Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Earl Grey - Der Ganzjahresalltagsallzweckwinterbus
2005er T5 4motion Kasten Doppelschiebetür

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Volkswagen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 04.07.2016 21:05:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Dann hab ich ja noch 8 Jahre vor mir rotfl mir ist das System mit den Druckknöpfen eher zu umständlich.

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 16.07.2016 18:32:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Schon lange wolte ich den Tipp ausprobieren und vorhin hab ich mir eine Tube Zahnpasta geschnappt und losgelegt . Leider hab ich nicht wirklich die Vorher / Nachher-Bilder geschossen aber vielleicht vermittelts ja einen positiven Eindruck .

Man sollte die Zahnpasta auf dem Scheinwerfer verteilen und mit einem weichen , feuchten Lappen abpolieren . Durch die Schleifpartikel in der Zahnpasta wird so der Kunststoff poliert und es funktioniert wirklich .

Bild 01 : Vorher (Rechts hab ich schon poliert)


Bild 02 : Scheinwerfer mit Zahnpasta

Da hab ich leider das Vorher-Bild vergessen :(

Bild 03 : Links ist fertig


Bild 04 : Das Nachher-Bild

Es kommt auf dem Bild nicht so deutlich rüber aber die Scheinwerfer sind nun nicht mehr so matt und vergilbt.

Heute hab ich einen weiteren Tipp aus dem Netz ausprobiert und meine doch sehr ergrauten Stossstangen mittels Heissluftföhn ein wenig aufgefrischt .
https://www.youtube.com/watch?v=mdu7lYlqtLY

Zunächst hab ich die hintere in Angriff genommen und die eine Hälfte als Vergleich gemacht und schlussendlich die komplette Stossstange :


Vorne dann das gleiche Spiel aber hier sieht man den Unterschied nicht so deutlich :


Ich bin mal gespannt wie lange das hält , ansonsten werden die Stossstangen schwarzmatt lackiert und gut ist.

Schlussendlich gabs noch die Mikrofonhalterung :


Schlussendich noch die Kleberreste entfernt so gut es ging , das war ne Sch***arbeit aber es hat sich gelohnt und der T5 sieht wieder manierlich aus :


Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Diverse Patrols verschiedener Ausstattungen und Einsatzzwecke aus den Serien Y60 und neuerdings wieder 160
BeitragVerfasst am: 16.07.2016 19:36:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hah, geil! Mit Zahnpasta... YES

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 16.07.2016 20:19:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Aber man staune , es funktioniert wirklich Obskur und Karies kriegt Earl auch keine YES

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Diverse Patrols verschiedener Ausstattungen und Einsatzzwecke aus den Serien Y60 und neuerdings wieder 160
BeitragVerfasst am: 17.07.2016 06:34:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei vielen moderneren Autos gibts das Problem nämlich! In dem Fall eine einfache Lösung...

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stubenhocker
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. T3 Syncro EX-BGS
2. Karmann Colorado S
3. VW Caddy Life
BeitragVerfasst am: 17.07.2016 07:06:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Recycler hat folgendes geschrieben:
manierlich


Manierlich ist ein schönes Wort. Wird heutzutage kaum noch gebraucht. Winke Winke
Alex

_________________
Ich würde, wenn ich könnte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 17.07.2016 07:47:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

@Desertcruiser ,
Stimmt , wozu teueres Zeug kaufen wenns auch günstiger geht ? Genauso mit den Stossstangen , da hab ich mir einfach mal gemütlich ne halbe Stunde genommen und das mit dem Heissluftföhn erledigt .

@stubenhocker ,
Stimmt , das braucht man heut immmer seltener .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 30.07.2016 19:11:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Eigentlich stand was anderes auf dem Plan aber das fiel leider aus und so hab ich eben mit den Laderaumverkleidungen begonnen :) bin spontan ins Bauhaus gelatscht und einen absolut lustigen
Teppich entdeckt .



Bis jetzt ist die rechte Seite komplett bezogen und morgen gehts Links weiter aber die Verkleidungen werden
erst nach dem Isolieren eingebaut .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 31.07.2016 16:52:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schön das es mit der Paste zufriedenstellent wurde.
Das Proiblem des vergilben & Matt werden würdest Du eher ans Leibe rücken wenn Du die Scheinwerfer wieder versiegelst mit eine UV-beständigen Klarlack. Nur so mal als Tip......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 01.08.2016 08:25:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Gestern hab ich die Verkleidungen fertiggemacht und nun wären Sie einbaubereit :

Das wird allerdings erst nach dem Isolieren geschehen :)

Das Kassettenradio flog auch raus und es hiet ein Doppel-DIN Einzug :

Dazu brauchts allerdings einen neuen Einbaurahmen , der Alte hat da schon sehr gelitten .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 08.01.2017 06:44:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Ich habe schon länger nichts geschrieben , wozu auch , denn der T5 läuft zuverlässig und problemlos . Aktuell steht er in der Werkstatt und wartet auf die neuen Federn , die ich Ende Dezember günstig kaufen konnte , komplett VA und HA .
Bei der Demontage stellte sich raus , dass die an der VA schon mal gewechselt wurden und die rechte Antriebswelle ebenfalls neu ist .



Ende Dezember hab ich ein kleines Bastelobjekt abgeholt und gucke noch ob das als Stauraum dienen kann :




Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
arowerner
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Enzberg
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ARO 244
2. ARO 328
3. TV 51
4. TV 41C
5. ARO 10.6
BeitragVerfasst am: 08.01.2017 14:45:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hätte ihm wenigstens das Salz abgewaschen, bevor ich ihn in die Werkstatt gefahren hätte. Unsicher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 08.01.2017 15:12:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Heute konnte eine weitere Baustelle abgeschlossen werden , nämlich das tauschen der hinteren Federn :


Dummerweise hab ich vorher nicht nachgemessen aber gefühlt ist er hinten etwas höher als vorne ?


@Werner ,
Da ich Laternenparker bin , wasche ich meine Autos im Winter nicht , da werden die Scheiben und Spiegel saubergemacht
und der Rest eben im Frühling.

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 24.01.2017 07:57:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Gestern war tüv-Termin und die Mängelliste war extrem kurz , was mich schon ziemlich überascht hat :

- Hupe defekt (oxidiert , wird ausgetauscht)
- Ölverlust reparieren/reinigen (wird gereinigt)
- Kennzeichenbeleuchtung (Birne ersetzen)
- Rückspiegel rechts (wird ersetzt)

Klar hätte man das alles im Voraus beseitigen können aber ich zeige meine Autos grundsätzlich erst mal so
und dann kann ich die Mängelliste abarbeiten .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 478 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 05.02.2017 19:36:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Heute wurden die Mängel in Eigenregie behoben , der vermeintliche Ölverlust entpuppte sich als Kleckereien beim Nachfüllen , die niemand jemals weggeputzt hat . Die defekte Hupe wurde getauscht gegen eine die grad so rumlag ,
jetzt ist eine vom Volvo V70 I drin und die funktioniert . Die Birne der Kennzeichenbeleuchtung ebenfalls getauscht aber
der Aussenspiegel war dann doch ne längere Aktion , weil da die Türverkleidung abgebaut werden musste .



Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Volkswagen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 3 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen