Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
F300 Getriebe revidieren


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Daihatsu Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jaques
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Bad Lippspringe
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 409 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Daihatsu Feroza bj.'90
2. Nissan King cab MD21 bj.'90
3. MB 209D Womo
BeitragVerfasst am: 06.10.2017 16:04:48    Titel: F300 Getriebe revidieren
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

Ich war bisher mehr bei Nissan unterwegs, weil der Feroza kein Gelände zu sehen bekommt.
Bin der Jaques, 22 Jahr und fahr meinen 90er Feroza seit etwas mehr als ein Jahr im Alltag.

Zum Ende der Saison kommt er wieder in den Winterschlaf und da wollte ich die Gelegenheit nutzen um mein Getriebe mal zu revidieren, da der 5 Gang anfängt zu Summen.

Von Nissan kenne ich die Seite nissan4u.com, auf welcher es alle Bauteile mit Explosionszeichnungen und teilenummer gibt. Existiert so etwas auch für meinen Kleinen und wo würdet ihr Teile wie synchronringe beziehen??
Bin dankbar für jeden Tipp YES


_________________
Built not Bought denn nach fest kommt ab !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jeeeki
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Bettemburg in Luxemburg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol
BeitragVerfasst am: 06.10.2017 16:59:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich müsste noch ein komplettes Getriebe hier liegen haben wenn du keine Teile bekommen solltest.... Winke Winke

_________________
Gruss

Gilles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jaques
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Bad Lippspringe
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 409 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Daihatsu Feroza bj.'90
2. Nissan King cab MD21 bj.'90
3. MB 209D Womo
BeitragVerfasst am: 13.10.2017 09:34:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke schonmal für das Angebot Smile
Ich möchte aber erstmal versuchen meins zu retten.

Gestern ist nach einer etwas längeren Fahrt ein Kühlwasserleck aufgetreten am hinteren Ende des Zylindrkopfes, quasi direkt über dem Getriebflansch. Es ist aber nicht ganz ersichtlich wo genau das Wasser austritt. Dort sitzt ein Temperaturfühler, was genau kann die Undichtigkeit hervorgerufen haben? Schlauch, Gehäuse oder ähnliches, was schon öfter bei anderen vorgekommen ist? Möchte nicht grundlos alles zerlegen, zumal ich den Wagen derzeit noch täglich brauche Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Built not Bought denn nach fest kommt ab !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jaques
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Bad Lippspringe
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 409 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Daihatsu Feroza bj.'90
2. Nissan King cab MD21 bj.'90
3. MB 209D Womo
BeitragVerfasst am: 14.10.2017 09:51:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Okay es war ein ca. 7 cm langer Schlauch, der spröde war- warum auch immer man keinen gewebeschlauch für Kühlwasser genommen hat Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Built not Bought denn nach fest kommt ab !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jaques
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Bad Lippspringe
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 409 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Daihatsu Feroza bj.'90
2. Nissan King cab MD21 bj.'90
3. MB 209D Womo
BeitragVerfasst am: 16.03.2018 16:40:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe letzte Woche mal angefangen das Getriebe zu zerlegen. Ausbau hat nur ca eine 3/4 Stunde gedauert und nach einer Hand voll Schrauben war das VTG schon vom Getriebe getrennt. Der Deckel mit der Schaltkulisse war auch schnell entfernt, allerdings blieb der AHA-Effekt für das Summen des 5. Ganges leider aus.
Bisher nur die Vermutung, dass das Lager, welches die Hauptwelle in der Untersetzungswelle lagert, verschlissen war. Synchronringe, Schaltgabeln, Zahnflanken usw usw. sieht alles noch sehr gut aus und zeigen wenig bis keinen Verschleiß.
Heute war ich beim Teilehändler meines Vertrauens und logischerweise wies er darauf hin, dass er mir die Lager (Industriebereich) nur unter Vorbehalt verkaufen würde, da sie nicht speziell für KFZ Getriebe ausgelegt sind.

Falls Interesse besteht kann ich Fotos vom Zusammenbau hochladen, und eine kleine Anleitung daraus machen.

Zum Thema Getriebeöle.. SAE 75w80 GL3 stehen in der Betriebsanleitung. Nur wundert es mich, dass sowohl das Getriebe als auch das VTG das gleiche Öl bekommen und zusammen mit 1,7 Litern auskommen sollen,
wobei es ja eigentlich zwei getrennte Systeme sind, die sogar mit einem Wellendichtring voneinander getrennt sind. Weiß da jemand genaueres?

_________________
Built not Bought denn nach fest kommt ab !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 16.03.2018 20:31:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo. Bilder und Anleitungen sind sehr gerne gesehen

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Daihatsu
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen