Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Realisierung eines Traumes
CJ7 Restaurierung


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
GC-Bernd
Doppel-Hybrid-Antrieb
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Allgäu
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 358 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 2500 Cummins
2. Chevy Trailblazer
3. Jeep CJ7
4. Corvette C5
BeitragVerfasst am: 01.09.2018 17:35:01    Titel: Realisierung eines Traumes
 Antworten mit Zitat  

Man kann Träume haben oder man kann Träume Wirklichkeit werden lassen.

In meinem Fall war der Traum immer ein alter JEEP. Mit JEEP meine ich nicht irgendeinen Allradler. Nein es sollte DER JEEP sein. Der, den jedes Kind mit dem Bild eines Jeeps verbindet. Der, den jeder als JEEP erkennt, der allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ein CJ7.

Im Dezember letzten Jahres fand sich ein solches Exemplar in Österreich. 36 Jahre ist das gute Stück jung. Technisch nicht mehr original, sondern auf den 4,0 l Ho aus dem Cherokee umgerüstet, komplett mit Automatik und VTG. Fährt sich sehr fein, was an den breiteren Achsen aus dem Yps liegen könnte.

Gut, das Äußere ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Wie beim neuen Besitzer eben.
Man könnte auch sagen, die Karosserie ist Schrott. Da altes US-Eisen aber aus einem Rahmen und einer aufgesetzten Karosserie besteht, ist dies halb so schlimm.
Glück, Zufall, Bestimmung - jedenfalls habe ich für kleines Geld einen nagelneue Body für den CJ7 gefunden.

Nun muss also die Scheidung her. Nicht von der Frau! Quatsch! Die Scheidung von Body und Rahmen. Dazwischen lagen nur unzählige Schrauben, ein riesen Kabelsalat und eine Menge Respekt, vor dem was mich da erwartete.

Zehn Stunden später, dreckig, mit zerschundenen Händen war es so weit - die Scheidung!

Der Rahmen ist ungewöhnlich gut. Da habe ich wenig Arbeit. Sobald der fertig ist, kommt das neue Häuschen drauf und alles geht zum Lackierer. Inzwischen werde ich alles, was noch gebraucht wird vom alten Body abschrauben.

Sobald alles in neuem Lackkleid erstrahlt, geht das Prozedere seinen umgekehrten Weg und wenn, ja wenn, er dann irgendwann wieder läuft, dann höre ich nicht mehr auf zu grinsen.

Wie heißt es so schön?

The difference between men and boys is the size of the toys!
















_________________
www.mobiles-wohnen.com; www.4-dog-and-you.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen