Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Einsteiger aus Niederbayern
Unbedarft und Unerfahren


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alfred77
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 100 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.02.2018 17:42:12    Titel: Einsteiger aus Niederbayern
 Antworten mit Zitat  

Servus ins Forum!

Bin nigelnagelneu hier bei Euch im Forum. Unerfahren und unbekümmert!
Hab jetzt 40 Jahre auf dem Buckel und male mir so langsam aus, wie es nach dem Arbeitsleben ausschauen soll.
Aktuell bin ich solo, habe keine Altlasten, und auch nicht vor welche anzusammeln.
Pläne hab ich schon, zwar weit weit weg, aber irgendwann kommt die Zeit und ich möcht einfach alle für mich interessanten Möglichkeiten abwägen.
Mit 60 möchte ich das Arbeiten aufgeben und alles komplett über den Haufen werfen. Meinen Betrieb verkaufen, einen Expeditionstruck holen und die Welt abklappern. Vielleicht mal wieder zurückkommen nach Deutschland, vielleicht auch nicht.
Man muss schauen wie sich die Welt entwickelt, ob es überhaupt noch möglich ist, die Welt unbeschwert zu bereisen, Gesundheit, neue Interessen?.... Aber träumen darf man ja
Momentan träum ich davon, das ich mir einen 3-Achser von Actionmobil (oder etwas in der Art) zulege und dann 1x die Welt abfahre. Mal schauen, wie es damit in 20 Jahren ausschaut.

Gruß
Alfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Danny Ritchel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: 90518 Altdorf
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Suzuki SJ413
2. International 1200C
3. Cinquecento Trofeo
4. Cinquecento Soleil
5. Kadett B
6. Harley Davidson Panhead 54
7. Fiat Doblo
8. Fiat Ducato
BeitragVerfasst am: 14.02.2018 19:09:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus!

Na das ist doch mal ein Plan!

Wenn du mal klein anfangen willst, fahr nach Gambia! Haben wir mit einem Fiorino gemacht! Geht alles wenn man will! Ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred77
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 100 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.02.2018 21:46:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich werd mich die nächsten Jahre an die Sache rantasten. Schau gern auf YouTube Videos von erfahrenen Reisenden. Bin guter Dinge!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hexchen
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Bayerisches Nizza


Fahrzeuge
1. Pinguin
2. MTB
3. Besen
4. -)!
BeitragVerfasst am: 22.02.2018 06:52:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Weg ist das Ziel Alfred YES .
Willkommen hier und viel Spass beim planen, suchen und recherchieren! Winke Winke

_________________
Grüße hexchen
Meist kam ich mit leeren Händen von der Jagd zurück,
aber nie mit leerem Herzen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred77
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 100 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.02.2018 13:09:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gibt es Leute aus Niederbayern???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oelprinz
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Altdorf


Fahrzeuge
1. diverse vorhanden
BeitragVerfasst am: 26.02.2018 19:45:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Alfred,

ein kleiner Tip: Nicht auf die Rente warten. Erfahrungen jetzt sammeln.
1. Die Reisefreiheit wird aktuell eher weniger als mehr. Wer weiss, ob da in 15-20Jahren noch so geht.
2. Ein Expeditionsfahrzeug bauen braucht etwas Erfahrung. Um zu wissen, was man braucht, sollte man verschiedene Konzepte probiert haben.


ansonsten, guter Plan Smile
viele Grüße aus Mittelfranken
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kleisterfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 26.02.2018 23:11:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

>>>
Mal schauen, wie es damit in 20 Jahren ausschaut.
<<<

<<<
Nicht auf die Rente warten. Erfahrungen jetzt sammeln.
>>>

Eben. Gar kein guter Plan aus meiner Sicht. Ich habe schon ein paar Jahre drauf auf denen, die Du als Ausstieg anpeilst. Entweder Du kannst zeitnah raus aus der Tretmühle und Deine Träume verwirklichen und finanzieren, oder Du musst die 20 (oder dann noch mehr?) Jahre noch machen. Dann halte die Träume sehr klein unter dem Aspekt, dass Du nicht weißt, ob Du die Chance zu ihrer Verwirklichung überhaupt erlebst. Und sie dann finanzieren kannst. Und sie überhaupt noch erstrebenswert findest, dann...

Zu glauben, dass man irgendwann in fortgeschrittenem Alter (60 gilt ja heute nicht mehr als solches, hei, wie sind wir jung) sich die Freiheit vom Haken nimmt und durch 1x um die Welt alles nachholt, was man in den Jahrzehnten davor aufgeschoben und versäumt hat, ist - na ja, ich sag jetzt nicht was ich meine.

Wenn Du Freiheit und authentisches Erleben suchst, dann jetzt und in Freiräumen, die heute erreichbar sind. Offroad, wenn man das unter Freiheit ansiedelt, ist dafür hinter der nächsten Waldspitze so gut wie Südafrika. Und wenn man Freiheit erst mal hat, stellt man möglicherweise fest, dass Arbeit ein erstrebenswertes Gut ist, das mehr an Befriedigungspotential bietet als nur noch um die Welt zu gondeln.

Nichts für ungut - H.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OffRoad-Ranger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LA


Fahrzeuge
1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásalín
5. 2477ccm díosal
BeitragVerfasst am: 01.03.2018 10:51:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Alfred77 hat folgendes geschrieben:
Gibt es Leute aus Niederbayern???

Servus Alfred,
natürlich gibt es Leute aus Niederbayern. Ja
Wir z.B. sind eine kleine Gruppe die sich regelmäßig trifft um dies und das rund um das Thema Offroad Und Offroadreisen zu bequatschen.



ORFFlyer02k.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57.16 KB
 Angeschaut:  496 mal

ORFFlyer02k.jpg



ORFFlyer01k.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  66.29 KB
 Angeschaut:  496 mal

ORFFlyer01k.jpg



_________________
Gruß

OffRoad-Ranger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick M.
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 01.03.2018 11:26:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gute Pläne für die Zukunft. Herzlich Willkommen im Forum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred77
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 100 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 01.03.2018 14:37:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus Leute
das man die Zukunft nicht durchplanen kann, das ist mir klar. Aber da ich nunmal noch 20 Jahre arbeiten muss, kann ich jetzt nicht aussteigen. Normal Urlaub machen halt.
Und wenn dann die Zeit da ist, wird man sehen, was ist möglich, realisierbar.... was auch immer.
Selbst wenn heute einer losfährt und eine Weltreise plant, heißt es ja nicht, das er in 2 Jahren noch die Route fahren kann, die er sich überlegt hat - Also was solls...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alfred77
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 100 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 01.03.2018 14:40:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Oelprinz hat folgendes geschrieben:
Hallo Alfred,

ein kleiner Tip: Nicht auf die Rente warten. Erfahrungen jetzt sammeln.
1. Die Reisefreiheit wird aktuell eher weniger als mehr. Wer weiss, ob da in 15-20Jahren noch so geht.
2. Ein Expeditionsfahrzeug bauen braucht etwas Erfahrung. Um zu wissen, was man braucht, sollte man verschiedene Konzepte probiert haben.


ansonsten, guter Plan Smile
viele Grüße aus Mittelfranken
Volker



Servus Volker!
Ich werde sicher keines bauen. Da geh ich zu nem Profi und hacke alle Punkte der Aufpreisliste ab und gut ist's.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen