Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Afrika Käfer auferstehung und Reise von Benin in die Schweiz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Volkswagen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 18.05.2017 00:22:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  


Arbeitstagszene: Mechaniker 1 Füllt tank mit Benzin, wärend Mechaniker 2 ihm das mobiltelefon ans ohr hält, damit die neusen infos nicht vorbei gehen. Schnuperstif 1 hält trichter und auffangeimer damit nix oder fast nix daneben geht: 3 leute um zum kanister einfüllen! Hahaha ich hab gelacht.

Den Hauptbremszilinder kommt aus einem Mercedes Sprinter 312D den ich letstens geschlachtet habe:


Die jungs von der probefahrt:

Einer hält die PET flasche mit benzin, der andere die zündspule plus kabel und noch einer der mit der taschenlampe den weg ausleuchtet.... super gewesen!

und danach: Filet vom schwein zwar ohne bier, aber ist ja auch nicht wochenende:


Gruss von der mechaniker Front

Tömu

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 25.05.2017 19:11:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab mal wider gewirkt, hier ein speziell wartungsfreier keilriemen


Der lakier hat angefangen gas zu geben da ich ihm druck gemacht habe:





Ich hab mit aliu angefangen auspuff zu machen, alles aus blech hergestellt:


Vom original auspuff ist nicht viel übrig gebliben:


Und nun noch das quiz

was ist das für ein blech und wo kommt das bitte hin? es lag im schlachtkäfer und ich habs mitgenommen.
es steht infos zum ventil spiel und auch zur zündeinstellung auf spanisch drauf. also wohl aus dem motorraum?


besten gruss aus Benin

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 25.05.2017 19:25:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab mal wider gewirkt, hier ein speziell wartungsfreier keilriemen


Der lakier hat angefangen gas zu geben da ich ihm druck gemacht habe:





Ich hab mit aliu angefangen auspuff zu machen, alles aus blech hergestellt:


Vom original auspuff ist nicht viel übrig gebliben:


Und nun noch das quiz

was ist das für ein blech und wo kommt das bitte hin? es lag im schlachtkäfer und ich habs mitgenommen.
es steht infos zum ventil spiel und auch zur zündeinstellung auf spanisch drauf. also wohl aus dem motorraum?


besten gruss aus Benin

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 25.05.2017 22:13:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Spannende Sache Winke Winke

In anderen Klimazonen sind die Fenster größer und es gibt eine Heizung Ätsch .

Das Blech könnte aus dem Motorraum über dem Auspuff sein. Zur Gummidichtung am Endblech müsste es aber eigentlich dafür gleichmäßig rund sein. Unsicher

Merkwürdige Sache.

Schau halt in alle Käfer die in der Nähe sind! Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 27.05.2017 19:52:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  



Treffen sich zwei abgase auf der strasse; ey man woher kommst dn du?
na woher wohl? aus puff! :D

Jeden tag ein wenig mehr, der käfer wird langsam. eins ums andere. leider hats mir standardfehler, das Gaskabel durchgeschweisst. tja tja.... anfängerfehler....

Die lösung des bilderrätsels; blech kommt in den motorraumdeckel und hält den regen beim parken davon ab auf den motor zu tropfen. Das käferforum hat mir da weiter geholfen.

Gruss Tömu

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 27.05.2017 20:38:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

tom4x4309 hat folgendes geschrieben:


Die lösung des bilderrätsels; blech kommt in den motorraumdeckel und hält den regen beim parken davon ab auf den motor zu tropfen. Das käferforum hat mir da weiter geholfen.

Gruss Tömu

Hau mich, ich bin der Frühling Wo Du es sagst. Fehlen aber die Schläuche die das Wasser in der Haube nach unten führen. Die Anschlüsse sieht man noch. Bei unseren Käfern wurde auf dieses Blech später verzichtet. Da wurde der Motor nass.

Gaszug ist ein gutes Stichwort. Nimm einen auf Reserve mit. Die können tatsächlich auch mal reißen. Und Ölwechsel einplanen. Die 2,5Liter wollen alle 5tkm erneuert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 29.05.2017 10:11:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ist der Auspuff begehbar? rotfl

Klasse das Du uns teilhaben lässt an dem Projekt. YES

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 30.05.2017 23:40:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nach der 100ersten erklärung ist es endlich so geworden wie ich mir das gewünscht habe.


Kunde ist könig wird hier nicht gross GESCHRIBEN


Die rohre habe ich aus blech gefertigt. das innere rohr entschpricht dem kleinsten möglichen durchmesser der blechwalzmaschine. das aussenrohr ist dann um 1,5cm grösser im durchmesser. also ca 80mm!!

Begehbahr ist anders! aber ja, die originalen 20mm durchmesser hab ich übertroffen..... haha... wird wohl helfen bei der wärmeausgabe richtung hinten....

ist doch okey wenn dir hier eh niemand was vorschreibt wie machen? ein bischen rallye sound für die carrera streifen! YES

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SyncroEntroster
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Söhlde
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Skoda Superb 4x4
2. VW T5.1 4Motion
3. VW LT 45 4x4 Doka
4. VW Bus T3 Syncro mit 225/75/16
5. VW T3 Doka Syncro
BeitragVerfasst am: 31.05.2017 09:03:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Krasse Restauration, sehr cool YES

_________________
Gruß

Frank

Man muss nur lange genug am Fluß sitzen, irgendwann schwimmen die Leichen vorbei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 31.05.2017 23:39:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  





Das endergebniss kann sich auf fotos sehen lassen, ein Lakierer aus Europa würde sich nur an den kopf langen... aber von weitem siets schon super aus!

Ich bin ja nur Landmaschinenschlosser, die trekker die ich Lakiert haben, waren in besserer feinheit gemalt als der käfer. Nun ja rosten tut er nicht, den reichlich farbe ist überall..... selbst auf den polstern des sizes den man nicht herausgenommen hat per ein handgriff.... :oops:

Afrika halt...

Ja shinie shine und Bling bling.... das läuft hier unten, qualität egal.... muss den nachbar beeindruken. hab schon mehr als 3 seriöse kaufangebote gekriegt...

jetzt ist aber die reise noch nicht fertig.

Die käferteile warten schon in der schweiz bei meinem kumpel, am mitwoch sind sie da bei mir in Cotonu. noch die visum für burkina faso organisieren, dann noch schnell die bremsen instalieren, am nächsten wochenende in den Nationalpark.... (die probefahrt) und dann gehts alleine ohne begleitfahrzeug los richtung Europa!

fürs nächste mal muss ich mehr zeit haben.... Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hecki28
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: München
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pinzgauer, Volvo c303
BeitragVerfasst am: 01.06.2017 09:19:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Respekt. Ist ja eine tolle Restauration. Viel Glück für Deine Reise.

Gruß

Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 02.06.2017 21:42:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Merci merci!

Seit nun 2 abende bin ich mit meinen zwei lehrnenden am käferchen am schrauben. nach feierabend schieben wir die kiste rein und um 22 uhr und ein paar verdrückte schiben wir sie raus.




Aliou welcher ein Muslime ist, macht aktuell beim Karem, dem fastenmonat mit. deshalb ist er ab und an nach 19uhr 15 wo man essen darf, total flach.... aber er hält sich erstaunlich gut durch den tag... Ich könnt das nicht.

hier wurde ich zum sportlichen mittagessen eingeladen. Injam Pile heist das. ist quasi nationalgericht. Injam ist die wurzel die in ganz afrika in verschidenen formen und sorten wie ungefähr die kartoffel, anzutreffen ist. Hier in benin wird sie im mörser unter schweisstreibender arbeit, zu einem kartoffelbrei artigen muss verstampft, das wegen dem stampfen eine konstistenz von kaugumi besitzt. ich kenne keinen europäer der das nicht gemocht hat. ich mag es sehr. meist wird es mit Peul Käse an einer tomaten chilli sauce serviert. der Peul käse errinert viel an mozzarella mit scheibenwischer effekt, denn es quitscht in den zähenen wie beim scheiben wischen vom auto ;)

Bonapetit!

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gorli
ich Idiot...
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Rennesøy, Norwegen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ML 270CDi W163
2. Mountainbike
BeitragVerfasst am: 03.06.2017 12:43:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Afrika is schon irgendwo geil. war 2 Wochen in Burundi, Heirat, Frau ist von dort, wollen gerne dorthin ziehen aber die politische Lage ist... nunja...

Viel Glueck mit dem Kaefer, er sieht geil aus!!

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 216 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 06.06.2017 10:36:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja die sicherheitslage ist das was allen menschen am meisten sorge macht, hier in benin ist dies noch nie ein Problematisches thema gewesen seit der unabhängigkeit. aber ich weis in anderen breitengraden ist das ein aderes thema. Kann mir ja aussuchen wo hin ich wohnen gehe? ;)



Leider kann man kaum was sehen, aber der regen auf der strecke nach cotonou war heftig. die strasse wurde zu einem reissenden bach der gut und praktisch die 50cm marke überschritt... alles was mit zündverteiler läuft hat natürlich die regenpause gemacht. die anderen sind mit schritttempo durchgekrochen.... die lampen werden ja regelmässig von dem wasser was sich vorne anstaut überdeckt, da sieht man nix mehr...ich meinerseitz habe ja meinen mercedes 309d 4x4 mit Offoradsetup, der hat da kein ärger. ganz dicht für solchen regen ist er auch nicht, aber es gibt schlimmeres... die wasserfontäne wird aber auch bei meinem bus gross wenn man tempo drauf gibt, will sagen links und rechts wurde alles abgespritzt..... :D :D

Am Käfer ging etwas:


Romeo hat an diesem Tag das autogenschweissen gelernt, er hat das in wenigen minuten begriffen, dazu waren diese röhrchen richtig dünn. Dazu kommt das die chinesen es hier nicht geschafft haben das auf die ganze länge die gleiche wandstärke zu bringen.... also mal dick mal dünn....


Siet nach etwas aus oder?

Der nachtwächter hat mich noch zum lachen gemacht, hier beim fell rupfen seines abendessens:

Gruss Tömu

PS morgen kommen die neuen Bremsen aus Europa!

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 06.06.2017 14:16:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

tom4x4309 hat folgendes geschrieben:


PS morgen kommen die neuen Bremsen aus Europa!

inshallah rotfl rotfl rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Volkswagen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>
Seite 2 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen