Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Offroadreifen mit bester Wintertauglichkeit?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Asakawa
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Wohnort: Leipzig
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2002’er Mercedes G 270 CDI lang
2. 1996‘er Jeep Grand Cherokee ZJ 5.2 4x4
BeitragVerfasst am: 22.06.2018 21:42:20    Titel: Offroadreifen mit bester Wintertauglichkeit?
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
Ich fahre einen G und suche Reifen die ich das ganze Jahr drauf lassen kann ohne Einbußen im Winter auf der Straße zu haben. Aber im Gelände oder Tiefschnee sollen sie auch gut sein.
Gibt es da Reifen mit groben Profil und Lamellen?
Größe sollte so um die 265-285/70-75R16 sein...
Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 23.06.2018 07:02:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Neue BF Goodrich AT gehen recht gut im Winter.

Ansonsten wirkt deine Suche etwa so.
"Such 3500er Pickup mit der besten Stadttauglichkeit"

Du kannst keinen richtigen Offroadreifen (MT) mit einem echten Winterreifen vergleichen!
Selbst AT´s sind da noch meilenweit entfernt.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Asakawa
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Wohnort: Leipzig
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 89 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2002’er Mercedes G 270 CDI lang
2. 1996‘er Jeep Grand Cherokee ZJ 5.2 4x4
BeitragVerfasst am: 23.06.2018 07:43:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vielen Dank für deine Antwort.😊
Mir ist schon bewusst dass es keine Eier legende Woll-Milch-Sau gibt und dass das alles eher ein Kompromiss sein wird.
Ich fahre zur Zeit die Conti Cross Contact und bin zufrieden. Die sind bei mir das komplette Jahr drauf.
Aber wenn die runter gebrannt sind, dann würde ich sie halt gern gegen Reifen ersetzen die auch im Sommer besser durchhalten und vor allem im Gelände auch mal bissel Schlamm oder Geröll abhalten.
Oder im Winter auch mal nicht geräumte Straßen. Da könnte ich mir vorstellen dass Winterreifen mit ihren Lamellen da schnell an ihre Grenzen stoßen und All Terrains an der Stelle einige Vorteile haben, oder?
Ich habe jetzt zb. die Goodyear Wrangler DuraTrac gesehen, die haben ja sogar auch ein paar Lamellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HEMI
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Lübbecke
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Grand Cherokee ZJ 4.0 Bj.94
2. Grand Cherokee ZJ 4.0 Bj.96
3. Grand Cherokee WJ 4.7 Bj.99
4. Audi A8 D2 4.2 Bj.98
BeitragVerfasst am: 23.06.2018 12:09:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zitat:
Goodyear Wrangler DuraTrac


Die hatte ich letztens Winter auf meinem ZJ gefahren (31"). Fand ich im Neuzustand gar nicht soooo schlecht auf Schnee/Eis.
MTs im Alltag wollen nach meinen Erfahrungen eine stark vorrauschauende Fahrweise, in Notsituationen hat man aber immernoch Null Reserven.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 27.06.2018 16:54:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

DuraTrac hatte ich mal kurz in Marokko drauf und habe sie nach einer Woche wutentbrannt verschenkt! Die halten im Gelände genau garnichts aus und können auch sonst nichts richtig gut.
Ich kann nur den Einsatz von zwei Reifensätzen empfehlen, einmal Nokian Haakapelliitta für Eis und Schnee und einmal MT/AT nach persönlichem Geschmack für den Sommer.
Der Nokian ist im Sommerbetrieb nach ein paar Monaten erledigt, weil die Lamellen dann verschlissen sind.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schnabeltasse
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Bayreuth
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Lada Niva BJ 2005
2. Passat 32b
3. 2CV
4. T4 California
5. T5B California
6. 924 Turbo
BeitragVerfasst am: 28.06.2018 11:09:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab die Hankook Dynapro RT10 für den Winter... Fahren sich schnell ab im Sommer.

Für n Sommer hab ich MTs seit letzter woche... Aber ich sag gleich dazu: reines spaßauto

_________________
Freak trifft es am besten!

Niva... matt schwarz wie meine Seele hoch und dreckig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Timhilux
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Franken


Fahrzeuge
1. Hilux mit Wohnaufbau
2. King Quad
BeitragVerfasst am: 28.06.2018 12:08:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zu den Duratracs....
Ich hatte die als meine ersten ATs 31" (wenn wir mal ehrlich sind, es ist definitiv keinMT) drauf und war recht zufrieden damit. Im ersten Jahr taugen sie auch mal für einen schlechten Winterreifen, im zweiten Jahr dann eher nur noch Sommer und im dritten sind sie soweit ausgehärtet dass sie schon bei nassem Teer für ein Driftmobil ideal wären.... Dann waren sie mal nicht mehr lieferbar in D und ich habe gewechselt auf den STT.
Ich tausche aber auch im Winter auf Winterreifen.

Mit einem Ganzjahresreifen machst Du quasi alles falsch weil der nix richtig machen kann. Wie denn auch. An Schuhen gibts ja auch keine richtigen Ganzjahresschuhe die bei 35grad im Schatten und bei -15 Grad gleichermaßen funktionieren.

So als Tipp, guck dir mal die Berwertungen vom Duratrac an, viele der positiven sind schon etwas älter, also vor dem Lieferengpass. Vielleicht haben die da wasdran geändert oder die Jungs sind zwischendurch mal "echte" Reifen gefahren ;)

Tim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen