Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
TD5 Kühler entkalken
Erfahrungen?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Land Rover Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MatadorSH
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Kühren
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 163 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 110SW TD5
BeitragVerfasst am: 12.01.2018 09:50:04    Titel: TD5 Kühler entkalken
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,
ich habe das Gefühl, dass meine Kühlleistung nicht mehr ganz stimmt. Ich habe zwar ein anderes Mapping drauf, doch geht er manchmal bei Volllast mit der Temperatur sehr schnell hoch. Dazu liest man in vielen Foren, dass man den Kühlkreislauf reinigen bzw. mal entkalken soll. Habt ihr da Erfahrungen? Zitronensäure oder Reiniger aus dem Zubehör?
Der Thermostat macht ja erst spät komplett auf. Sollte man den Kühler ausgebaut extra entkalken?

Erfahrungen und Meinungen sind herzlich willkommen.

Danke
Björn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD4
2. Defender 90 TD5
BeitragVerfasst am: 12.01.2018 11:11:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zitronensäure ist das Mittel der Wahl
kannst das hier
http://w126-archiv.mercedesforen.de/index.php/Kühlsystem_reinigen_und_entkalken
als Orinetierungshilft nehmen...

Hab das bei meinem Jeep mal gemacht und einen deutlichen Unterschied bemerkt, der ist auch sehr schnell zu heiß geworden. Danach war alles wie es sein sollte...

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 12.01.2018 18:50:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die td5 Kühler sind extrem preiswert. Wenn deiner vom Zustand nicht 100%ig ist, würde ich direkt einen nagelneuen reinhängen.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD4
2. Defender 90 TD5
BeitragVerfasst am: 12.01.2018 19:04:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

eine Entkalkungsspülung "behandelt" halt das GANZE Kühlsystem ... Wasserpumpe, Leitungen, Kanäle, Schläuche, ... alles IM Motor ... usw.

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kat i
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 12M18
2. LR130 300Tdi
3. LR110 300 Tdi
4. PZJ75
5. Mehari
6. DT175
7. U406
BeitragVerfasst am: 13.01.2018 10:59:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zitronensäure ist das Mittel der Wahl. 10 kg Säcke gibt es günstig bei Amazon, die erforderliche Konzentration kann man googeln. ABER es bleibt ein Restrisiko bei Aluminium, das könnte angegriffen werden. Bei meinem Defender und auch Landcruiser kann ich nach mehreren Behandlungen und mehreren Jahren keine Schäden feststellen. Es war beeindruckend, was alles beim Landcruiser, der jahrelang mit reinem Wasser als Kühlmittel gefahren wurde, alles gelöst wurde.
Achtung: Das Gemisch darf nicht zu heiß werden, sonst hast Du anschließend eine Tropfsteinhöhle aus recht hartem Gestein im Kühlsystem.

_________________
Gruß

Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Land Rover
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen