Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ratsch-Nietzange


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Werkzeug- und Maschinentechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hartmud
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 232 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 30.10.2017 19:32:35    Titel: Ratsch-Nietzange
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
ich bin gerade dabei mir eine Ratsch-Nietzange zum Einziehen von Muttern zu kaufen.
Da habe ich ein Angebot von der Firma Berner von 310 Euro


Jetzt habe ich im Netz solche Zangen für unter 200 Euro gefunden.
Sind das Nachbauten oder schlägt der gute Namen zu Buche?


Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Landyfreak
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Zwickau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. TL1000S
2. TTR 600
3. TS 150
4. Passat
5. Samurai
6. 413 Weiß Design
7. Chevrolet K30
BeitragVerfasst am: 30.10.2017 20:39:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die von Würth ist auch nur eine umgelabelte Masterfix.

Ich hab bei mir mit ner Masterfix schon diverse M12 Stahlmuttern gesetzt und das hat perfekt funktioniert. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

_________________
Was sich nicht umbauen lässt ist kaputt......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gundmaster
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Heimenkirch
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Haflinger
2. Pinzgauer
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 11:12:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Version von Würth hab ich mal für 120,-- Eur. an deren Resterampe entdeckt. Smile
Das Gerät ist stabil und für gelegentliche Blindnietmuttern gut. Für richtig viele Muttern wirds etwas mühsam.
Gruß Norbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hartmud
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 232 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 31.10.2017 16:54:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo
Von Würth habe ich die Zange noch nicht gefunden, meint ihr vielleicht die Firma Berner.
Gruß
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
falke
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Westerwald
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Sj 410
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 22:43:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei der Wahl würde ich die Berner nehmen.

Beide sehen ziemlich identisch aus; die Berner scheint schon bessere Griffgummi`s zu haben. Ist wie die kleinen Ratschenkästen von XY und KS-Tools. Beide haben den gleichen Inhalt; nur an Kleinigkeiten fällt der fast 3x so teure Preis auf; die Griffe sind wesentlich besser, Rändelungen an den Nüssen und Verlängerungen und... halten einfach mehr aus.

Gehe mal davon aus das das bei den Mutternietdingern genau so ist.


PS: Mein Schwiegersohn ist selbständiger Zimmermann (Meister) und hat einiges von Berner -> das macht richtig Spaß damit zu arbeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 02.11.2017 05:38:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Deshalb würde ich garantiert keine 150€ mehr ausgeben!
Habe mit der Würth Zange schon gearbeitet.
Funktioniert, ist aber mit deutschem Werkzeug nicht zu vergleichen!

Die kommen alle vom gleichen Hersteller.

Für Nieten bis M10 nehme ich eine Gesipa.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred" und der zwanghafte Versuch die 57 Seiten am Leben zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hartmud
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 232 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 02.11.2017 07:57:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Team-Wildsau
Das sehe ich genau so.
Die Zangen mit den großen Namen sind meiner Meinung nach von Masterfix.
Gesipa ist besser aber es gibt keine Ratsch Niet Zange.
Gruß
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stone
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Mini Cooper S Countryman All 4
2. VW Touareg I
3. MB R170 und div. Bikes
BeitragVerfasst am: 02.11.2017 08:09:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Als non-plus-ultra empfinde ich in dem Bereich die Gesipa Fire Bird serie.
Das ist finanziell dann natürlich ne andere Hausnummer..............
Davon ab ist das Masterfix-Teil ein gutes Gerät für den gelegentlichen Gebrauch, ich würde mir auch den Aufpreis zu Berner sparen.

_________________
Gruß Chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Werkzeug- und Maschinentechnik
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen