Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Rostsanierung am rahmen, isuzu opel verschnitt


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 768 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 15.02.2017 12:40:54    Titel: Rostsanierung am rahmen, isuzu opel verschnitt
 Antworten mit Zitat  

Hey leute, ich bin grad drann an nem ollen Opel mit motörchen des hauses isuzu den rahmen zu sanieren.

wegen rost und überladung gleich nach der kabine gerissen.

wie würdet ihr das sanieren? rausschneiden und gleiche stücke gleicher diche wider einschweissen wäre meine methode gewesen.

was denkt ihr?

bilder gibts auf meinem blog: www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 15.02.2017 17:53:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jeh nachdem wie Oll der Rahmen gerissen ist, ist er auch deformiert. Das KANN menn Du ihn nicht passend "auffängst" ziemlich Schief gehen.

Es gibt viele Wege. Das natïrlich feinste wäre gleich um gleich zu ersetzen.
Ist der Rahmen offen oder geschlossen?
Überlappende Bleche?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 15.02.2017 19:26:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

bastelst du in afrika? dann interessiert ja auch kein tüv. und wenn du im sahel bist, ist es ja auch nicht so feucht. das eröffnet einem andere perspektiven, und ihr könnt es so braten, wie ihr es wollt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 768 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 15.02.2017 19:49:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey Jungs

ja ich bastle in afrika, benin im norden, kaum regen. ich hab zwei gleiche kisten, die eine ist vor einem jahr aus der schweiz gekommen, immer in den bergen unterwegs, der rahmen schon zu tode geschweist von meinen vorgängern, und nur wenige mm dicke übrig.

der zweite hab ich freitags gekauft, seit 18 jahren in Benin. alles hin, ausser der rahmen nur an 3 stellen gerissen, dafür kaum rost.
unter den afrika flicken, hab ich noch weiteres gebastel gefunden. jetzt hab ich alles rausgesabellt und schöne neue bleche in die richtige form geschnitten und eingeschweist. morgen bin ich auch noch den ganzen tag damit beschäftigt.

Plan ist dann alles vom "neuen" aufs chassis vom alten schrauben.

ob verzogen oder so keine ahnung, mit der bleiwage hab ich ungefähr überall das niveau erreicht was ich als toleranz hätte abgestempelt.

es ist ein geschlossener rahmen. mit 2 und 4mm blechdicke.

so wie ich das verstanden habe, wenn du verstärkst, machst du den rahmen steiff, und das bricht dir gleich wieder an den enden der versteifung. richtig?

der spenderrahmen wurde meiner meinung nach wegen überladung in mitleidenschaft gezogen. nicht durch schwer passierbare strassen oder rost.

alles in allem sollte die kiste einfach ungefähr geradeaus fahren.

heute habn sie mir einen neuen occ motor den ich eingebaut habe wegen motorölkühlschlauch defekt, zu tode gefahren. Logo: was ist das für eine anzeige diese ölkanne die rot leuchtet? muss wol so... bis zum stillstand.... ??? Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 15.02.2017 22:56:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Pauschal kannst Du nicht sagen das der Rahmen direkt an der versteifung / aufdobbelung (wieder) brechen wird.

Mes dir auch mal ein paar Diagonale aus. Das sagt dir ne Menge über den eventuellen verzug..... Sofern es dir Wichtig ist :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 768 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 15.02.2017 23:19:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

okey, das ist eine gute idee.

bis jetzt hab ich nur an bussen mit tragender karrosse zu tun, da ist nix viel mit verbogen, und wenn, dan wirf weg und kauf eine andere bessere basis.

danke für die hilfreichen tips!

hab noch ein zwei fotos auf den blog gepackt!

gruss Tömu

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 16.02.2017 08:37:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Du kannst einen eventuellen verzug auf auffangen indem das Du dir ein paar Winkeleisen als versteifung einschweisst & danach wieder raustrennst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom4x4309
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Oberburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 768 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. MB 4x4 Larag Bus
BeitragVerfasst am: 12.03.2017 21:41:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

so das mit dem rahmen hat recht gut geklappt. jetzt noch den rest in ordnung bringen, damit die freude von langer dauer ist.

kabinchen und ladefläche ist montiert und die ersten meter auf die grube hat er auch schon selber geschafft.

ist übrigens ein opel campo 3,1td

hat wer den? ist das was haltbares motor und getribe mässig? oder besser nicht viel damit durch die gegend zihen?

gruss aus afrika

Tömu

_________________
meine abenteuer und basteleien:

www.tjmechanicsandadventure.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kini
Unterirdisch!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monterey 3,2l V6
BeitragVerfasst am: 12.03.2017 21:46:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den Campo hatte ich auch mal.

Ein Traumauto!!

Leider rostet der Rahmen schneller, wie ein normaler Mechaniker schweißen kann.

Ich wünsch dir, daß es in Afrika besser ist mit dem rosten.


Kini

_________________
"Aber sie beschützen uns doch vor Terroristen!" liegt nur eine Schublade über "Aber er hat doch Autobahnen gebaut."
Nie so tief bücken!

auf twitter von @haekelschwein


Ich hab mein' Popel wieder!

Es ist an der Zeit

Straßen sind Ausdruck unseres Unvermögens, eigene Wege zu finden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen