Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Opel C20ne/C20xe Modelle ohne Wegfahrsperre

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schacko
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: nähe nürburgring
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 729 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 21.06.2017 00:55:45    Titel: Opel C20ne/C20xe Modelle ohne Wegfahrsperre
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
Weiß jemand in welchen Opel Modellen die c20ne(115ps) und c20xe(136/150ps) Motoren(bzw. Kabelbaum) ohne Wegfahrsperre verbaut waren?

Würde einen der beiden Motoren (inkl. Kabelbaum usw.) gerne für einen Motorumbau nutzen und mir den ärger mit der Wegfahrsperre ersparen.


Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 21.06.2017 08:31:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

C20xe würde ich nicht mehr verbauen!
Und schon gar kein xev mit 136PS!
Habe so viel Ärger mit einem Motronic 2.8 gehabt, das ich Opel nicht mehr anfassen.
Beim c20xe reist sehr gerne der Öl zum Wasserkanal im Kopf.
Egal welcher Kopf!
Hatte einen seltenen Cossi Kopf.
Dazu kommt eine sehr anfällige Elektronik.
Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich liegen geblieben bin, wegen unnötigen Kleinkram und wie lange ich suchen musste!!!
Zum Ende hin, ist der Motor auf 3 Zylinder wegen falschem Zündzeitpunkt gefressen!
Keine Ahnung, wie das mit Klopfsensor passieren konnte.
Selbst ein neuer Kühlwasserschlauch von Opel ist mir einfach mal geplatzt!
Hätte wohl besser einen aus dem Zubehör genommen.

Vom fahren her, war der Motor eine echte Bereicherung!
Das war es dann aber auch schon!

Und vom Kumpel seinem xev möchte ich erst gar nicht anfangen!

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Scorp
Nimmt uns noch ernst
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Chemnitz
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Isuzu Trooper V6
2. Opel Astra V6
BeitragVerfasst am: 21.06.2017 09:02:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

c20ne ist eig. immer ohne Wegfahrsperre bis ca. 1994...danach kam eig. der x20se mit WFS. Ob es c20ne mit Wegfahrsperre gibt weiß ich nicht genaut...Ist aber eig. egal, da kann man ein älteres Steuerteil nehmen.

C20XE sollte im Normalfall auch ohne WFS sein. XEV müsste eine haben.

Das die 2.8er Motronic anfällig sein soll kann ich nicht bestätigen. Ich fahre die 2.8er Motronik am V6 seit über 10 Jahren, mein Bruder seit 14. In meinem Trooper die 2.83 seit 6 Jahren. An eine Elektronikproblematik kann ich mich nicht erinnern.
Mir ist mal ein HFM verreckt und mal ein Zündmodul...was ja find ich passieren kann.

Gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Asconajuenger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Schressendorf
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Opel Frontera B 2,2DTI 115PS
BeitragVerfasst am: 25.06.2017 22:13:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also ich kenn die 2.0i OHC Motoren egal welcher Abgasnormen eigentlich nur als sehr, sehr zuverlässige Motoren, ohne Kinderkrankheiten und Probleme.

Eventuell beim Susi Umbau Kühler zu klein gewählt, oder keinen Ölkühler verbaut?
(Geht ziemlich einfach da einen einzurüsten).

_________________
Mfg Richy

Oberfranken is Geil! :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rocco
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Döbritschen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Eisenfrosch
2. Subaru Legacy
3. Kadett-Schneeschieber
BeitragVerfasst am: 14.07.2017 08:08:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke Ich hatte C20XE's mit und ohne WFS. Bei der 2,5er Motronic hatte ich nie eine WFS. Einen C20XE mit 2,8er Motronic hatte ich nur ein mal und wollte auch keinen mehr.

Auch C20NE's hatte ich n paar... dazu kann ich nur sagen dass der Motor meiner Meinung nach pflegeleicht, leicht umzubauen und leistungsstark ist.

In welches FAhrzeug willst du den einbauen?

_________________
Fährt man rückwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Fährt man vorwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Motorraum.
Hat man Stoßstang' selbst gebaut, lacht man wie der Baum ausschaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rocco
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Döbritschen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Eisenfrosch
2. Subaru Legacy
3. Kadett-Schneeschieber
BeitragVerfasst am: 14.07.2017 08:11:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ergänzung zu Team Wildsau:
Die leicht reißenden Köpfe sind nicht ganz zu verachten, das stimmt.

Ich hatte 500er Köpfe die gehalten haben, aber auch 700er und cossis die gerissen sind.
Darum habe ich dann immer vor dem Motorumbau die Köpfe vorsorglich auf Wasserschaden repariert.
Dafür gibt es inzwischen die Messingbuchsensätze mit sehr guten Anleitungen. Mit so einem Kopf hatte ich dieses Problem nie!

_________________
Fährt man rückwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Fährt man vorwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Motorraum.
Hat man Stoßstang' selbst gebaut, lacht man wie der Baum ausschaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schacko
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: nähe nürburgring
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 729 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.07.2017 10:08:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe mittlerweile einen C20xe 2.0 136ps motor mit Automatik BJ 2000
soll in einen Suzuki Samurai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 14.07.2017 11:20:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Im Samurai ist der Motor bestimmt richtig lustig!

Im Netz findet man sehr viele widersprüchliche Informationen.
Der eine sagt cossi, der andere 859 KS oder die seltenen 859er cossi Köpfe.
Meiner Meinung nach reisen sie alle.

Von der Leistung machen die 859er Köpfe mit groser Ansaugbrücke ohne Traktionskontrolle und Motronic 2.5 Kurbeltrieb am meisten Spaß.
Mein Motor hatte knapp 200PS.

Wollte dann eine Hülse einsetzen, bin aber am Verschlussstopfen im eingebauten Zustand verzweifelt!
Musste dazu den Kopf demontieren und entdeckte dann die Fressspuren.

Wie demontierst du die Verschlussschraube?

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rocco
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Döbritschen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Eisenfrosch
2. Subaru Legacy
3. Kadett-Schneeschieber
BeitragVerfasst am: 14.07.2017 11:32:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Meinst du die Madenschrauben? Wenn ja dann sag ich mal ganz frech mitm Inbus... Obskur

Der 136PS Motor ist der X20Xev... Ecotec kram....muss man mögen. In der Suse bestimmt gut, da er ein gleichmäßiger verteiltes Drehzahlband hat. Der C20XE "knallt" ab ~4500Umin erst richtig los.

_________________
Fährt man rückwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Fährt man vorwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Motorraum.
Hat man Stoßstang' selbst gebaut, lacht man wie der Baum ausschaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rocco
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Döbritschen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Eisenfrosch
2. Subaru Legacy
3. Kadett-Schneeschieber
BeitragVerfasst am: 14.07.2017 11:34:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vertrau mir gibts auch als Dienstleistung inzwischen für kleines Geld....http://www.seyfang-kfz.de/Reparatur-Zylinderkopf-bei-Oel-Wasser-Schaden-Opel-Gsi-16V-c20xe-c20let-ks700

_________________
Fährt man rückwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Fährt man vorwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Motorraum.
Hat man Stoßstang' selbst gebaut, lacht man wie der Baum ausschaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 16.07.2017 07:31:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, die konische Verschlussschraube.

Habe mit denen kein Glück!
Von 10 bekomme ich eine ohne Gewalt raus.
Da kann der Inbus so gut passen wie er will.
Meist endet das bei mir mit raus bohren!

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schacko
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: nähe nürburgring
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 729 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 16.07.2017 09:55:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie sieht das bei dem motor mit der Wegfahrsperre aus.
Kann ich die irgendwie deaktivieren oder kann ich die so mitnehmen?
Es wird ja sowieso der komplette Opel Kabelbaum und Steuergerät übernommen.
achja, tüv soll das ganze auch bekommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 17.07.2017 05:48:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hatte beim Kauf darauf geachtet, das der Motor keine hat.
Im Netz findet man die Infos sehr schnell.
Motronic 2.5 hatte keine, 2.8 einige und wenn du 136PS hast, müsste es ein X20XEV sein.
Den hätte ich nun gar nicht genommen.

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rocco
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Döbritschen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Eisenfrosch
2. Subaru Legacy
3. Kadett-Schneeschieber
BeitragVerfasst am: 17.07.2017 07:20:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke Man kann die Wegfahrsperre mit übernehmen, ja (ist halt sehr viel Strom-Gebastel).
Außerdem kann man Sie auch ausprogrammieren, das ist aber sehr aufwendig.

_________________
Fährt man rückwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Fährt man vorwärts gegen einen Baum, verkleinert sich der Motorraum.
Hat man Stoßstang' selbst gebaut, lacht man wie der Baum ausschaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schacko
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: nähe nürburgring
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 729 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 17.07.2017 11:05:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Team-Wildsau hat folgendes geschrieben:
Hatte beim Kauf darauf geachtet, das der Motor keine hat.
Im Netz findet man die Infos sehr schnell.
Motronic 2.5 hatte keine, 2.8 einige und wenn du 136PS hast, müsste es ein X20XEV sein.
Den hätte ich nun gar nicht genommen.


Ist ein 2000er Omega B.
Hab das komplette Auto mit Automatik in der nähe für eine spottpreis bekommen.
und bei größeren/stärkeren motoren wird es schon sehr knapp mit der eintragung

was hättest du denn geholt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen