Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Allradler für Europa

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oscaranhisbin
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 285 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 30.07.2017 16:20:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Frage ist natürlich auch ob ich mit meinen Anforderungen (LPG Anlage, 10k Budget) was besseres finden kann. LPG ist hier der große Knackpunkt der bremst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
oscaranhisbin
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 285 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 15.11.2017 22:31:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Nach langer Zeit mal wieder was von mir

Ich habe in der Zeit etwas herum gesucht und bin das ein oder andere Fahrzeug gefahren.
Das Budget ist auf 15k gestiegen und der G ist fast schon raus. In dem Preissegment ist hier nicht so leicht was zu finden.
Allerdings hab ich mir doch zu viel Zeit gelassen. Seit 1.10 können nur noch erschwert LPG Anlagen eingetragen werden. Wenn jetzt auch die Anlagen aus Ausländischen Fahrzeugen nicht in die deutschen Papiere übernommen werden können dann wird's hier seeehr kompliziert.

Da der Jeep ja auch eine Option war, hab ich jetzt folgendes Angebot gesehen

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=252196175&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&grossPrice=true&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=12600&makeModelVariant1.modelId=11&maxPrice=15000&minFirstRegistrationDate=2006-01-01&pageNumber=1&scopeId=C

Preis wäre bei 11.000,-

Der Tank müsste an den Unterflur verlegt werden. An die Stelle des Endtopfes und dann ein Auspuff mit Sidepipes. Gibt's von Eisenmann und selbst gemacht mit TJ Endtopf. Da müsste man mal mit dem TÜV vorab reden.
Laut Verkäufer sind die Heckklappenschaniere ausgehandelt und die Dichtung am Heckscheibenwischer ist undicht. Dazu muss eine Lambdasonde ausgetauscht werden.

Was ist davon zu halten? Gibt es Bekannte Probleme mit dem Motor?

Grüße

Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 16.11.2017 06:59:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

oscaranhisbin hat folgendes geschrieben:
..... Seit 1.10 können nur noch erschwert LPG Anlagen eingetragen werden.


Daniel, könntest du bitte verraten, woher die Info stammt?

Schau dir den Bereich Unterflur mal an, wie groß der Tank überhaupt werden kann. Ich kenne den Jepp nicht weiter, aber z.B. im G ist ein Unterflurtank nur möglich, wenn der Benzintank rausgeschmissen wird.

_________________
Schönen Gruß

René


Denken ist wie Googlen, nur krasser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
oscaranhisbin
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 285 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 16.11.2017 07:37:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Als erstes von einem TÜV Mitarbeiter der bei einem italienischen Defender die Anlage nicht eintragen will. Das ist ja ein Grund warum der Wrangler interessanter geworden ist.
Via google findest du auch einiges.
https://www.autogastec.com/r115/

Es gibt die Möglichkeit zu einem Unterflurtank (http://www.autogasleverkusen.de/erfolgreiche-umruestungen/jeep/autogas-galerie-jeep-wrangler-jk-38v6/). Das ganze wird sich halt mit Einbusen bei der Geländegängigkeit erkauft.

die Eisenmann Lösung gibt es leider nicht mehr. hier wurde auch ein 70 Liter tank angeboten. Mal sehen ob ich da noch mehr Informationen bekomme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
otto1
Weit weg von Allem
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Schäbisch Sibirien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ja, hab ich
BeitragVerfasst am: 16.11.2017 09:58:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke!

_________________
Schönen Gruß

René


Denken ist wie Googlen, nur krasser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 =>
Seite 3 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen