Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
leiser Urlaubs-Alltagsgeländewagen gesucht
Nachfolger für den Granny gesucht.


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mipi
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Günselsdorf/Baden/Österreich
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 356 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ, Granny, und einen Mazda 3 BM
BeitragVerfasst am: 30.10.2017 14:04:30    Titel: leiser Urlaubs-Alltagsgeländewagen gesucht
 Antworten mit Zitat  

so, jetzt ist's passiert.

Brigittes Mazda3 hat gestern beim Kurzurlaubstrip meinen Granny haushoch im Punkt "Innenlautstärke" geschlagen.

Im Normalfall fahren wir alles (2 Erwachse, 2 Puper-tiere (also Mädchen)) mit dem Jeep. Lange Streciken zu zweit mit dem Mazda. Oder fallweise weite Strecken mit dem 6-Zylinder-Voqager-Van.

Gestern gabs Protest der Bewohner der hinteren Sitzreihe, sie wollen mit dem Mazda in die Therme, der ist leiser, und haben so auch ihre Zustimmung zu "Kein Essen im Auto, keine Füße auf die Mittelarmlauflage und ähnliches" gegeben.

Damit stellt sich die Frage eines Nachfolgers: (auch lange Sicht gesehen)

Leise, schnell, robust, nach Möglichkeit keine Plastikschüssel, viel Platz und einen großen Kofferraum.

Bisher war der Jeep mein Maß aller Dinge - er brachte uns schnell, relativ sparsam, und bequem sicher überall hin.
Jetzt muß sein Nachfolger auch noch leise sein. Der WH ist's definitv nicht.

Welche Modelle fallen Euch so ein?
Ich bin halt leider eher oldschool - und bin in den 90er-Jahren hängengeblieben...

_________________
Jeep Wrangler TJ 2.5 reloaded - im 80er Jahre KCS Look.

Jeep Grand Cherokee WJ 2,7 CRD, the grew one - mit erst 130.000km, dezent modernisiert

und einen 2015er Mazda3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 30.10.2017 18:02:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

fällt diesel eigentlich raus.
was ist mit explorer; excursion und anderes usa gedöns mit gut abgedämmten motorraum?
die modernen subaru outbacks sind auch recht leise und haben platz. da ist aber dann schluss mit hardcore-offroad!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Falk
fleißiger Bilderknipser
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Klostermansfeld
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Ford Explorer 4x
BeitragVerfasst am: 30.10.2017 21:49:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Von Ford gibt es leider schon seit längerem nichts offizielles mehr in Deutschland, was diese Kriterien (speziell die Größe) erfüllen könnte.

Der VW Touareg V8 hat einen sehr leisen Innengeräuschpegel.
--> https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT0985_VW_Touareg_V8_Tiptronic/VW_Touareg_V8_Tiptronic.pdf

Audi Q7 3.0 spielt in der selben (Geräusche-)Liga.


Ein Unterschied wie Tag und Nacht zu meinen Ford´s ... Grins

_________________
viele Grüsse Falk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zardoz604
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Jeep Cherokee XJ4.0
2. Mercedes /8 w114 280E
3. Chrysler Grand Voyager 3.8AWD
4. BMW E46 330i Touring
5. Fiat Panda 141 4*4
6. Audi Cabrio 2.8E
7. Plymouth Belvedere 1963
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 10:00:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Preis/leistung kann ich nur den Toyota Hilux empfehlen :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
samse2101
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: im schönen Kärnten....
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 2003 Liberty Red River 2,8 CRD
2. 2003 Liberty Ltd 3,7l
3. 2002 Grand Cherokee 4,7l
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 10:30:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Volvo XC

_________________
Verkaufe: http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=15&t=27789
Threads werden ständig aktualisiert

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mipi
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Günselsdorf/Baden/Österreich
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 356 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ, Granny, und einen Mazda 3 BM
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 11:09:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ich hab gestern und heute einen Schnellsiede-Kurs in moderner SUV-Haltung gewonnen, und meine Einstellung zu dieser Art der Spielzeugautos überdacht.

Zum ersten Eindruck: es könnte ein Peugeot 5008 werden, der ist innen dermaßen flexibel, das jeder VW-Bus sich verstecken muß. Ausserdem Stylisch und elektronisch überfrachtet mit allen wichtigen Helferleins.
Alles zusammen macht die momentane Benchtmark aus.

Madza CX-5 in dem besseren Ausstattungen kommen da auch ziemlich hin, hier sind die Rabatte echt extrem.

Baugleich zum 5008er ist ja der Opel, dem fehlt leider der Charme des Franzosen. Teudonisch gestaltet halt.

Der Ford Kuga gibt zwar massig Rabatte ist innen aber total lieblos gestaltet, da merkt man definitv, dass er einen Moderisierungsschub braucht. Ist sogar um 5.000€ teurer als der 5008.

der neue Skoda Kodiak steht noch auf der Watchlist, der liegt preislich im selben Rahmen.

dann kommen alle Exoten, wie AMIS, FIAT Fullback oder aber 80er-Jahre / 90-Jahre S-Klassen. Weil reisen immer etwas mit Stil zu tun hat...

Preislich kosten die halt alle zwischen 30.000 und 35.000 €. Das tut schon weh. Österreich-Zuschlag inkludiert.

_________________
Jeep Wrangler TJ 2.5 reloaded - im 80er Jahre KCS Look.

Jeep Grand Cherokee WJ 2,7 CRD, the grew one - mit erst 130.000km, dezent modernisiert

und einen 2015er Mazda3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mipi
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Günselsdorf/Baden/Österreich
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 356 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ, Granny, und einen Mazda 3 BM
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 11:17:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Doppelpost...

_________________
Jeep Wrangler TJ 2.5 reloaded - im 80er Jahre KCS Look.

Jeep Grand Cherokee WJ 2,7 CRD, the grew one - mit erst 130.000km, dezent modernisiert

und einen 2015er Mazda3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen