Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
OFFROAD Reise GERÄT ... MERCEDES G 300 TD
Umbau und adaptieren als gutes Gelände fähiges Reise GERÄT !

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 11.11.2016 17:28:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein Fazit?

Hmm ... vielleicht ... eine Sandkiste voll mit Kadsenshice?
Nach oben
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 11.11.2016 22:05:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier spricht der Kapitän der MS Niveau.

Wir sinken.




Kindergarten. Wirklich Argsssss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arlo Guthry
Outdoor Haute-Cuisine Starkoch
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Mückenfrei in Bremen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR Defender 130CC Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Sankey I Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. gerade verkauft
3. Sankey II Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Sankey III Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Kanu mit Tümmler Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Fichtenmoped Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
BeitragVerfasst am: 12.11.2016 21:43:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Ein Fazit?

Hmm ... vielleicht ... eine Sandkiste voll mit Kadsenshice?


Erich hat den Längsten! YES

_________________
Tschüß
Kurt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wwdent
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Frankfurt
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 290 GD lang, 1993
2. E 320 Cabrio, 1995
BeitragVerfasst am: 14.11.2016 21:54:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

quadman hat folgendes geschrieben:
Gibt es ein Fazit?
Momentan alles sehr kompliziert hier.


Ja, dieser Thread steht zur Zeit auf Platz 1 in Sachen schlechtes Signal-/Rausch-Verhältnis.

_________________
290 GD lang (461), Bj. 1993, weiß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
funo11
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Güssing
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 689 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 2.8, Puch G 300TD, Kawasaki ZX 10 Ninja, Piaggio MP3, Renault Traffic 2.5 H2,
BeitragVerfasst am: 11.03.2017 18:38:07    Titel: Viel Arbeit
 Antworten mit Zitat  

......
Habe in den letzten 4 Monaten jede Menge Stunden investiert in meinen Puch / Mercedes G 300 TD.

Und das recht erfolgreich und auch fast schon fertig , allein die Elektrik mit Solar ..... 2. und 3. Batterie .... Wandler u.s.w. steht noch an.

Zur Zeit erreicht:
Höher, um 9 / 10 cm.

Mobile Winde 9500 ter - für vorne und hinten .... Stoßstange vorne trotz der vielen Kühler mit original Ausmaße belassen und trotzdem die verdeckte Verstärkung und Halterung für Seilwinde integriert.
Hintere Stoßstange komplett neu aus Edelstahl mit Seilwinde Aufnahme. ( stärker höher und flacher als die originale hintere Stoßstange ) ... Dadurch wesentlich besseren Böschungswinkel.

Neuen Turbolader. ... Neuen Abgaskrümmer ... Standheizung reparieren lassen .... Schiebedach wieder in Schwung bringen lassen ...

Dachträger Niro und Dachzelt Pathfinder mit selbstgebauten Alu Hartdach. Integriert im Windabweiser je 2 Fern - & Breitstrahler.

Innenausstattung geplant - Teile alle organisiert - in Arbeit.
Unterboden saniert - alle Roststellen beseitigt - Hohlräume versiegelt - Achsmaße in der Länge wiederhergestellt ( 2850 mm) !

Innen Ablagen ober den Sonnenblenden und in der Mitte der vorderen Sitze eingebaut.

cb Funk und Zusatzlichter innen verbaut.

Soweit mal so gut .... Wird sicher noch weiter wachsen.
Zukunft bringt noch Zusatz Tank - Sonnen Markiese ( evtl.Selbstbau )
Wäre vielleicht ein interessanter Beitrag geworden ... Ist aber auch so sehr abwechslungsreich und erfreulich von Statten gegangen.
Alles schön mit Bildern dokumentiert ....

_________________
Zeit, ist mein wertvollstes GUT, ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 =>
Seite 7 von 7 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen