Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Lada Niva 5-Gang Schaltgetriebe dringend gesucht


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Lada, GAZ und andere östliche Raritäten Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy2xx
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Bopfingen
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 227 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 06.05.2017 06:41:34    Titel: Lada Niva 5-Gang Schaltgetriebe dringend gesucht
 Antworten mit Zitat  

Schönen guten Morgen Community,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Andy, etwas über 40 und begeisterter
Hobbyschrauber. Nun hat es sich ergeben das unser Junior (20 J., und in Ausbildung zum KFZ Mechatroniker wie heutzutage so schön heisst) sich einen Lada Niva 1,7 MPI 56 000 km Bj.2005 zugelegt hat. Nachdem wir zuerst ein paar üble Ruinen im Osten angesehen haben ist uns zum Glück nicht allzuweit von unserer Heimat in Ostwürrtemberg nahe an der bayrischen Grenze ein strukturell ziemlich gesunder Niva zugelaufen. Blechmässig steht er wirklich gut da, Scheibenrahmen, Innen- und Aussenschweller,Wagenheberaufnahmen, Kotflügel und Schwellerspitzen sind alle gesund maximal angerostet.
Das eizige Problem war ein Kratzgeräusch aus der Gegend Kipplungsglocke/Kupplung/Getriebe, wir tippten auf das Ausrücklager.
Nach erfolgreicher Demontage hat sich jetzt leider herausgestellt, daß das Ausrücklager das beste Teil der Baugruppe war. Kupplung ist hinüber (wäre sowieso bei dem Preis erneuert worden) . ABER: Leider hat wohl das Getriebe unter dem Vorbestzer gelitten (Anhängerbetrieb?) . Das hinterste schrägverzahnte Zahnrad auf der aAbtriebswelle ( zu erkennen durch die Öffnung bei demontiertem Schalthebel) hat massiven Zahnausfall, von Pitting kann man da nicht mehr reden, Millimeter grosse Ausbrüche sind zu erkennen.
DESHALB MEINE BITTE/FRAGE: Hat jemand von Euch vielleicht noch ne vernünftige 5 Gang Box zum verkaufen liegen?
Es wäre für nen vernünftigen jungen schrauber mit begrenztem Budget.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
andy2xx
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Bopfingen
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 227 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 06.05.2017 06:48:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt bin ich irgendwie zu schnell rausgeflogen.
Wollte noch schreiben das ich für jede Info dankbar bin und Ihr Euch gerne per PN melden könnt, ich weiss gerade nicht ob die Forumregeln gestatten hier ne Mobilnummer zu posten und ich möchte nicht gerade beim ersren Beitrag ne Rüge vom Admin bekommen.
Ich danke Euch im vorraus, ich muss jetzt mit dem Hund raus, der wartet schon auf senen Morgenspaziergang!
Schönens Wochenende wünscht Euch allen
Andy von der Ostalb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
andy2xx
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Bopfingen
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 227 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 06.05.2017 06:49:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt bin ich irgendwie zu schnell rausgeflogen.
Wollte noch schreiben das ich für jede Info dankbar bin und Ihr Euch gerne per PN melden könnt, ich weiss gerade nicht ob die Forumregeln gestatten hier ne Mobilnummer zu posten und ich möchte nicht gerade beim ersren Beitrag ne Rüge vom Admin bekommen.
Ich danke Euch im vorraus, ich muss jetzt mit dem Hund raus, der wartet schon auf senen Morgenspaziergang!
Schönens Wochenende wünscht Euch allen
Andy von der Ostalb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
patrolrider
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2006
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol
2. Jimny
3. Vitara
BeitragVerfasst am: 09.05.2017 19:09:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

http://www.ladateile.de/

Der Olaf Vogel ist der Lada-Getriebe-Guru schlechthin Vertrau mir .

Anrufen, hat immer was Gebrauchtes da, evtl. auch im Austausch.

GRuß Patrolrider

_________________
master of desaster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 11.05.2017 21:22:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie Patrolrider schrieb: OV anfunken und alles sollte gut werden!

Janz wichdich bei dem Rumpelrussen: Getriebe mit ca. 1,7-1,8 Liter Öl befüllen und nicht wie bei BJ 2005 angegeben mit 1,35 Liter (mehr passt nicht rein, wenn der Eimer eben steht). Das olle Fiat-Getriebe wurde für 4 Gänge konstruiert - die Russen ham dann noch nen fünften dazugebastelt, der mit der Originalmenge nicht ausreichend geschmiert wird.

Bei eingebauten Getreiben den Russen mit den linken Rädern auf ein Paar klassische blaue Auffahrrampen stellen - dann passen bis Unterkante Einfüllöffnung ziemlich genau die 1,7-1,8 Liter rein.

Andy

Ach ja - die 56.000 Laufleistung sind jetzt nicht sooo schlecht für ein 5-Ganggetriebe
Nach oben
st.alban
Ambassadeur de suisse
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: 5330 Bad Zurzach
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA NIVA 1.6, Bj. 90
2. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA 2103 1.3, Bj. 81
3. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.Toyota Hiace '01
BeitragVerfasst am: 13.05.2017 18:05:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

befüllen kann man auch ganz einfach von oben.
niva-technik.de hilft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 13.05.2017 20:20:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

st.alban hat folgendes geschrieben:
befüllen kann man auch ganz einfach von oben.


Jau - dazu muss aber der Schalthebeldeckel ab - und der ist je nach Alter/Zustand manchmal widerspenstig/verklebt und bei schusseliger Vorgehensweise fällt auch gern mal Dreck und/oder ne Schraube ins Getriebe....von daher...
Nach oben
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. VW Amarok
3. KIA Sportage
BeitragVerfasst am: 28.05.2017 14:23:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein Getriebe bekommen?

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJDennis
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Rover 90row 300 TDi
2. Land Rover Discovery 2a TD5
3. Lada 1,7i
4. Jeep XJ 4,0i
5. Subaru Impreza 1,6
6. Subaru Impreza 2,0 16v
7. Subaru Justy 1.0s diverse Motorräder und Anhänger
BeitragVerfasst am: 04.06.2017 22:11:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Dinger gabs vor wenigen Jahren neu zwischen 500-600€, da wärs mir bald zu heiß wieder nen olles schitt Ding einzubauen, die sind doch sehr sehr oft bei deutlich unter 100tkm breit.

_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Nizhny Novgorod, Russland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. M1009 Bj. 84
2. VW Amarok
3. KIA Sportage
BeitragVerfasst am: 14.06.2017 22:37:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Genau... die Teile Kosten nix... Neulich mal geschaut, uebern Daumen (umgerechnet) 350 EUR. Ohne Glocke. In 2 Wochen fahr ich wieder Richtung Westen. Smile

_________________
Россия, вперёд!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Lada, GAZ und andere östliche Raritäten
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen