Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
OF-Series: Schadensbericht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Forumstreffen - Die OF Series Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 23.08.2016 21:11:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Code:
Ich war ja zu "Franz'es" BRESLAU Zeiten schon immer vom Werkstatt-Truck begeistert, aber du übertriffst den noch um Längen! YES YES


um es mal so zu sagen :
die 2 typen im veranstalterservice der breslau waren MEINE götter
die beiden sind diejenigen von denen ich mein handwerk gelernt habe und zu denen ich heute noch aufschaue
ohne sie würde ich jetzt briefmarken sammeln

das ist 20 jahre her und ich ein totaler frischling.... aber sie waren sich nicht zu fein mich aufzunehmen und mir den ein oder anderen wink mit auf den weg zu geben
wir müssen alle an unseren nachwuchs denken ..ohne den geht unser gemeinsames hobby den bach runter
aber wie ich es beim summit und auch beim festival gesehen habe muss ich mir da keine sorgen machen. da war genug junges blut mit am start Respekt YES

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 24.08.2016 18:42:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nachtrag zu meinem Schadensbericht: das Tauchvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=8LXXY9Q5TWc

Wassertiefe ca. 110-120cm, bezogen auf die gemessene Motorhaubenvorderkante meines Monterey.

Gruss Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marci
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: wo die Sonne Schatten wirft
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 110er TD5
2. BROOKS Laufschuhe
3. Meindl Bergschuhe
BeitragVerfasst am: 25.08.2016 13:00:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie kommst du auf die Tiefe?
Wegen dem Wasserschwall den du vorm Auto wegschiebst?

_________________
*(73,33 % sind mindestens 75 %) :-)*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 25.08.2016 13:28:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nun, im 2. Wasserloch hab ich ja kurz das Gas weggenommen, damit ich der Welle im Wellental Nachfahren kann, was auch gefunzt hat.
Der Luftfilter war trocken auf der Unterseite, im Gehäuse war es nass.
Gruß Bigwaltens

Bin mit Hand am Zündschlüssel gefahren, weil so richtig geheuer wars mir dann doch nicht Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der_finne90
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Hopfen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y60 2.8 Kurz
BeitragVerfasst am: 19.09.2016 23:51:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei mir meinte der Endschaldämpfer das er sich um die Achse wickeln muss Nee, oder? Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ole
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Meißen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y60 TD42
2. RD28
3. VW Taro 2,4D 4x4
BeitragVerfasst am: 20.09.2016 12:53:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Deswegen säge ich meine immer vor der Achse ab, das ging mir schon beim Fronti auf den Sack. Hau mich, ich bin der Frühling

Gruß Ole

Ach ja, kein Schaden zu vermelden Supi

Finne, wolltest du nicht dein Auto gegen meins tauschen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RobbyS1401
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Weckersdorf
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Daihatsu Feroza // Passat 2.5Tdi 4motion // T5 1.9TDI // Jeep Grand // Brenderup 2500Plane // Deutz F2L Cherokee 5.2
BeitragVerfasst am: 13.11.2016 21:46:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was hatt ich denn soo zu verbuchen abgesehen von der Tatsache das ich schon zu hause mit defekter Lima gestartet bin und somit das gesamte WE nur auf Barrerie gefahren bin ...

das von BigChevy und Polaris beschiebene DURCH die ewigen Jagtgründe gegangene Diff (wobei zum Zeitpunkt der Montage der 380V Sperre schon ein anderes aus der Heimat on Tour war) .. gut, wenn man mit nen Fero nen Granni der ziemlich flächig aufliegt rauszerrt, ok ;P
fast ein Kennzeichen, welches aber dann glücklicherweise am Samstag durch Zufall vor unseren Augen gefunden wurde
ne Altersschwache Bremsleitung auf die HA (ist aber auch noch nen halben tag auch so gegangen)
und zuhause hab ich n Lampenbalken vom Anhäner beim zurücksetzen abgerissen, aber sonst wars das bei mir.

Am Kumpel seien Granni (ausnahmsweise) nur nen eingedrückten Schweller


und die mit der Defekten Lima im V6 Frontera hab ich dann noch bis zum Hermsdorfer Kreuz begleitet das man zur Nor mal noch Batterie tasuchen kann (Hatt jaa noc satt mit ^^. die haben den dann dort verladen

_________________
Das Glück liegt neben der Straße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 28.12.2016 14:44:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

War noch was zu richten.......... Nee, oder?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 28.12.2016 17:22:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

oh, da muss der schaufelführer aber ein ruhiges händchen haben, sonst ist da noch mehr zu richten Unsicher
Nach oben
Jens
Terranosaurus Jens
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: 7730 Hanstholm Danmark
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Terrano II 3,0 Di SCHWARZUNDLANG
BeitragVerfasst am: 28.12.2016 19:36:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...ja die Schaufel Supi

_________________
Achs- & Diffbruch!

Terranosaurus Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Forumstreffen - Die OF Series Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 =>
Seite 3 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen