Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Kaufberatung Nissan Patrol Y60 / K160
Für Fernreisen / Afrika

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Diverse Patrols verschiedener Ausstattungen und Einsatzzwecke aus den Serien Y60 und neuerdings wieder 160
BeitragVerfasst am: 31.08.2009 16:08:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja stimmt wohl.. Sah aber schon damals geil aus!

Jaja die XJ... haben mich schon als kleiner Junge fasziniert. Diese ehrlichen Kanten..

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<

My photos @Juza

My photos @Skypixel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 27.09.2016 16:42:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo.

Ich bin noch ziemlich neu in diesem Forum und kann somit noch keinen eigenen Titel verfassen.
Ich interessiere mich seit längerem für einen Patrol mit dem 3.3 Dieselmotor.
Jetzt hab ich die Möglichkeit einen solchen zu ergattern. Und zwar einen BJ `89, SD33 Turbo mit gerade mal 200 tkm.
Der Wagen scheint auf den Bilder , auf jeden Fall in einem guten gepflegten Zustand zu sein.
Es handelt sich um einen Spanier.
Ich werde nächste Woche dort unten sein und mir den Wagen anscheuen. Rost soll er überhaupt keinen haben.
Kennt sich villeicht jemand mit den Dingern aus? Auf was muss ich achten?
Stärken / Schwächen?

Sollte ich den Wagen kaufen , wollte ich einige Umbauten vornehmen.
Weiss villeicht jemand ob 33x10.5 r15 Reifen eintragbar sind oder 255/85 r15?

Mfg
Kevin

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BOHfrost
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Kalkar
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol K160 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Samurai Trailerqueen Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 27.09.2016 20:27:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn er keinen Rost hat ist das schonmal 3/4 der Miete.
Ansonsten fallen mir als patrolspezifische Schwächen nur die elektrische Anlage (oft ungleiche Entladung beider Batterien) und das Death Wobble Problem ein.
Ob die von dir genannten Reifengrößen eintragungsfähig sind kann ich dir nicht genau sagen, ein Teilegutachten habe ich bisher noch nicht gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 28.09.2016 00:05:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke schon mal für die Antwort.
Kann man der ungleichen Entladung etwas entgegensetzen?
Denke es wird schwierig 33er einzutragen, sogar per Einzelabnahme.

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 28.09.2016 07:48:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Xinzo hat folgendes geschrieben:
Hallo.

Ich bin noch ziemlich neu in diesem Forum und kann somit noch keinen eigenen Titel verfassen.
Ich interessiere mich seit längerem für einen Patrol mit dem 3.3 Dieselmotor.
Jetzt hab ich die Möglichkeit einen solchen zu ergattern. Und zwar einen BJ `89, SD33 Turbo mit gerade mal 200 tkm.
Der Wagen scheint auf den Bilder , auf jeden Fall in einem guten gepflegten Zustand zu sein.
Es handelt sich um einen Spanier.
Ich werde nächste Woche dort unten sein und mir den Wagen anscheuen. Rost soll er überhaupt keinen haben.
Kennt sich villeicht jemand mit den Dingern aus? Auf was muss ich achten?
Stärken / Schwächen?

Sollte ich den Wagen kaufen , wollte ich einige Umbauten vornehmen.
Weiss villeicht jemand ob 33x10.5 r15 Reifen eintragbar sind oder 255/85 r15?

Mfg
Kevin


Moins

Herrliches Auto, absolut!

Das Einzige was stört ist das tiefhängende Getriebe (deswegen hat der 160er auch seinen Spitznamen "Hängebauchschwein" weg).
Stärken sind seine Robustheit und beim Station die Fahrstabilität.
Die bekannten Schwächen der ungleichen Batterieladung kannst Du durch regelmässigen Batterietausch ausgleichen, das Wobble-Dings hab ich bei meinem nie gehabt, obwohl der um knapp 13 cm höher als serie war.

Und ja, ich hatte damals die 255/85 r 16 (nicht 15!) eingetragen, auf Toyo-Felgen 6x16 ET 0.
Nach oben
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 28.09.2016 10:47:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo.

Danke erstmal für eure Erfahrungen.

Okay, dann muss das "Hängebauchschwein" halt höher. Was ich aber sowieso vorgesehen hatte.
Etwas zwischen 10-20 cm. Heiligenschein

Bei dem Fahrzeug was ich mir anschauen wollte handelt es sich jedoch um einen 3 Türer und keinem Station.
Mir gefallen die kürzeren Modelle einfach von der Optik besser.

Ist der Batterietausch die einzige Möglichkeit oder kann man durch Einbau von einem 24V Ladungsausgleicher dem entgegenwirken?

Hast du villeicht noch irgend ein Gutachten für diese Reifenmasse oder ähnliches?


Mfg

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 28.09.2016 10:58:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also, ein kurzer Patrol -vor allem ein K160- ist für mich kein Reisefahrzeug.

Zu wenig Platz, durch das HT fehlt dann auch noch die Möglichkeit, einen Dachträger brauchbar zu befestigen.

Zu den Batterien: mir ist da nichts bekannt. Und ich bin der Meinung, je mehr technischen Schnickschnack man einbaut, umso mehr Defekte können auftreten. Keep it simple ...

Ich habe das mit den Rädern damals gemacht, als diese Auto aktuell waren. Ob ich da noch Kopien von habe ... keine Ahnung. Und ob die heute noch anerkannt würden wenn ich welche hätte ... ???
Nach oben
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 28.09.2016 11:09:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Genau.

Über den Dachträger hab ich mir auch schon einige Gedanken gemacht. Es gibt einen einzigen brauchbaren Dachträger für das HT. Denke der wurde auch schon hier im Forum besprochen.
Es handelt sich um diesen der über das HT verläuft und oberhalt der Rückleuchten befestigt wird. Anscheinend soll der stabil und brauchbar sein.

Du hast wohl recht. dann wechsel ich einfach regelmässis die Batterien und gut is.

Wenn du noch was finden solltest , dann wäre ich dir dankbar.
Besser bei Tüv mit einer alten Eintragung aftauchen wie mit gar nichts.

rotfl

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 28.09.2016 12:47:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gut. Freut mich dass Du so informiert bist.

Mal sehen, ich werd mal schauen ob ich da noch etwas zu habe, ist aber eher unwahrscheinlich.
Nach oben
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 28.09.2016 13:17:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke dir.

Hier mal ein Bild, von dem dachträger wo ich meinte.



Danke an dich.

Gruss
Kevin

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 11:30:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo.

Will hier mal meinen altes Thema wieder aufleben lassen.
Nachdem mein Patrol Top Line in Spanien fertig geworden ist und ich ihn leider viel zu wenig fahren kann, da er ja da unten steht, plane ich in naher Zukunft einen Geländewagen zu kaufen um ihn am Wochenende hier zu bewegen.
Eine Sd33 oder Sd33t war schon immer Traum, nur leider werden diese Fahrzeuge immer seltener.

Weiss villeicht jemand wo einer steht oder seinen nicht mehr haben möchte.

Die spanischen Onlineportale hab ich zum grössten Teil durch.
Versuchs jetzt noch in Portugal.

Gruß
Kevin

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 14:04:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ps: ein guter Gr Y60 würde ich auch nicht ausschliessen. Love it Vertrau mir

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 02.07.2017 20:25:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nein niemand?:-(

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 03.07.2017 12:52:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Echt niemand....?!?!?

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xinzo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Frisange
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Patrol 260 Topline , Land Cruiser HJ61
BeitragVerfasst am: 11.07.2017 17:40:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nutzt villeicht jemanden hier im Forum einen W160 3.3 mit oder ohne Turbo zum Reisen?

Gruß
Kevin

_________________
��% Muddin
Fündig geworden: Patrol 260 Topline
Aufbau : HJ61
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen