Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Der beste Platz für die WoMo Elektronik im Defender110
Wo bringt ihr Laderegler, Ladebooster, Wechselrichter etc. unter


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael_dpunkt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Köln
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 104 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. LR Defender 110
BeitragVerfasst am: 12.01.2018 22:45:54    Titel: Der beste Platz für die WoMo Elektronik im Defender110
 Antworten mit Zitat  

Hallo Leute

Im moment habe ich nur ein DBS mit einer 2. Starterbatterie und Regler unter dem Fahrersitz des 110.
Für die große Reise möchte ich die Elektronik nach und nach erweitern.
Dann sollen folgende Sachen verbaut werden:
-Solarladeregler-Ladebooster-Wechselrichter-Sicherungskasten-AUfbaubatterie

Das Problem ist dass ich keine richtige Idee habe wohin ich den ganzen Krempel einbaue.
Der Platz hinter dem Fahrersitz am Boden würde sich anbieten aber den hätte ich eigentlich gerne für 1000 anderer Dinge.

Hat jemand Ideen oder Anregungen am Besten mit Beispielfotos?
Würde mich echt freuen. Bin gerade etwas ratlos Unsicher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Hofheim
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 13.01.2018 09:06:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin!

Unter dem Fahrersitz war mir das auch zu eng, außerdem sitzen da noch Kompressor und Co.
Hast Du einen Innenausbau im Heckbereich?
Ich habe die Versorgungsbatterie dahin gebaut, wo sie gebraucht wird, nämlich in den Innenausbau integriert, inklusive Solarregler, Lastabwurf, Verteiler, usw. Alles völlig unabhängig von der Fahrzeugelektrik.
Wichtig ist natürlich auch da, daß die doch recht schwere Batterie ordentlich gesichert wird!
Bei der Variante geht Dir dann allerdings ein bißchen Stauraum im Innenbereich verloren.

Gruß, Björn

_________________
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
michael_dpunkt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Köln
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 104 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. LR Defender 110
BeitragVerfasst am: 15.01.2018 17:12:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Björn
ja ich habe einen standard Heckumbau.
Das heist Engel KB hinter Fahrersitz und im Heck Rechts und Links jeweils eine Sitztruhe. Wenn dann die 2er Sitzbank endlich auch raus kommt kommen da Staufächer in gleicher Höhe wie die Sitztruhe hin.

Im Moment versuche ich mir den Platz unter dem Kühlschrank irgendwie auszumalen. Aber der ist von Außen so gut zugänglich dass ich da viel lieber Dinge hinmache die ich regelmäßig benötige.
Möchte aber auch ungern meine Truhen opfern. :-)
Habe auch mal über die Kubi Box nachdenken. Wobei ich denke dass es dort zu warm wird.

Hast du den Kompressor unter dem Beifahrersitz und bist damit zufrieden? Habe das mal bei einer Firma "Drexl" (oder ähnlich) gesehen. Tendiere gerade zu einem Mobilen T-Max 160.

Gruß Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Hofheim
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 17.01.2018 17:51:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Michael,

Kompressor ist unterm Fahrersitz, vorne an der Sitzkonsole einen Anschluß für Luft, bin happy damit. Vielleicht irgendwann nochmal einen Drucktank dazu, Spielzeug muß sein Zwinker

Hab auch die Kübo hinter, Fahrersitz. Genau, da kommt man von außen gut dran. Mir gefallen die ganzen Ausbauten nicht, wo man immer ins Fahrzeug krabblen muß um an irgendwas dranzukommen - bin lieber Draußen Smile

Staukisten rechts und links und eine vorne quer, wo mal die Sitzbank war...

Fröhliches basteln!

Gruß, Björn

_________________
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen