Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Scheibenwischer für CUCV
Alternativen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sledge112
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: 35469
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 308 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevrolet M1028
BeitragVerfasst am: 18.12.2017 13:38:46    Titel: Scheibenwischer für CUCV
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
ich habe vor kurzem die Wischerbläter an meinem M1028 getauscht.
Ich finde die Aufnahmen ziemlich wackelig,
Desweiteren ist direkter Ersatz Bei Bosch, ATU usw kaum zu bekommen.
Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemach die Aufnahme auf europäischen Standard umzubauen.
Oder gibt es vielleicht sogar einen adäquaten Ersatz aus Der GM Kiste ?

_________________
Gruß Carsten

Chevrolet M1028 Bj 1986 Bereifung 285/70 R16 Bakflip G2 Abdeckung: BAK26311 für Ford F-2/3/450 SD 2008-2015, 8' Bed (Breite passt nicht ganz, hab ich mit Kunstoffschienen Innen angepasst)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlange
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Schleiden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K30
BeitragVerfasst am: 18.12.2017 18:59:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab bei meinem wischerarme von Opel dran gemacht ,also der Metalbügel hab ich umgebaut der ist ja normal genietet am unteren ende wo der auf dem Wischergestänge sitzt ! meine ich hätte Astra f Wischerblätter jetzt drauf !
Mir war mal bei sturm in Wischerblatt samt Halter fliegen gegangen ! Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 18.12.2017 19:41:22    Titel: Re: Scheibenwischer für CUCV
 Antworten mit Zitat  

Guude!

sledge112 hat folgendes geschrieben:
Ich finde die Aufnahmen ziemlich wackelig


Wieso?
Ich habe jetzt nicht mehr im Kopf, wie lang die Blätter sind, aber ich habe immer welche von Bosch dran gemacht.
Die ganz billigen für 5 bis 10 Euro das Paar taugen nichts.

In den Wischerkartons sind doch immer diese Adapter dabei. Mußt Du mal schauen, irgendeiner paßt, da kann man dann die Wischerblätter genauso einklipsen wie bei jedem anderen Auto auch und dann sind die auch fest.

Es sei denn, Du hast andere Wischerarme als ich.

Gruß aus Middlhesssn,

Holgi

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sledge112
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: 35469
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 308 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevrolet M1028
BeitragVerfasst am: 19.12.2017 08:08:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi Holgi,
Bei meinen Wischerarmen endet der Stab gerade mit nem kleinen Loch und nem Knubbel, vielleicht ist das bei meinem schon zu verschlissen. Die Klipse die drauf waren und die Klipse von den neuen Wischern eiern da ganz schön rum.

Hi unbekannter mit dem User Schlange,

Ja genau davor hab ich Angst, daß mir ein Wischer wegfliegt und der Arm mir die Scheibe ruiniert. Das mit dem Umbau kling gut, Ich denke so werde ich es angehen.

_________________
Gruß Carsten

Chevrolet M1028 Bj 1986 Bereifung 285/70 R16 Bakflip G2 Abdeckung: BAK26311 für Ford F-2/3/450 SD 2008-2015, 8' Bed (Breite passt nicht ganz, hab ich mit Kunstoffschienen Innen angepasst)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 19.12.2017 08:33:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei Baumaschinen gibt es öfter diese Wischerarme welche gerade enden und ein Loch darin ist. Dafür gibt es Adapter welche mit einer Schraube befestigt werden. Diese Schraube greift mit einer Spitze in das Loch. Das Wischerblatt wird auf den Adapter geklippst. Hält!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 19.12.2017 13:34:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Adapter wird mit der Bohrung über den Knubbel geschoben und "klickt" ein.
Wischerblatt wird dann in den schmalen Schlitz eingeklickt, ist etwas fummelig.
Sitzt seit Jahren fest, keine Probleme.
Vielleicht hast Du den falschen Adapter?

















_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sledge112
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: 35469
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 308 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevrolet M1028
BeitragVerfasst am: 19.12.2017 14:38:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Holgi,

Ja genau so sieht das bei mir aus . Die Klipse sehen genauso aus. Nur von bombenfest kann bei meinem nicht die Rede sein. Ich denke ich rüste auf U Bügel um. Das wirkt auf mich solider.

_________________
Gruß Carsten

Chevrolet M1028 Bj 1986 Bereifung 285/70 R16 Bakflip G2 Abdeckung: BAK26311 für Ford F-2/3/450 SD 2008-2015, 8' Bed (Breite passt nicht ganz, hab ich mit Kunstoffschienen Innen angepasst)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen