Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ölwechsel nach dem Update von VW alle 18tkm...


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Volkswagen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hexchen
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Bayerisches Nizza


...und hat diesen Thread vor 11 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Pinguin
2. MTB
3. Besen
4. -)!
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 10:23:16    Titel: Ölwechsel nach dem Update von VW alle 18tkm...
 Antworten mit Zitat  

...Anstatt wie vorher alle 30tkm???? Obskur

Da ist doch was nicht in Ordnung...

Wer kann mir dazu etwas sagen oder schreiben? Winke Winke

_________________
Grüße hexchen
Meist kam ich mit leeren Händen von der Jagd zurück,
aber nie mit leerem Herzen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
muzmuzadi
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Großröhrsdorf
Status: Offline


Fahrzeuge
1. SUZUKI SAMURAI
2. Ex SUZUKI LJ 80
3. QEK Junior
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 11:41:13    Titel: Re: Ölwechsel nach dem Update von VW alle 18tkm...
 Antworten mit Zitat  

hexchen hat folgendes geschrieben:


Da ist doch was nicht in Ordnung...



Großes Lachen Großes Lachen Großes Lachen Großes Lachen

_________________
sebbo hat folgendes geschrieben:
generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MF
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Groß Sarau
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 11.04.2018 15:08:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin

Zu dem speziell kann ich nichts sagen.

Ich weiß nur von meinem VW und anderen VW's
das die FAchwerkstätten, und z.T. auch die Freien ,
vom Longlife Intervall abgehen.

Mein Golf 5 TDI kann nicht geupdatet werden,
daher stecke ich in dieser Problematik nicht drin.

Kann aber auch bei dir mit dem Update zusammen hängen.
Vielleicht haben die bei VW Angst? Unsicher

Gruß Mario

_________________
Galloper Exceed LWB 2.5TDIC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BOHfrost
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Kalkar
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Samurai Trailerqueen Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 16:00:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Longlife Intervalle halte ich unabhängig davon je nach Fahrprofil für zu lang.
Hier kann man sich Gebrauchtölanalysen anschauen: https://oil-club.de/index.php?board/159-5w-30/
Fast alle Ergebnisse von Ölen, die länger als 20.000km im Motor waren sind schlecht.
Lieber mit einem günstigen Öl öfter wechseln.
Das hat wohl auch VW erkannt und andere Hersteller werden folgen.

_________________
Diesel to Sound Converter -> SD33T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fussel
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: neuerdings auf Arbeit, sonst Spremberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. XJ 4,0 PickUp Umbau
2. RAM 2500
3. Subaru Baja
4. Forester D
5. Kawasaki ATV
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 20:47:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kommen wir doch mal zurück zur Frage TS
Bei dem Update werden keine Serviceintervalle verändert,
meine Vermutung liegt darin
Update --- höhere DPFregeneration --- höhere Ölverdünnung durch Mehreinspritzung bei Regenerationsversuch ---
kürzeres Wechselintervall Öl


Micha

_________________
Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerGlonntaler
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 22:40:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

vielleicht war einfach der Mechaniker zu doof und hat die falschen Häkchen gesetzt beim Ölservice zurück setzen

einfach mal hinfahren und wieder umstellen lassen oder besser so lassen

ich mach auch alle 13-15 000 Ölwechsel, ich trau dem Öl nicht

40 000 ist trotzdem ich viel fahre einfach zu lang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick H.
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Rathenow
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 12.04.2018 05:56:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich wechsel auch alle 10-12Tkm...

_________________
Home is where you are.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Volkswagen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen