Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
RZR XP "Long" - Team "Mett Igel Racing"

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 10.10.2017 10:36:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kann ich. welches Leg war das?

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 10.10.2017 10:50:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Soderle. Wir sprechen von SS1 in Leg 6. Die Auffahrt, um die es geht, musste aufgrund der Witterungsverhältnisse und völligen Zustauung ohne Umfahrungsmöglichkeit, neutralisiert werden. Dafür gab es einigen Protest von Teams, die vorher erfolgreich durch sind, aber die Rennleitung hatte schon vor dem Event beschlossen, dieses Stück bei Nässe rauszunehmen, da von erheblichen Problemen auszugehen war.

Das Stopp, Liason und Neustart chaotisch abgelaufen sind, ist in diesem Fall egal. Wir haben den Bereich geografisch neutralisiert, ihn anders ausgedrückt "aus der Zeit gestrichen" - Alles was nach Einfahrtspunkt A (42.250040,27.539170) und Neustartpunkt B (42.262790,27.481820) passiert ist, ist "nie passiert". Die Zeit blieb bei A stehen und lief erst bei B weiter.

Die Neutralisationszeiten findet Ihr hier: https://rc.geotraq.de/bo2017/lists/RL6-SSV_CC.html Supi

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 10.10.2017 11:23:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Top und danke :)
Konnte mir bisher keiner erklären :)

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 10.10.2017 11:27:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

angelone hat folgendes geschrieben:
Top und danke :)
Konnte mir bisher keiner erklären :)


Nunja...Frag doch beim nächsten mal gleich bei den Timekeeping-Leuten nach. Infos aus erster Hand. YES

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 631 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Audi A6 BiTDI Competition
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 10.10.2017 22:32:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Flashi für Erklärung und Link :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Online


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 19:20:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
angelone hat folgendes geschrieben:
Top und danke :)
Konnte mir bisher keiner erklären :)


Nunja...Frag doch beim nächsten mal gleich bei den Timekeeping-Leuten nach. Infos aus erster Hand. YES


jetzt wäre es noch klasse wenn bei bei den Teilnehmen noch die Info ankommt, dass der Einstieg in den Track auch der Neustart ist
wir sind erst mal ne ganze Weile herum gedümpelt und haben den ständig quer stehenden gelben Toyo Landcruiser zugeguckt rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 12.10.2017 08:10:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

schöne Bilder und schöne Videos Winke Winke

Bewundernswert, dass Ihr trotz der Schäden die gute Laune bewahrt habt Unsicher Respekt

Ich bin gespannt wie es bei Euch weiter geht Ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 12.10.2017 09:33:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Freibier im zweiten Hotel hat geholfen :)
Und die schöne Beachbar im dritten.
Auch wenn man nicht fahren kann, hat man ja immer noch tolle Leute, Rallyezirkus und nen geilen Urlaub.

Aber nächstes mal wird mehr gefahren, haben wir uns wiedermal fest vorgenommen :)

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 631 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Audi A6 BiTDI Competition
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 16.10.2017 12:07:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

grubber hat folgendes geschrieben:
schöne Bilder und schöne Videos Winke Winke

Bewundernswert, dass Ihr trotz der Schäden die gute Laune bewahrt habt Unsicher Respekt

Ich bin gespannt wie es bei Euch weiter geht Ja


Immerhin hatte dieses Jahr keiner einen Blinddarm-Durchbruch und musste ins Soviet-Krankenhaus ;)
Das allein ist doch schon Grund zu feiern! Hau mich, ich bin der Frühling rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 =>
Seite 15 von 15 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen