Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
SJ 420 long

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Suzuki Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 06.01.2017 19:38:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hinten willst du keinen verbauen?

_________________
Ahnungslos aber glücklich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Toxic4x4
da kommt eh nur Blödsinn raus
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1346 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. SJ Longbody 2,0 16V
2. D-Max 3L Schalter
3. Volvo Amazon
4. Suzuki DRZ 400 Y
5. Vespa PX 225
6. Cube Attention
7. Hackbrett Killer
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 10:13:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Toxic4x4 hat folgendes geschrieben:







Doch, hinten war die von Anfang an geplant!

Gruß,
Andreas

_________________
Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 11:01:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Traverse wo sie aufgehängt ist, hat sich bei mir unter der Last schon verbogen.
Solltest du auf jeden Fall verstärken.

_________________
Ahnungslos aber glücklich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Toxic4x4
da kommt eh nur Blödsinn raus
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1346 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. SJ Longbody 2,0 16V
2. D-Max 3L Schalter
3. Volvo Amazon
4. Suzuki DRZ 400 Y
5. Vespa PX 225
6. Cube Attention
7. Hackbrett Killer
BeitragVerfasst am: 07.01.2017 15:27:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Da hatten wir schonmal drüber geschrieben, ist schon passiert!

_________________
Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Traildriver
ich laß den Crack Tracker frei!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Siegen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Samurai long
2. 50%"
3. crack Tracker"
5. DR350S
6. KLR250
7. 125 Fantic Trial
BeitragVerfasst am: 11.01.2017 21:39:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das war lediglich ein Beispielbild des Funktionsprinzips und ob das Kacke ist würde ich erst behaupten wenn ich es selber mal ausprobiert hätte. Ich finde halt die üblichen Lösungen "Kacke" eben weil die die Federung total verspannen im eingefderten und ausgefederten Zustand ,spannungsfrei sind die nur im Zustand des Einbaus ändert sich die Belastung z:B. durch Beladung verspannt sich das ganze konstrukt .Wer damit leben kann ,bitte . Ich habs selber ausprobiert und nach einigen Einsätzen wieder entfernt,mit etwas Glück reicht die Verspannung um die Schweißnaht an der Achse und somit die Achse selber zu "ermüden" (gibts dutzende Bilder im Netz mit abgebrochenen Lastmomentstützen dieser Art) aber Jeder wie er möchte. Dieses "Konstrukt" hatte ein Bekannter im Samurai mit 35er ,damit etliche Wettbewerbe bestritten ohne das je was gebrochen ist "aber ist ja wahrscheinlich doch Kacke gewesen" Nee, oder? .


Die Amis mögen übrigens auch die "kacke" Lösung

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.dufftuff.com%2Fv%2Fvspfiles%2Fphotos%2F5306-3.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.dufftuff.com%2FClassic_Traction_Bar_1998_up_Ranger_Anti_Wrap_p%2F5306.htm&h=337&w=500&tbnid=NxFu_vtA_yhchM%3A&vet=1&docid=NVqSj_NFsSzkvM&ei=aJh2WMT7LMmKsAG44ZqQAQ&tbm=isch&client=opera&iact=rc&uact=3&dur=399&page=2&start=89&ndsp=48&ved=0ahUKEwjEz9D4-brRAhVJBSwKHbiwBhIQMwiDAShhMGE&bih=1011&biw=1808

_________________
"Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Traildriver
ich laß den Crack Tracker frei!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Siegen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Samurai long
2. 50%"
3. crack Tracker"
5. DR350S
6. KLR250
7. 125 Fantic Trial
BeitragVerfasst am: 11.01.2017 22:47:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  



Ja das sind Wrangler Federn

Ja das ist ein Samurai

Und ja das funktioniert mit sehr guter Verschränkung seit 10 Jahren (Aussage des Erbauers auf Pirate 4x4)

Und nein das ist nicht Kacke. Schön was er noch als Untertitel schrieb:

"Simple,cheap,up outta the way ,and they work! None of that bent traction bar,welds/mounts brake off housing crap for me" rotfl

Ich behaupte nicht das das die Lösung ist aber zumindest eine andere Art einer Tractionbar. Ein Suzuki hat ja keine 300-400 PS wie Chevy oder Jeep da reicht eine etwas einfachere (leichtere) Lösung vollkommen aus ,besser zumindest als gar nix

Für mich tuts ,zumindest brauch ich nicht mehr jeden Abend wie auf der Schwedentour alle Befestigungsschrauben vom Diff nachziehen weil die "Kacke" total verpannt und die Last in die Verschraubungen abgab. Verschraubungen für das Diff wird für viele käuflichen Suzuki Tractionbar Lösungen angeboten.

_________________
"Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 12.01.2017 05:17:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Lösung hatte ich als erstes.
Salz und Wasser haben die Unibal Gelenke angegriffen bis sie etwas Spiel hatten.
Jeder Lastwechsel und jedes einfedern hat dann Schläge gelassen!
Mir hat die Lösung auch nicht gefallen.
Und verschränkt hat er auch schlechter.
Sind aber nur meine Erfahrungen.
Und ja, habe auch YJ Federn verbaut.

_________________
Ahnungslos aber glücklich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Traildriver
ich laß den Crack Tracker frei!
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Siegen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Samurai long
2. 50%"
3. crack Tracker"
5. DR350S
6. KLR250
7. 125 Fantic Trial
BeitragVerfasst am: 19.02.2017 00:20:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das baut sich jeder individuell .Die "Lösung" für alles gibt es wahrscheinlich nicht da jeder andere Ansprüche (Lastenheft) hat.
Jeder macht seine "Erfahrungen" und teilt diese.Kann man übernehmen muß man aber nicht.Alles gleich als "Kacke" ab zu tuen finde ich da etwas arrogant. Nee, oder? Aber egal du hast ja schon deine Wahl getroffen. Smile Ich möchte den nur bald live mal fahren sehen. YES

_________________
"Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 19.02.2017 06:31:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nur das es nicht einen falschen Eindruck hinterlässt.
Respektiere deine Meinung und der neg. like war nicht von mir. Winke Winke

_________________
Ahnungslos aber glücklich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 19.02.2017 10:34:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was ist damit, nach einer Feder zu suchen, die SPOA und große reifen aushält? Unsicher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zukipower
le plus beau JIMNY de Luxemburg
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LUXEMBURG
Status: Online


Fahrzeuge
1. Skoda Ocativa RS
2. 4 Runner
BeitragVerfasst am: 19.02.2017 11:05:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Man muss auch die Leistung beachten!
Ich kann nur sagen dass ich ne Karre kannte die SPOA, 33iger, Sperren und einen 2.0l Vitaramotor hatte und das ganze hielt!!
Das war der Spender für meine/Toxic's Karre! Bauen ihn auf und fahre, teste und verbessere. Auf anhieb alles Perfekt zu bauen ist mit unseren Mitteln nicht machbar.
Habe Spaß am bauen UND FAHREN!

_________________
mfg

Eric


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 21.05.2017 09:29:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Unsicher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Toxic4x4
da kommt eh nur Blödsinn raus
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1346 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. SJ Longbody 2,0 16V
2. D-Max 3L Schalter
3. Volvo Amazon
4. Suzuki DRZ 400 Y
5. Vespa PX 225
6. Cube Attention
7. Hackbrett Killer
BeitragVerfasst am: 21.05.2017 12:34:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Watt is? Willste haben?

_________________
Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 21.05.2017 13:06:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich will das du weiermachst Vertrau mir Knuddel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Roger W.
ex ugly33
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Bützow
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 21.05.2017 14:52:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vertrau mir Bau mal fertig YES Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Suzuki Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter =>
Seite 14 von 16 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen