Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Monterey Trooper 3.1 oder 3.0
Wirklich so schlecht ?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alpinistd5
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Pegau
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 231 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW X5 40d
2. Patrol Y61 TD6
BeitragVerfasst am: 02.04.2017 12:52:40    Titel: Monterey Trooper 3.1 oder 3.0
 Antworten mit Zitat  

Hallo Opelaner.

Mit schlägt immernoch das Herz nach einem Monterey oder Trooper, am liebsten als 3.0DTI. Love it

Sind diese denn wirklich so schlecht wie ihr Ruf ?

Der 3.1 würde mir auch gefallen.... ist halt das ältere Modell.

Ist der ältere "geländegängiger" als der spätere ?

Das der Monterey/Trooper generell unterschätzt werden, weiß ich.

Schonmal vielen Dank an euch Vertrau mir

_________________
Exilpfälzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 02.04.2017 18:21:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Problem beim 3.0er ist die Art und Weise, wie der Hochdruck aufgebaut wird.
Das geschieht bei dem Auto über den Öldruck. Da kommen im Lauf der Zeit Undichtigkeiten rein, dadurch vermischt sich das Motoröl mit Kraftstoff, was dann wiederum zum Exitus des Motors führt.

Ich hab mal was gelesen, daß da ungefähr 160 tkm so ne grobe Richtgröße wären.

Außerdem waren anfangs wohl auch die Lader ein Problem, die dann auch mal dern den ganzen Motor mit Spänen im Ölsystem geflutet haben. Die sollten allerdings mittlerweile aus dem Verkehr sein.

Der 3.1er ist ein Traummotor, rein mechanisch geregelt.

Beide Fahrzeuge wurden serienmäßig als Euro 1 verkauft, Nachrüstmöglichkeiten gibts meines Wissens für beide Varianten zum Preis von knapp 1000 € zu kaufen.

Der 3.1er hat auch die Allradschaltung als mechanisches GEstänge, beim neueren ist da ein elektrischer Stellmotor drin, der wohl auch ab und zu Anlaß zu besonderer Freude geben kann. Ich weiß allerdings nicht genau, ab welchem Baujahr hier die Umstellung war. Unter Umständen könnte das auch schon für dier letzten 3.1er gelten.

Großer Vorteil für den 3.0er (zumindest aus meiner Sicht): Es gibt ihn auch als Automatik.
Ich hätt schon auch gern wieder nen Diesel, aber ich tu mich schon schwer mit dem neueren, wegen der mangelnden Standfestigkeit.

Wenn Dir jemand einen anbietet mit Motorproblemen ist es mit großer Wahrscheinlichkeit ein kapitaler Motorschaden.


Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen