Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Santana Kaufoption

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 35 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 22.05.2018 17:22:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Patrol war natürlich gemeint :P

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. Vmax
3. Tiger Cub
BeitragVerfasst am: 22.05.2018 19:02:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

- Sorento
SUV mit voller Geländewagen Ausstattung, hat damals sehr gute Tests bekommen, hab schon ewig keinen mehr gesehen...

- Terrano2
Sind das nicht die, wo es hier seitenweise Rostbekämpfungsberichte gibt ?
Rest aber wohl ok...

- Terracan
Klassischer, eckiger Geländewagen mit viel Platz, läuft hier noch bei Reitern und Bauern, wenig Zubehör, aber robust und viel Platz....

- Disco2
Englischer Patient mit noch überschaubarer Elektronik, geräumig, aber nicht frei von Krankheiten, mal bei Blacklandy schlau lesen...

- ggf. Patrol
Gute Patrol ohne Gammel sind rar und teuer, es gibt aber vor Facelift Modelle um 10t€, Geduld und Glück haben, ich hatte beides nicht, mag meinen Panzer aber trotzdem....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 35 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 22.05.2018 19:30:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, dort bin ich auch angemeldet und zwischendurch immer mal am lesen.
Und ja, zwar nicht so „störanfällig“ wie der Defender, aber glaube weitaus mehr, als meine anderen Kandidaten.

Beim Patrol ist genau das mein Problem - die Brauchbaren sind einfach im Vergleich zu den anderen noch ein gutes Stück teurer.

Über den Sorento hab ich bisher wirklich wenig Negatives gelesen, jedoch ist die Form einfach schon sehr - ich nenns mal - feminin. Da gefiele mir der bullige Terracan optisch einfach besser.
Und hier sollten Winde, Dachträger und AT Bereifung ja eigentlich auch kein Problem darstellen, oder was meintest du mit wenig Zubehör?
Woody hatte ja da den kompletten Stossfänger umgebaut, ginge aber glaube ich auch mit dem Normalen?
Aber auch zum Terracan habe ich, bis auf die Problematik der Späne, nahezu nichts Negatives gelesen.

Den GrandVitara find ich fast zu klein, zumindest kommt er mir auf Bildern so vor.

Werde mich dann wohl mal mehr auf Sorento und Terracan konzentrieren.
Wer mir von diesen beiden Modellen Positives oder Negatives erzählen möchte, immer her damit YES

Grüße Max

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hydro
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 92er Cami 8V verkauft
2. Land Cruiser J120
3. Corolla E12
4. Honda CX500C
BeitragVerfasst am: 22.05.2018 20:26:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Laplant : ich würde mich auf den Terracan versteifen. Die Sorentos rosten inzwischen au scho ordentlich .
Beim Terracan bin ich mir net sicher - sind aber glaub auch einige verkauft worden.

Oder Grand Vitara XL7 (2,7er V6 Benziner /2,0 Diesel) Benziner macht kein "Dieselstress"

Gruß Oli/Hydro

_________________
Grüße Oli /Hydro

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 35 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 22.05.2018 21:34:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ach herrje, da gibts noch ne Nummer größer beim Vitara... Nee, oder?
Gut, allein durchs Selektieren nach XL nur noch 31 Ergebnisse, davon 5 bis 125tkm, davon 3 als Diesel...
Der günstigste knapp 2,5 Stunden entfernt. Knapp 125tkm, 1. Hand bei nem .... naja ‚Händler‘ aber nur 109PS hat das gute Stück..

Irr ich mich, in ich vllt durch die Vorgänger zu verwöhnt, aber kommt mir so gerade im Vergleich zu Sorento oder Terracan ja dann doch wenig vor.. Nebenher erwähnt aus 01/06 also mindestens so alt wie ein Terracan aber günstigster startet bei 6k..

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Da  Fraunz
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: Steiermark
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santafender Crew cab
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 09:22:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Sprung von Santana auf irgendwelche Soft Offroader aus Korea oder Japan ist ein gutes Zeichen dafür das du den Santana vergessen solltest (was inzwischen ohnehin schon passiert ist wie es aussieht), genauso wie Defender oder G dann weniger für dich in Frage kommen...

Die Fahrzeug welche in deinem Tread genannt wurden sind vom Fahrverhalten, Komfort und nicht zuletzt vom Kultstatus (alter Patrol mal ausgenommen) komplett was anderes als der Santana, Defender und G...

Einen Santana oder Defender fährt man weil man ihn unbedingt haben möchte oder unbedingt braucht, wobei zweiteres auf Leute wie uns, die zugang zu Internetforen haben, sicherlich in 99,9% der Fälle nicht zutrifft...

Zu dem Santana den du kaufen wolltest:
Top Motor nur etwas träger als der Vorgänger, Leicht schaltbares ZF-Getriebe (kann Vor oder Nachteil sein, je nachdem was mal bricht), Viel Rost und viel zu teuer nach dem was man auf den Fotos erkennen kann... Maximal 5000€ darf soetwas kosten (wenn man ihn unbedingt haben möchte!!!).

Erfahrungsbericht: Fahre meinen Santana seit 1 Jahr als daily driver, hab damit ca. 10.000km runter und ausser einer locker gewordenen Kardanwelle und einem defekten Kupplungsgeberzylinder ist nichts aufgetreten... Die meisten Teile am Santana gehen zum reparieren (Kupplungszylinder Dichtung erneuern 3,50€ Material) oder müssen einfach nur mal wieder festgezogen werden wenn sie klappern Supi .

Ersatzteile: Wenn man nicht gerade eine Windschutzscheibe (die gibts überhaupt nicht mehr, max. Restbestand irgendwo) oder Karosserieteile (Kotflügel, Motorhaube, Scheinwerfer, Heckdeckel) benötigt ist ziemlich alles verfügbar... vieles passt vom Defender oder ist leicht modifiziert montierbar... Scheinwerfer z.b. passen vom BMW E30 ziemlich gut...
Verschleißteile wie Filter und Bremsen, Motorteile, bei meinem die Getriebeteile da LT85 vom Landrover (ZF schwieriger jedoch passen manche Teile vom BMW Getriebe), sogar die hier bereits genannten Blattfederbüchsen bekommt man in der "tuningvariante" als Poly Büchse in verschiedenen Härtegrade...

Wie es sich wahrscheinlich aus meinem posting herauslesen lässt, Santana hat hier nicht das Auto neu erfunden, eher ein Misch aus Landrover, Suzuki, Iveco, Ford, BMW (die letzten 2 ergeben sich aus der Fusion vom LR mit den beiden, auch der Defender hat teilweise Ford und/oder BMW Teile verbaut).
Was bedeutet das vieles noch ganz normal erhältlich ist (nur halt nicht beim Santanahändler um die Ecke, den es nicht gibt) und sich mit Vergleichsnummern auf den Teilen oder der Liste im Santanforum gut besorgen lässt.
Falls wirklich nicht mehr erhältlich kann man meisten immer noch Alternativen verbauen sollange es sich im gesetzlichem Rahmen bewegt und einwandfrei ausgeführt wird.

Was definitiv nicht gehen wird ist: "Oh, mir ist die Steckachse hinten gebrochen, ich stell den mal in eine Werkstatt... Morgen ist er wieder fertig"...
Bei dieser Art von Autos kennt man entweder einen Mechaniker (Werkstatt) der sich mit diesen Autos auskennt... Schraubt selber... oder lässt es und kauft sich etwas mit dem die Werkstatt um die Ecke auch klar kommt...

MfG Da Fraunz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 35 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 11:42:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin Moin Da Fraunz,

auch danke für deinen Post.
Tatsächlich werde ich den Santana für mich abhaken, klar gibt es sicherlich immer mal irgendwo das ein oder andere Teil, das statt des Originalen verbaut werden kann, jedoch möchte ich (wie in Beiträgen vorher von anderen Mitgliedern erwähnt) tatsächlich nicht erst ewig danach suchen müssen.
Den Defender hab und werde ich nicht abschreiben Supi. Den Defender hab und werde ich nicht abschreiben Supi, aber aktuell mal für einen Kauf nicht weiter in Erwägung ziehen.
Zum Glück haben wir aber noch einen in der Familie, den werde ich irgendwann ohnehin bekommen, aber bis es denn in ein paar Jahren so weit ist, werde ich mich mit zB einem Japaner, Koreaner zufrieden geben ;)
Um die ersten Erfahrungen zu sammeln, werden die vermutlich völlig ausreichen und mich ohnehin schon an meine Grenzen bringen - leider mit etwas Stauraumverlust Smile
Und sind obendrein vllt auch als DD etwas angenehmer.

Habe auch gestern mal einen zweiten Thread eröffnet, um mehr Infos über die evtl. Favoriten Sorento und Terracan zu erhalten.

Trotzdem vielen Dank an alle Antwortschreiber

Grüße Max

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Da  Fraunz
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: Steiermark
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santafender Crew cab
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 12:15:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lange nach den Teilen suchen muss man meistens nicht, entweder gibts die gar nicht oder sie sind in rauen Mengen (da ja aus mehreren allerwelts Autos zusammengewürfelt) vorhanden.

Habe selbst eine Werkstätte und repariere und restauriere seit ca. 20 Jahren hauptsächlich Landmaschinen und Englische Fahrzeuge... Hab einen Kundenstock von ca. 50 Defender und 15 Serien, also fast jede Woche einen LR am Hof stehen...

Ehrlich gesagt, meine Kunden dürfen das jedoch nicht hören Wut , der Santana ist der bessere Defender... Musste mir einiges anhören weil ich meinen Landrover verkaufte und einen Santana zulegte Love it

Er ist dicht (Regen und Öl) sowie hat man hinterm Lenkrad weit mehr Platz... Der Rahmen rostet auch nur in Zeitlupe im vergleich zum Defender und die Türen sind aus Stahlblech (Defender erst ab 2009?) somit oxidieren sie dir nicht davon...
Das er Blattfedern und keinen Permanenten Allrad hat ist eher weniger störend, vielmehr fast ein Vorteil wenn ich an die Büchsen der Achslenker denke...

Jedoch, für das was du möchtest bist in der Asiatischen Fraktion besser aufgehoben YES

Achja, falls Suzuki... Unbedingt einen Benziner... Die Abgasrückführung ist der blanke Horror...

Mfg Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 35 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 12:27:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt rede mir doch nicht auch noch meine Defender-Zukunft zu nichte Ätsch Supi rotfl

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Da  Fraunz
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: Steiermark
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Santafender Crew cab
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 12:46:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nein, nein... Sicher nicht... Defender ist klasse und Kult... steh voll auf die Kisten...
hab zu spät gesehen das du zugriff auf einen hast, wahrscheinlich auch noch recht günstig...
Meinte es im Vergleich für gleiches Baujahr:
Santana 5-7000€ viel Platz hinterm Lenkrad, Dicht, Ersatzteile etwas kompliziert...
Defender: 20-30000€, Ellbogen ständig an der Seitenscheibe, Sitz geht nicht besonders weit zurück, im Regen interessant zu fahren (nasse Beine), man sollte keine schöne Einfahrt daheim haben (Öl), Eigenwillige Wegfahrsperre, berüchtigte Dieselpumpe im Tank, beim TD5 Öl das sich durch den Kabelstrang bis unter den Beifahrersitz quellt, Hecktraversen die sogar in der (englisch)verzinkten Ausführung rosten, Heizung erinnert an VW Käfer und das ganze zu einem Preis wo einem schlecht wird...

Riesen Vorteil Defender: Kultstatus und Werterhalt... YES sowie Ersatzteile, günstig die nächste Million Jahre...
daher falls du einen guten günstig erwischen kannst: Zuschlagen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 35 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 14:08:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wir haben nen 110er aus '99 in der Familie, der ist quasi für mich reserviert.
Bis ich den aber bekomme, bin ich sicher noch 6-7 Jahre älter.. traurig
das aber dann für einen Obulus YES

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jimnyaut
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jimny EZ 2016
BeitragVerfasst am: 23.05.2018 15:04:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vorfreude ist bekanntlich die Schönste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
santafu
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Gau-Odernheim
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Santana Ps10,Combo CNG,Vitara ET,Vectra,Commodore C,2 CV
BeitragVerfasst am: 24.05.2018 14:28:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

Der Santana ist ein Fahrzeug,der nie Hundertprozentig ohne Macken ist,aber er bringt Dich in der Regel immer nach Hause. Meiner schon mit einem Bremskreislauf (abvibrierte Leitung,im umkreis von 1000 Km kein Ersatzteil Bördelwerkzeug nicht im Reisegepäck). Nach einigen Jahren Suzuki Vitara ET suchte ich einen Offroader mit Rahmen,wenig Elektronik,keinem Weichei-Firlefanz und nicht zu Mercedes G und Landrüben Apotheken-Preisen. Den PS 10 kann man selbst Reparieren,voraussetzung ist ein wenig Kreatives Talent und Schrauberische Begabung. Er ist nichts für Leute die bereits eine Panikattacke bekommen und sich beinahe einnässen wenn sie einen Filter nicht beim Aldi bekommen. Man muss den PS 10 sehen als das was er ist,ein Geländefahrzeug fürs grobe,und nix für sensible Zeitgenossen,die gleich einen Stuhlkreis bilden,wenn etwas Rost am Rahmen auftaucht. Wobei ich bis jetzt noch (trotz unverschämter Preise, Landrübe und MB) keine wirklich nicht rostenden Geländewagen gefunden habe. Man sollte Wissen was man haben möchte...und als Alltagsfahrzeug für in die Stadt etc. gibt es noch diese handlichen Vernunftsfahrzeuge... Also ich mag meinen Dicken... Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen