Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Weltreise?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.02.2018 13:50:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
AB = Autobahn Heiligenschein



hahaha... jaaaaa... ich fahre auf reisen keine Autobahn..... ich finde das ist schummeln ;)
zudem verpasst man alles....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 11.02.2018 13:57:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier mal ein echtes Video von dem Monty, mit dem ich noch immer fahre. Die Offroad-Eigenschaften sind schon nicht zu verleugnen.
Das hier ist die Vortour zu einem unserer Offroad Festivals, wobei das spezifische Stück dann gestest wurde für die Rallye Breslau.


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=nHD9X2ozKxQ - Klick auf Link führt zu Youtube im neuen Fenster


Aber nun zurück zur Suche. Wie gesagt: Patrol wäre mein Favorit, wenns um Geländewagen geht. Ja

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.02.2018 13:38:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

also meinst du ich sollte dem opel mit 50.000km ne chance geben? ich meine für 6500€ bekomme ich keinen Patrol mit der laufleistung---- aber bestimmt auch nicht mehr fur den preis verkauft..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 12.02.2018 13:47:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Opel ist doch zu kurz, oder? Short Wheel Base - Da kann man nicht drin schlafen.
Ansonsten ja, es ist auf jeden Fall nen Gedanken wert. Bei der Laufleistung, muss ja fast alles neu sein.

Es sollte sich aber eigentlich ein Patrol finden lassen. Ist der markt grade so leer? Unsicher

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fenris_Sphinx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Tobel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan X-Trail 1.6 T32
2. Nissan Patrol Y61
BeitragVerfasst am: 12.02.2018 14:37:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

in der schweiz definitiv

https://www.autoscout24.ch/de/d/nissan-patrol-suv--gelaendewagen-2004-occasion?index=0&make=57&model=383&sort=price_asc&st=1&vehid=5461933&vehtyp=10&returnurl=%2fde%2fautos%2fnissan--patrol%3fmake%3d57%26model%3d383%26sort%3dprice_asc%26st%3d1%26vehtyp%3d10%26r%3d5

der wäre doch was, ist zwar ein Y61

http://www.tutti.ch/aargau/fahrzeuge/autos/angebote/reiseerfahrenes-offroad-mobil-nissan-patrol-gr-y60_15605660.htm

oder der hier, ist schon reiseerfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.02.2018 14:51:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wie sieht es denn realistisch mit dem verbrauch aus bei sehr gemäsigter fahrweise (fahre wirklich sehr entspannt)

ich habe mal ausgerechnet was ich brauche und bauchweh bekommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pilotthedune
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Freising
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,1TD
BeitragVerfasst am: 12.02.2018 16:24:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi,

ich bin in einer ähnlichen Situation und baue mit wenig Budget einen Monterey um. Der Fokus liegt bei mir ein wenig mehr auf Geländetauglichkeit als auf Reisen. Jedoch sind spätere lange Reisen durchaus nicht ausgeschlossen. Ich bin nach langem hin- und her beim Monty gelandet, die anderen haben ja schon einige Gründe genannt. Was noch aus deiner Sicht für den Monty sprechen könnte:

- Der Lange hat einen wirklich sehr großen Inneraum, damit solltest Du auf Reisen eigentlich glücklich werden können
- Der 3,1D Motor gilt als extrem robust, wenn man ihn nicht zu sehr tritt
- Der Wagen ist schon eine Spur moderner und kompfortabler als ein (unbestritten traumhafter) Y60. Er hält sich aber beim Thema Elektronik (meiner ist BJ93) noch sehr zurück.
- Verbrauch war bei mir ohne MT Bereifung unter 10 Liter
- Diverse Modifikationen möglich (siehe meine Anfrage zu diesem Thema) https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=87623
- Im Gegensatz zum Patrol hat zumindest Meiner absolut kein Rostproblem. Die Karosse ist komplett frei von Korosion, von unten gibt es auch noch keinerlei Handlungsbedarf.

Dass er sehr günstig in der Anschaffung ist wurde ja schon erwähnt. Meiner lag bei 1500€ ohne TÜV. Dieser war aber kein großes Problem. Der Markt ist allerdings sehr übersichtlich beim 3,1D, um es vorsichtig zu sagen. Auf keinen Fall den 3,0DI nehmen - problematische Technik.

Negativ: Die Steuer ist natürlich heftig bei Euro 1

Ich warte seit ein paar Wochen, dass das Auto vom Schrauber zurück kommt, da hätte ich endlich ein paar gute Bilder von den Modifikationen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.02.2018 19:33:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

super, vielen dank für deine ausführlichen antworten! ich finde den halt überhaupt nicht in lang... und naja den preis den du gezahlt hast finde ich auch nicht unter einer km laufleistung die ich nicht aus zu sprechen wage :D

weißt du auch was zu 3.2 zu sagen?




?????

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=257529385&ambitAddress=63743%2C+Aschaffenburg%2C+Bayern&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&fuels=DIESEL&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=17&pageNumber=1&scopeId=C&userPosition=49.9497024%2C9.1671894&zipcodeRadius=500&fnai=prev&searchId=f2bf201c-5d97-06f1-eff8-637384f4b487

den werde ich morgen mal meinem (seit heute meinem ^^) Mechaniker vorlegen. Bis jetzt habe ich alles selbst gemacht, war aber auch nur ein Smart :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 12.02.2018 20:37:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zum 3.2er Benziner kann ich Dir jedes Detail verraten. Heiligenschein
Wir haben zwischenzeitlich so viele Montereys 3.2 im Team gehabt, dass wir die "Monty Brothers" waren. Jetzt sind es nur noch zwei, zu besten Zeiten waren es vier.

Der 3.2 V6 mit ca. 176 PS ist ein guter und standfester Motor, leider aber auch schnell durstig. Und wie ich weiter oben schrieb, sind aus irgend einem Grund, die Lambdasonden zickig...wenn sie nass werden. Der Motor braucht Drehzahl für Kraft, unter 1800 rpm ist ehr etwas schwach.
Steuerung: Elektronisch mit ruhender Zündanlage.Unauffällig, nicht als anfällig bekannt.

Vorne Drehstabfedern an Querlenkern, hinten Schraubenfeder-Starrachse an drei Längslenkern plus Panhardstab.
Getriebe und Verteilergetriebe sind eine Einheit und sehr stabil ausgeführt. Je nach Baujahr, hat er automatische Freilaufnaben (alt) oder starre Naben mit unterdruck-betätigter Schaltmuffe im Achsrohr, wobei die Vorderachse schon im VTG abgekoppelt wird und die Wellenentkopplung nur Sprit sparen soll.

Der Tank hat etwa 87l Volumen, Innenraumbreite über den Radkästen. 130cm. Schlaflänge 2m machbar, wenn Sitze vorgeschoben werden.
Hecktür zweiteilig nach außen schwingend.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 12.02.2018 21:48:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

3 1 also :D
Du kommst nicht zufällig aus der Ecke des Monty s den ich gerade verlinkt habe ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pilotthedune
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Freising
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,1TD
BeitragVerfasst am: 13.02.2018 11:18:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe den Monty mit 124000Km gekauft, im Netz findet man durchaus Laufleistungen von weit über 400000km. Auch der Weiße (Link) ist sicher von der Kilomterleistung unkritisch im Bezug auf den Motor. Der sieht aber doch ziemlich runtergerockt aus. Würde ich nicht nehmen, als ehemaliges Baustellenfahrzeug sieht der nach einer Baustelle aus!
Nein, falls Du mich meintest ich wohne nicht in der Nähe sondern ganz im Süden. Der Markt ist momentan wirklich sehr übersichtlich. Ich habe auch nichts Passendes gefunden.
Es stimmt allerdings der GR Wagon Y60 ist einbisschen länger als der Monterey je nach Quelle 10-12 cm...schwierig. Wenn ich etwas sehe melde ich mich...

_________________
"Offroading is the most fun, you can have even with your clothes off." (Pilotthedune, German Offroader)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 13.02.2018 11:29:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Y60 ist aber innen nicht länger. Ich hab grade einen auf LKW umgebaut und die "Liege-Maße" sind identisch . Die Mehrlänge findet sich eher vorne wieder, weil der Reihen-Sechszylinder länger ist, als der I4 oder V6 im Monty.

Achso - Ich wohne noch viel weiter südlich. Heiligenschein

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.02.2018 14:01:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ist der preis für den runter gerissenen monterey realistisch? ich meine 1400€ ??? mir sind die kratzer so egal ^^ aber was steht bei der KM Leistung alles an?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pilotthedune
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Freising
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,1TD
BeitragVerfasst am: 15.02.2018 07:38:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmmm...schwer zu sagen von der Ferne. Der kann technisch einwandfrei sein oder eben Baustelle. Er sieht halt "hergenommen" aus. Der TÜV ist abgelaufen, das ist schon mal ziemlicher Mist im Bezug auf Probefahrt und Überführung. Ich hatte das Problem bei meinem auch. Ich hatte aber Glück mit dem Zustand (denn man muss direkt zum TÜV fahren und kann auch nur weiterfahren, wenn die Untersuchung bestanden wird - sonst darfst Du nur im TÜV Landreis und den Nächsten fahren).
Es ist ein Händler, der wird dir erzählen, dass er keinen Cent runtergehen wird und vermutlich auch, dass er sich nicht um TÜV kümmern will. Die Kilometerleistung ist eher kein Thema, wenn der Motor halbwegs seine Flüssigkeiten bekommen hat. Der Monty hat nen Zahnriemen, dass kann ein Thema sein - ist nicht teuer. Angeblich ist die Kupplung ein möglicher Schwachpunkt, sicher besonders wenn der auf der Baustelle zum Ziehen benutzt wurde. Also ein Auge darauf haben bei einer evetuellen Probefahrt.
Ich würde warten bis ein anderer kommt. Ist es dringend? Alle 2, 3 Wochen tröpfelt ein 3,1er vom Himmel.

_________________
"Offroading is the most fun, you can have even with your clothes off." (Pilotthedune, German Offroader)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Poilko
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 102 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 15.02.2018 17:56:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Pilotthedune hat folgendes geschrieben:

Ich würde warten bis ein anderer kommt. Ist es dringend? Alle 2, 3 Wochen tröpfelt ein 3,1er vom Himmel.


gut dann sind es ja nur noch max 1 1/2 Wochen ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>
Seite 2 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen