Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Mein D-Max
Schick machen...


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 02.07.2017 21:33:29    Titel: Mein D-Max
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

Nach 8 Jahren treuen Diensten mach ich mal ein bisschen was:

Ladeflächenbeschichtung ist drauf

Heckstoßstangengeschwür demontiert:
...Ich hätt da noch Quadratrohr für was neues.








Anhängebock demontiert zur Sanierung:






Bodylift 35mm Ladefläche ist auch drin:













To be continued...

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '03 Mitsubishi L200 Liberty
4. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
5. 91er Mitsubishi Lancer GLX
BeitragVerfasst am: 02.07.2017 21:57:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nicht schlecht. YES Bedeutet automatisch also auch große Reifen. Supi

Rundrohr wäre evtl. auch noch eine Alternative. Oder sowas hier

Du bist aber bestimmt schon drüber, da möcht ich dich nicht von abhalten. Heiligenschein

_________________
Grüße, Justin





_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141/ L200 K60T
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 11:54:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der alte Ladeboden bleibt, neue Winkel mussten her.
Neue Kabelwege auf die Pritsche wurden gesucht und gefunden. Die alte Batteriekasten-Kanisterhalter Kombination bleibt erhalten.

@Justin: Reifen sind derzeit 265/70-16, Tacho passt auf den km/h genau. 265/75 gingen von der Größe problemlos, wenn da nur nicht die alte 4-Gang Automatik wäre. Das wird mir im Hängerbetrieb zu träge. Tacho müsste dann auch angepasst werden.















Gruß
Andreas

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Toxic4x4
da kommt eh nur Blödsinn raus
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. SJ Longbody 2,0 16V
2. D-Max 3L Schalter
3. Volvo Amazon
4. Suzuki DRZ 400 Y
5. Vespa PX 225
6. Cube Attention
7. Hackbrett Killer
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 17:33:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Für Batterie und Kanister?
Ich bin gespannt, das hat doch schonmal was! YES

_________________
Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 18:15:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist alles schon alt, aber bewährt. Wird nur mit Schleifvliess etwas gehübscht. Den Ladeboden aus Siebdruck wollte ich neu machen. Aber da der mal sauviel Arbeit war, darf auch er bleiben. Sind zwar keine Airline-Schienen, aber Ringschrauben in den Gewinden tun's genauso.
Wenn ich Gewusst hätte, das man unter der Bordwand an 4 Stellen nach unten raus kommt, hätte ich damals weniger Löcher gebohrt.
Aber die sind jetzt mit Beschichtung zu.
Wenn's interessiert, poste ich weiter Bilder. Als nächstes käm der Bodylift von der Kabine.

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jagger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Großkrotzenburg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN FAE 8.150 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 20:13:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nabend,
sieht gut aus!
Was für eine Beschichtung hast du genommen? Wie hast du den Lack/ die Ladefläche vorbereitet?

Gruß Markus

_________________
masterpatrol hat folgendes geschrieben:
Auf gehts, eigener Fred YES YES
Ohne mich hättest den Rahmen eh net geholt Vertrau mir Heiligenschein


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 20:40:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Beschichtung hat ein Fachbetrieb hier in der Nähe gemacht.
Das Material ist PU von BASF, geht wohl nur mit spezieller Spritzmaschine zu verarbeiten.
Ist so geworden, wie ich's mir vorgestellt habe. Ja
Die Ladefläche sah unter der Wanne nach 8 Jahren noch erstaunlich gut aus,
vorbereitet habe ich den Lack mit dem roten Schleifvliess vom 3M.
Gereinigt hat die Firma.

Gruß
Andreas

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jagger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Großkrotzenburg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN FAE 8.150 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 21:29:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für die Info.
Schade, hatte gehofft du könntest mir jetzt was zu Raptor oder Herculiner sagen.

Gruß Markus

_________________
masterpatrol hat folgendes geschrieben:
Auf gehts, eigener Fred YES YES
Ohne mich hättest den Rahmen eh net geholt Vertrau mir Heiligenschein


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 09.07.2017 21:41:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich mach fast alles selbst. Vom gesparten lass ich dann die paar Dinge machen, an die ich mich net rantraue.
Vor allem bei so einer Beschichtung: Ob gut oder verhunzt, ab geht das Zeug nicht mehr.
Von Raptor und Herculiner gibts doch aber schon aussagekräftige Erfahrungen.

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 26.10.2017 21:26:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

so, fast November mittlerweile, seit Juni mach ich immer mal was am Bock.


Es gab Korrosionsschutz in Form von MS auf der Kochplatte und gepinselt, sowie FF AS-R aus der Spraydose:


















Alles unter der Front bekam eine vernünftige Beschichtung:








Der Kettenzug vom Ersatzrad sah schlimm aus und wurde mitsamt Kette chemisch vernickelt. Der Anhänger, der in die Felge greift, war angerottet und wurde neu in Rostfrei...
Der Antrieb passte durch den 35mm Bodylift nicht mehr, der komische Plastiktrichter mit der ellenlangen Steck-Stange passte mir nicht mehr, also umgebaut auf 3/8"
Das Blechteil dient gleichzeitig als Kabelführung quer:
















Rostige Bremstrommeln mag ich auch net, einmal Blank, dann dreimal BK 3-1









Die Radhausabdeckung zum Motorraum hin ist ab Werk schon spärlich, wurde neu aus 3mm Gummi, hinten kommt noch:








Noch ein paar Impressionen vom Einbau des Bodylift, über diese Art der Höherlegung (OME + 5cm hab ich schon drin) kann man trefflich streiten, für mich der größte Nutzen: Man kommt einfach besser an U-Boden und Rahmen dran...

Update: Die 50mm durchmessenden Aluteile habe ich mittlerweile durch 65mm ersetzt, das entspricht dem Durchmesser der Karosserielager.


























Musik war auch kaputt, die alte digitale Zealum-Endstufe wurde durch eine schöne Focal ersetzt, inclusive neuer 16qmm Zuleitung:





















Die gesamte Zusatzelektrik hab ich noch saniert, Kabelwege verkürzt, Querschnitte vergrößert...

Hauptverteiler im Motorraum:
Die Unterverteiler im Innenraum und Ladefläche sind in den gleichen Gehäusen, jedoch mit eingesetzten Binder- und USB Steckdosen

















das war's erstmal, die Heckstoßstange aus Stahl ist gerade in der Mache.
Die Reifen wurden noch erneuert, Grabber AT3.

Das wichtigste zum Schluss:
Neue Nummernschildhalter mit Werbung vom Arbeitgeber





Schöne Grüße
Andreas Winke Winke

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 27.12.2017 20:38:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Heckstoßstange neu:
Quadratrohr aus Edelstahl 100x100x5, ausgeschnitten und mit Riffelblech als Stufe verschweißt, Deckel aus 10er Material.
Das ganze als Druckbehälter für den Kompressor und mit Haltern für die Rückfahrsensoren.
Nach dem Schweißen gerichtet und Beschichtet...
Zwei Arbeitsscheinwerfer je 25 W von Lightpartz als Rückfahrscheinwerfer














Einen Motorschutz gab es auch noch:




Schöne Grüße
Andreas Winke Winke

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick H.
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Rathenow
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW Amarok 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 27.12.2017 22:32:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schöne Arbeit. Top.

_________________
Home is where you are.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
orangevr
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Bad Sulza
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport K90
2. VW Passat 3C Variant
3. VW Golf VR6
4. KTM 525 EXC
5. Kawasaki ER5 Scrambler
6. Simson S53 Enduro
BeitragVerfasst am: 31.12.2017 15:19:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Richtig geil geworden Respekt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 717 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 31.12.2017 17:40:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo und Dankeschön...
Die Sensorkabel haben noch einen Schutzschlauch bekommen und die Rückfahrscheinwerfer einen Schalter.

Wahlweise EIN im Rückwärtsgang - AUS - Dauer EIN für Drängler
By the way bekam die, beim Defender heißt es glaub ich Cubby-Box, eine LED Beleuchtung





Grüße und einen guten Start ins neue Jahr
Andreas

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen