a50372:g:tFUAAOSwAPlXg3dS

Alle angebotenen Kolben für mein Modell haben ein durchmesser zwischen 66,35mm bis 66,95mm.
Macht diese 1/10mm mehr durchmesser etwas aus oder ist das egal?

Die Enduro fahre ich auch nur als Hobby, nix mit Wettbewerb und dauerbelastung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 SD33T
2. Honda CR-V RD1
BeitragVerfasst am: 13.09.2018 00:03:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Honen ist keine schlechte Idee aber vorher solltest du zumindest vermessen ob die Laufbahn noch im Soll liegt. Dafür brauchts zumindest professionelles Gerät. Kolbenspiel, also Zylindermaß zu Kolbenmaßen liegt meines Wissens eher im Bereich von wenigen Hundertstel bis ein Zehntel mm.

_________________
Reisen sind durch nichts zu ersetzen, nicht mal durch Hubraum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Motorräder, ATV und Quads
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen