Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
ABGESAGT! Das 9. Offroad Sommerfestival

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Forumstreffen - Die OF Series Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 01.08.2017 21:51:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
Hallo und Servus.

Die Planungen für 2018 sind schon gestartet, aber vor uns liegen einige wirklich große Hürden. Darunter auch das Thema: "WO?"

Daher kann ich aktuell leider noch gar nichts sagen und bitte um etwas Geduld. Supi


Dabei wünsche ich Dir (und natürlich uns allen Grins )viel Glück!

Wo ich Deutschland soll das noch möglich sein? Ich hatte kürzlich Besuch von der Behörde. Ob ich auch die naturschutzrechtlichen Bestimmungen in meinem Offroad- Gelände einhalte. Nee, oder? Das Gelände ist ein aktiver Steinbruch mit regem Baumaschinen Verkehr. Hau mich, ich bin der Frühling

In jeder Fahrspur könnte eine Unke lauern Wut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 336 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 01.08.2017 21:54:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und damit stilisierst du ganz gut unsere "Aufgaben und Probleme". Ja

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Timhilux
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Franken


Fahrzeuge
1. Hilux mit Wohnaufbau
2. King Quad
BeitragVerfasst am: 01.08.2017 22:57:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hmmmm... So wie ich die Stimmungen hier auffange würden viele auch nach Polen oder Tschechien (ähnliche Probleme wie bei uns) fahren wenn es nicht allzuweot von der Grenze weg ist.
Das Gelände wie die letzten Jahre war der Hammer aber wohl inzwischen Geschichte für eine so große Veranstaltung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 02.08.2017 08:53:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Unsicher Wir sollten eine Partei gründen. Unsere Ziele sind ein friedliches Miteinander in naturbelassener Umgebung. Panzerstahl zu verstärkten Gelenkwellen! Freier Zugang zu weichen Drogen, Wasser und Bettstroh! Heiligenschein

FLASHMAN FOR PRÄSIDENT Zwinker


Ich hab nur noch keinen Namen.......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Sachsen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.08.2017 11:53:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob man solche Offroadgroßveranstaltungen in D und EU noch durchführen kann, was sehr schade ist!

So zwischen 500...1000 Starter zzgl. Begleitfahrzeugen verursachen für die Anwohner für 3..4d ne Menge Lärm, Dreck usw. Das will heute kein Anwohner mehr. Und nur weil der Bäcker dann mal ein paar Tausend Brötchen einmalig mehr verkauft ist da keiner glücklicher (manche Veranstalter bringen sogar die Getränke aus Osteuropa mit...). Der Bürgermeister will regelmäßig wieder gewählt werden. Evtl. werden nicht alle Sicherheitsauflagen, StVO, StVZO, u.ä. erfüllt (Brandschutz, Lärm, Ortsdurchfahrten, Straßenreinigung usw usf). Freiwillige Orga, welche oftmals nicht mal ne Auffwandsentschädigung bekommt, spielt oft gerne selbst. Irgendein sehr ökologisch Bewußter rennt zu Behörden oder zur Staatsanwaltschaft. Also wollen sich die Behörden usw. nicht mit sowas beschäftigen. Man hinterläßt praktisch symbolisch verbrannte Erde...
Der Geländeeigentümer ist dann genervt und läßt zukünftig sowas sein.
Das ist die Realität.

Kleine exklusive Tagesveranstaltungen so mit 50...80 Teilnehmerfahrzeugen sind eher machbar.
So meine Erfahrung aus den letzten Jahren.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 336 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 02.08.2017 12:39:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Diese Betrachtung ist, in Bezug auf unsere letzten Events in der Lausitz, nur in einem kleinen Teil korrekt...Und zwar, was den "ökologischen Bewussten" angeht. Ansonsten war der ökonomische Impact größer, als nur Brötchen. Pensionen, Tankstellen, Supermärkte, Restaurants etc. Wir hatten großartiges Feedback vom Ordnungsamt und Landkreis. Auch der Geländeeigentümer (die LMBV) war mit uns mehr als zufrieden.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
rg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Sachsen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.08.2017 12:44:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das sollte keine Betrachtung auf Euer letztes Event sein, sondern die Situation der Branche darstellen...

Und wenn Du etwas selbstkritisch und realistisch darüber nachdenkst, wirst Du evtl. sehen, daß noch einige Punkte außer dem "ökologisch Bewußten" teilweise zutreffen könnten.
Nimm nur solche Dinge wie nächtlicher Lärm (auch wenn der nicht immer von den Offroadern kam), Fahrzeuge die im Bergheider See gewaschen wurden (da kann der Geländebesitzer oder eine Behörde auch der Meinung sein, dort hätte ständig ein Posten stehen müssen) oder Dreck auf den Straßen in Klettwitz (?; da könnten Anwohner oder Behörden auch sagen, warum war keine Kehrmaschine bestellt) usw usf.

Tausend Dinge...


Zuletzt bearbeitet von rg am 02.08.2017 12:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 336 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 02.08.2017 12:55:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rg hat folgendes geschrieben:
Das sollte keine Betrachtung auf Euer letztes Event sein, sondern die Situation der Branche darstellen...


Dann stimme ich Dir vollkommen zu - So sieht es leider aus. Ja

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
chriss_ef
Deutzer
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Erfurt
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. T3 Syncro
2. Toyota HZJ 75
3. E-ton Yukon
BeitragVerfasst am: 03.08.2017 11:02:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mindestens ein Fahrzeug was im See gewaschen wurde gehörte zu deinem Freundeskreis !!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Sachsen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 04.08.2017 09:09:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

chriss_ef hat folgendes geschrieben:
...Freundeskreis...
Bekanntenkreis...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mattz
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Mettmann
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Mattschwarzes beulen SUV
BeitragVerfasst am: 26.08.2017 17:20:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin Leute,

wenn "hoffentlich" nächstes Jahr was geht sind Wir gerne dabei.
Fast egal wo & wann.

Gruß Mattz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lonerider
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Trittau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Suzuki Jimny
2. Suzuki DR650se,
BeitragVerfasst am: 29.08.2017 19:22:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

chriss_ef hat folgendes geschrieben:
Mindestens ein Fahrzeug was im See gewaschen wurde gehörte zu deinem Freundeskreis !!!!!!!!!


Den Idioten habe ich auch gesehen, hat nur für ein Foto posiert und fand das lustig!

_________________
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht;
oder halt fährt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
rg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Sachsen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 30.08.2017 11:12:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich selber habe insgesamt 3 KFZs im Bergheider See gesehen. Das Verhalten dieser Teilnehmer ist indiskutabel und schlecht für den Offroadsport. Egal ob da einer aus meinem Bekanntenkreis dabei war oder nicht.

10% ist immer Schwund. Die gehen schief, egal ob Aufträge, Projekte oder was anderes. Und bei ca. 800 Teilnehmern sind dann eben 80 Deppen dabei... Das sollte man einkalkulieren.
Zumindest tue ichs.
Aber da kann man unterschiedlicher Ansicht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 336 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 30.08.2017 11:34:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lassen wir das Thema einfach - So grotesk das Stehen mit Auto im Bergheider See auch war, es zog zum Glück keine Konsequenzen nach sich. Tröst

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Forumstreffen - Die OF Series Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 =>
Seite 5 von 5 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen