Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Grubber´s TJ

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 34, 35, 36  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 11.10.2017 07:58:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, danke der Nachfrage.
Das Zelt haben wir im "noch reparablen" Zustand
abgebaut. YES
Auf den ersten Blick ist es nur das Dach.
Ich wäre froh wenn es dabei bleibt.
Dann wäre nur um die 700 fällig.
Ich baue es am WE mal auf.

Ohne Euch wäre der Schaden sicherlich höher ausgefallen.

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 27.01.2018 18:17:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beim service nach der baja festgestellt dass die Vorderachse Karies hat. Nach 3 Monaten vergeblichen wartens auf 4.56 Ring und pinion von Dana hab ich dann doch irgendeine andere Marke bestellt die auch sofort da war.
Heute war ich dann bei ORE wo Torsten mir erklärt hat warum das passiert ist.









Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 27.01.2018 18:21:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Alles wieder gut und gerichtet...








Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 27.01.2018 18:28:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt kann ich anfangen den TJ auf Marokko vorzubereiten.


Im April geht es 3 Wochen dort hin, entspannen und Dünen fahren lernen Vertrau mir
Mal sehen wie sich der jeep im Sand so schlägt Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 11:46:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

grubber hat folgendes geschrieben:
... wo Torsten mir erklärt hat warum das passiert ist.










Winke Winke


Ähm...Ich hätt da mal ne Frage ... warum ist es passiert?

Tragbild schlecht eingestellt ... Spiel zwischen den Flanken zu groß ... falsches Öl (nicht ausreichend druckstabil) ... oder einfach schlechte Qualität der Teile ...?

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 12:20:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Würde sagen, das es ein Differentialschaden ist und das Teller/ Kegelrad durch das abgebrochene Stück beschädigt wurde.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 14:37:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fakt ist, das bei der Baja vor der letzten Etappe sich das Pinionlager gemeldet hatte, aber es war zu wenig Zeit zum wechseln, also haben wir durchgezogen.
Die Übersetzung war von precision gear, also nichts schlechtes.
In den alten Teilen war zu sehen dass das Öl verbrannt war. Die Scheibe vor dem pinion war eingelaufen und hat sich mitgerechnet. Als Diff-Öl hab ich das von Mopar und auch Redline verwendet.
Also ist wohl insgesamt von Überhitzung auszugehen. Erst R+P, dann die Ausgleichsräder. In der Dana 30 ist ja auch original nicht viel Öl drin, vielleicht zu wenig zum Rally fahren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 18:24:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke


Ah ... ok, danke für die Rückmeldung. Ja

Das sieht nämlich so aus, als hätten sich die inneren Laufringe der Lagern auf dem Stumpf des Antriebskegelrades (pinion) mitgedreht ...


... hätte aber auch Team-Wildsau's Version gewesen sein können.


Hast Du hinten auch ring & pinion vom selben Hersteller verbaut?

Gab es da schonmal Probleme?

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 28.01.2018 19:05:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hinten Ring und pinion sind von Yukon, bisher keine Probleme.
Aber komplette Diff-Lager gab es hinten schon mal neu, vorne jetzt schon 3mal.
Ich denke mehr Öl und die bestmöglichen Lager.... Mehr kann man mit Dana 30 nicht tun...
Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neonemo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2015
Wohnort: Göttingen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Land Rover Discovery 2 TD5
BeitragVerfasst am: 11.02.2018 20:27:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Noch mal ein Video von der Rallye Albania

https://youtu.be/3vFst0c6E7I

rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 15.02.2018 20:23:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Respekt Respekt Schaut echt Geil aus ,ich bau und bau und du Fährst irgendwas mach ich falsch. Hau mich, ich bin der Frühling
Viel Spaß in Marokko .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 15.02.2018 20:28:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Naja du baust ja auch ein ganzes Auto Vertrau mir Respekt

Soviel sollte bei dir zum fahren aber auch nicht mehr fehlen... Supi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 18.02.2018 11:40:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab wieder dein Video angeschaut, Respekt was für Lichter hast du drauf und wie zufrieden bist mit den ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 18.02.2018 11:53:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die 7"Hauptscheinwerfer von Trucklite sind so lala, nichts besonderes. Vielleicht tausch ich die mal gegen was besseres.

Die runden lightpartz
https://www.seilwinden-direkt.de/2-St-70W-ULtralux-LED-Zusatz-Fernscheinwerfer-11000lm-10-TUeV-zugelassen-LIGHTPARTZ
sind ans Fernlicht gekoppelt und super!

Der LED-Balken vorne ist billig und so leuchtet er auch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1528 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 24.02.2018 17:20:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Weitere Servicearbeiten:

Servogetriebe gegen ein neues getauscht
(das alte hatte zuviel Spiel und 2 leichte Undichtigkeiten)
Servopumpe ersetzt

Alle Uniballgelenke der Dämpfer getauscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 34, 35, 36  Weiter =>
Seite 35 von 36 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen