Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ei guude
Vorstellung Neuling


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bird
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Georgenhausen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 353 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160
BeitragVerfasst am: 02.11.2017 21:48:07    Titel: Ei guude
 Antworten mit Zitat  

Ei guude, Winke Winke

mein Name ist Alexander, 1964 geboren, wohne in Georgenhausen bei Reinheim....8 km. östlich von Darmstadt.
Meine Brötchen verdiene ich als Logistiker in einem Konzern, also ein Sesselpupser.. Heiligenschein
Erfahrungen im Schrauben an allem was fährt habe ich in der Kindheit schon gesammelt.
Kein Fahrrad blieb im Originalzustand, später nötigte mich mein Vater an seinen LKW's alles zu schrauben, was er mir zutraute.
Wie es so kommt, wurde später das Mofa, die Autos und Motorräder vergewaltigt. Hau mich, ich bin der Frühling
Seit 20 Jahren bin ich auf dem Oldtimer Tripp, also nicht erst seid die Kohle auf der Bank nichts mehr abwirft. Nee, oder?
Ein Mustang von 1966, ein SL von 1988, habe ich hinter mir. Die Harley von 1974 gebe ich nie mehr her...hat mich schon zuviel Blut gekostet.
Vor 2 Jahren hat mir dann mein Vater, nach seinem Ableben, seinen Nissan Patrol K160 Pickup mit 3,3td von 1988 hinterlassenen.
Da ich weder Platz, noch die Zeit hatte, den Trecker zu mir zu holen, sollten andere Schrauber das Teil wieder auf die Straße bringen.
Das Monster steht jetzt 12 Jahre ohne TÜV in der Halle. Es muss vieles gemacht werden. Mein Bruder hat die Halle geerbt und braucht den Platz. Die auserwählten Schrauber haben keinen Bock gehabt was zu machen.
Seit letztem Sonntag steht er nun bei mir.
Nach diversen schlaflosen Nächten, habe ich mich dazu entschlossen, ihn selbst wieder über den TÜV zu bringen.
Teile für 1200€ sowie Werkstattbuch sind bereits beschafft.

Die Freundin meines Vaters meinte, dass er das Auto schon vor vielen Jahren gerne mit mir gemeinsam restauriert hätte, das es gut zu mir passen würde. Er hat sich nur nie getraut zu fragen, da ich so sehr beschäftigt war. Mein Vater hatte eine Spedition, gerne würde ich den Patrol in den Farben und Logo seiner LKW aufbauen, quasi ein Tribute to daddy... Love it

Ich habe zwar keine 2 linken Hände, werde allerdings die Hilfe von Profis und Tips von alten Hasen auf jeden Fall brauchen.

Bitte habt Verständnis, wenn ich blöde Fragen stelle. Ich freue mich auf regen Austausch und bin absolut offen für Kritik, wenn ich diese verdient habe. Ja

Auf geht's. .. YES

_________________
Grüße
Alexander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BOHfrost
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Kalkar
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Samurai Trailerqueen Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 02.11.2017 22:13:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Willkommen hier.
Habe auch einen K160.
Bei Fragen immer raus damit, am besten im Nissan Bereich.
Einen bebilderten Bericht liest man hier natürlich auch immer gern.
Gibt ja nicht mehr so viele von denen.
Ansonsten wünsche ich dir schon mal gutes Gelingen.
Es lohnt sich YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
barni07
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Großostheim
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. BMW 2002 Touring
2. Mercedes Benz 560 SEL
3. VW Passat
4. Audi A4 Cabrio
5. Range Rover 3.0 TD L322
BeitragVerfasst am: 02.11.2017 22:31:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

auch ein Willkommen von mir, aus Aschaffenburg am Main, genau genommen Großostheim.
Ich habe schon eine Thread erstellt wer aus dem Raum AB, MIL, DA ist.
vielleicht um gegenseitige Hilfe vor ort.

grüsse
edi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 SD33T
2. Honda CR-V RD1
BeitragVerfasst am: 02.11.2017 22:47:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Willkommen im Forum,
hört sich nach einem großartigen Projekt an. Die 160er sind großartige Fahrzeuge. Bin erst gestern in meinem W160 an DA vorbeigefahren. Und Deiner wird ein K160 in memoriam. Sowas gabs hier noch nicht. Ich bin sehr gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hexchen
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Bayerisches Nizza


Fahrzeuge
1. Pinguin
2. MTB
3. Besen
4. -)!
BeitragVerfasst am: 03.11.2017 11:19:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Willkommen hier und ein tolles Projekt für die nächste Zeit!
Wünsche Euch beiden viel Erfolg YES !

_________________
Grüße hexchen
Meist kam ich mit leeren Händen von der Jagd zurück,
aber nie mit leerem Herzen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bird
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Georgenhausen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 353 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160
BeitragVerfasst am: 03.11.2017 16:23:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

so sieht er jetzt aus....






_________________
Grüße
Alexander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. GAZelle 4x4 Expedition
2. Subaru Outback 2,5 AWD
3. Renault RX4 Allrad
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 03.11.2017 18:22:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

herzlich willkommen und viel Spass hier...

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hexchen
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Bayerisches Nizza


Fahrzeuge
1. Pinguin
2. MTB
3. Besen
4. -)!
BeitragVerfasst am: 04.11.2017 09:41:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Er sieht ja noch richtig gut aus Ja !

_________________
Grüße hexchen
Meist kam ich mit leeren Händen von der Jagd zurück,
aber nie mit leerem Herzen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hot-rod
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ford F-100
BeitragVerfasst am: 04.11.2017 11:21:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi Bird,

zum einen find ich´s ne tolle Sache, das du das Auto im Andenken an deinen Vater wieder aufbauen willst. Zum anderen kann ich dich VOLL verstehen, das du an so ner alten Kiste hängst. Ich hab selbst in den 90ern nen K160 gehabt und trauer der Kiste immer noch nach. Da ich, ähnlich wie du, mit "Altmetallaufrädern" behaftet bin, kann ich auch nachvollziehen, warum du nix modernes willst. Ich hab ein paar alte Kisten aus USA und weis es daher zu schätzen, wenn man (fast) alles selber machen kann Grins Ich will nix modernes, wo man ohne OBD und wasweisich nimmer weiter kommt Obskur

Ich werd deinen Thread auf jeden Fall mit Interesse verfolgen. Respekt


gruß hot-rod
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bird
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Georgenhausen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 353 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160
BeitragVerfasst am: 29.01.2018 14:59:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

nach einigen Monaten ist nun die Richtung eine Andere.
Ich hatte mit der Restauration begonnen und die Karosse schon fast runter vom Rahmen.
Dabei habe ich natürlich noch ein paar Baustellen entdeckt, aber nichts was nicht machbar wäre.
Während dieser Wochen, hatte ich wie schon befürchtet kaum Zeit für das Auto.
Das führte zur erneuten Überlegung, will ich mir das wirklich antun, kann ich meine knappe Freizeit nicht schöner nutzen usw. usf.
Naja das Ergebnis ist nun, das Auto habe ich so wie es ist verkauft.
Er wird sich um die Restauration kümmern und das Fahrzeug vernünftig mit TÜV und H-Kennzeichen auf die Straße bringen.

Andenken hin oder her, ich bin zufrieden mit meiner Entscheidung und ein kleiner Rucksack ist mir vom Buckel gefallen. Grins

Ich wünsche euch allen mit den Patrol viel Spaß.
Hier werde ich mich natürlich mangels Patrol nicht mehr großartig aufhalten.

Grüße...

_________________
Grüße
Alexander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
falke
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Westerwald
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Sj 410
BeitragVerfasst am: 30.01.2018 17:16:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mann muß auch mal loslassen können - viel Spaß bei den anderen Sachen (so wie du dich beschrieben hast wird`s auch nix langweiliges...)

Gruß ALF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen