Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Unsere Politiker


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Löppel
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: FDB
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 489 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. VW t3 Syncro 16"
3. Galloper
4. BMW R1100RS
5. BMW R75/5
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 09:13:36    Titel: Unsere Politiker
 Antworten mit Zitat  

http://www.manager-magazin.de/lifestyle/auto/suv-boom-der-dicken-autos-erzuernt-ministerin-a-1139095.html

Zum Glück fahr ich nicht im Suff!

Gruß Helmut

_________________
Politiker sind wie Tauben.Wenn sie unten sind,fressen sie dir aus der Hand.Sind sie aber oben,scheissen sie dir auf den Kopf!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sebbo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 89-92er Samurai
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 09:25:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

find ich gut. hätte kein problem damit mir nen kleinen acker zu pachten und kartoffeln zu züchten :)

_________________
Ein durstiges Auto ist ein fahrendes Auto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. HONDA CB360
4. FAHRRAD
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 09:31:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ist ja für SUV vieleicht angebracht Smile ,aber was ist wenn man
einen richtigen GELÄNDEWAGEN* sein eigen nennt............ Nee, oder?












































*eben die mit rahmen drunter............ Ätsch

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Löppel
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: FDB
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 489 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. VW t3 Syncro 16"
3. Galloper
4. BMW R1100RS
5. BMW R75/5
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 09:38:00    Titel: Unsere Politiker
 Antworten mit Zitat  

Hallo
dann musst du Minister(in) Dummwelt sein sonst Komm Kürbis, ich hab auf Dich gewartet Komm Kürbis, ich hab auf Dich gewartet

Gruß
Helmut

_________________
Politiker sind wie Tauben.Wenn sie unten sind,fressen sie dir aus der Hand.Sind sie aber oben,scheissen sie dir auf den Kopf!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sebbo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 89-92er Samurai
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 10:21:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

siggi109 hat folgendes geschrieben:
ist ja für SUV vieleicht angebracht Smile ,aber was ist wenn man
einen richtigen GELÄNDEWAGEN* sein eigen nennt............ Nee, oder?
*eben die mit rahmen drunter............ Ätsch


wenn dann wirds für alle kommen. die sind doch nicht fähig das zu unterscheiden

_________________
Ein durstiges Auto ist ein fahrendes Auto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Saw
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


Fahrzeuge
1. Patrol GU4
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 10:28:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

sebbo hat folgendes geschrieben:
find ich gut. hätte kein problem damit mir nen kleinen acker zu pachten und kartoffeln zu züchten :)


jo, ich wollt auch schon immer Kartoffeln anbauen, vlt. noch ein kleiner Pflug hinter den dicken Patrol Ätsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
4. 94er Vectra A 1.8
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 13:20:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und was sollen Bauern mit SUV's anfangen? Sich im Acker festfahren? Sich die Plastikstoßstangen abreißen? Nee, oder?

Zählt das Züchten von Gurken und Tomaten auch um einen Geländewagen besitzen zu dürfen? Ätsch

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 14:01:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

aber irgendwie hat sie schon recht. einen gw oder suv als daily driver zu nutzen, ist für die meisten eigentlich unnötig. und auch umweltschädlicher wie einen smart! ist so!

aber es würden auch viel weniger suvs rumfahren, wenn die endlich das wechselkennzeichen á la schweiz bei uns einführen würden! als daily den kleinwagen, zum wochenende, ackern oder urlaub den dicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. Vmax
3. Tiger Cub
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 18:00:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auch wenn o.g. Politikerin bis zur Wahl nichts mehr ausrichten kann, so zeigt sie doch eindeutig, mit was wir Geländewagen Besitzer in Zukunft rechnen müssen.
Leider fehlt uns jegliche Lobby in Berlin und Brüssel, bei den normalen PKW passen die Lobbyisten schon auf, da fordert keiner ein Verbot von Fahrzeugen mit mehr als 100 PS oder die schneller als 130 fahren können, da sorgen Porsche & Co schon für.....

Ich hab für Stadt und Alltag mittlerweile auch einen Kleinwagen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 17.03.2017 20:12:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Justin hat folgendes geschrieben:
Und was sollen Bauern mit SUV's anfangen? Sich im Acker festfahren? Sich die Plastikstoßstangen abreißen? Nee, oder?

Zählt das Züchten von Gurken und Tomaten auch um einen Geländewagen besitzen zu dürfen? Ätsch



rotfl




quadfahrer hat folgendes geschrieben:
aber irgendwie hat sie schon recht. einen gw oder suv als daily driver zu nutzen, ist für die meisten eigentlich unnötig. und auch umweltschädlicher wie einen smart! ist so!

aber es würden auch viel weniger suvs rumfahren, wenn die endlich das wechselkennzeichen á la schweiz bei uns einführen würden! als daily den kleinwagen, zum wochenende, ackern oder urlaub den dicken.



Winke Winke

Das wäre die allerbeste Version! YES Dafür bin ich schon lange. Ja Und ... es ist genau, wie Du schreibst: dann nehmen garantiert viel Leute den kleinen Flitzer die Woche über bzw. um auf Arbeit zu fahren. Das klappt doch auch prima bei unseren Nachbarn ... nur direkt bei uns bekommen die "feinen Herrschaften" (das andere Wort, welches ich benutzen würde fängt mit Rat... an) den Hals wieder nicht voll genug!
Da merkt man doch sofort wieder, daß es garnicht um den Umweltschutz, oder eine Vereinfachung/Erleichterung für den Otto-normal-Verbraucher, sondern vielmehr um ganz triviale Abzocke geht. Naja

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 06.04.2017 13:38:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

bei uns ( ösireich ) gibt es die wechselkennzeichen schon ewig.
bis zu 3 Fahrzeuge auf ein kennzeichen.
steuern und abgaben werden für das Fahrzeug mit dem meisten Kw bezahlt ,die anderen laufen vdann ""gratis"" mit.
auch die Versicherung geht immer auf das stärkste Fahrzeug.

man zahlt halt dann die xxx euro für den ""starken"" auch wenn man den nur 1 mal die Woche bewegt.
ist aber immer noch besser als 2 oder 3 Fahrzeuge extra anzumelden und dafür steuer zu zahlen.

bei uns ist die Versicherung ja rerlativ günstig , das teure ist die Kfz steuer die zb. bei meinem p36 4,6 V8 gleich mal ca. 100 euro im Monat ausmacht. die wird gemeinsam mit der versicherung von ebendieser eingehoben und dann an Väterchen Staat abgeführt.
strafsteuer für ""alter stinker"" gibt es auch noch.


ich bin heilfroh das es das wechselkennzeichen gibt.
so kann ich ganz ""unweltfreundlich "" wischen 2 V8 und einem 5 Zylinder TD5 wählen Heiligenschein Heiligenschein

im ernst ....

die gute frau soll mir erklären wie sie diese regelung durchsetzten will.
ich in KEIN bauer oder förster muss aber trotzdem 3,5 tonnen Anhänger ziehen.


gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
XJDennis
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Rover 90row 300 TDi
2. Land Rover Discovery 2a TD5
3. Lada 1,7i
4. Jeep XJ 4,0i
5. Subaru Impreza 1,6
6. Subaru Impreza 2,0 16v
7. Subaru Justy 1.0s diverse Motorräder und Anhänger
BeitragVerfasst am: 06.04.2017 22:03:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Wechselkennzeichen der Deutschen ist ein Witz. Das ist so Sinnlos, das es einfach niemand hat - dachte ich zumindest bis letzte Woche, da hab ich glatt 2 Wagen damit gesehen.

_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 07.04.2017 00:28:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke


Wer den Sch..ß mitmacht, der muß doch was am Schwimmer haben! Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lodulf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011


Fahrzeuge
1. fj 45, bj 42, bj 40, j60, j61..........
BeitragVerfasst am: 07.04.2017 10:34:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@ präsident :


ja, ihr seid da echt zu beneiden ! YES


--aber bei uns in D musste ja wieder einmal das rad neu erfunden werden, Hau mich, ich bin der Frühling anstatt das beste aus dem schweizer und östereicher modell zunehmen.
ich habe durch einen bekannten beim Deuvet mitbekommen, der ist da sozusagen "am puls der zeit", es war kurz davor das auch hier vernünftig einzuführen -----aber es scheiterte am einspruch von herrn scheuble Wut

übrigens haben wir durch dem Deuvet Respekt seine arbeit im wesentlichen das H:kennzeichen zu verdanken

L. traurig

_________________
Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - alleine schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren (Gottlieb Daimler, 1901)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen