Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Offroad Virus und erste Erfahrungen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Rickling
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 226 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Subaru Forester 2,5 Turbo
2. Kia Sportage 4x4
3. Chrysler Stratus2,5 Cabrio
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 10.08.2016 01:28:02    Titel: Offroad Virus und erste Erfahrungen
 Antworten mit Zitat  

Moin,

hab mich nun auch mal hier angemeldet...nachdem ein paar User aus eurer Community es geschafft haben mir den Offroad Spass zu vermitteln....Gruß nach Ahrensburg ...grins

was darin mündete dass ich im Anfang Juni mir für eine Karpatentour extra einen 4x4 kaufen musste/wollte/gekauft habe...ich begann mit einem Kia Sportage erste Serie-->Reisebericht Karapten 2015 im 97er Kia Sportage


Im obigen Link hab ich den Reisebricht dazu geschrieben....der Kia war im Gelände durchaus ein brauchbarer handlicher Geländewagen und niemand musste auf den kleinen Kia warten weil er irgendwo hängen blieb...aber der Kia war für solche Fernreisen zu klein (2 Pereonen und einen Husky) und wurde deshalb nach der 6000km Tour direkt verkauft...zum Glück denn der Rahmen war sehr rostig und faul wie mir der Käufer berichtete.....mechanisch war er aber völlig OK und brachte die Reise auch zuverlässig zu Ende.

da der Trip aber Spass gemacht hat und wiederholt werden soll hab ich nach etwas größerem geschaut der Reisen und Offroad (muss nix extremes sein) und bin nach langer Suche beim Nissan Pathfinder R50 gelandet...3.3 Liter V6 Benziner mit 150PS aus zweiter hand mit 145.000km auf der Uhr.
War nicht mein Wunschkandidat aber er hatte etwas was meine Frau ganz toll fand und letztendlich sonst für teuer Geld zu gekauft hätte müssen....ein GFK Dachzelt mit Markise und ein aus Siebdruck gebautes ausziehbares Kistensystem samt Kompressorkühlbox....plus Trekking Zusatzzelt mit Teleskopsystem welches in 5 Minuten auf und abgebaut ist....als reifen waren schmale 205r16 Goodyear Wrangler AT verbaut....hab ich geändert indem ich auf die Originalräder 245/70r16 Insa Turbo Dakar MT aufziehen liess...diese Reifen fand ich schon Klasse auf der Karaptentour auf dem Kia Sportage.

den Bericht zu dem Nissan Pathfinder hab ich hier aufgeschrieben-->der 98 er Nissan Pathfinder R50 3.3 Liter V6 mit Reise und Campingausrüstung

Da ich den Kia Sportage aufgrund seiner kompakten Masse Offroad durchaus zu schätzen gelernt habe und wusste wo die Schwachpunkte sind habe ich als Spassauto für mal eben so ins Gelände noch einen Kia Sportage aus 2001 mit dem kurzen Radstand und softtop gekauft....aber mit dem kräftigeren 128PS Motor statt dem zähen 95PS des Kia von der Karpatentour....den möchte ich dann nehmen (habe einen großen Wald direkt vor der Tür) wenn mir der Pathfinder zu durstig und schwer erscheint ( und vielleicht auch ein wenig zu schade ist)...sprich fürs Reisen mit Offraod den Pathi und für spassige wühlen den kleinen Kia einen Bericht dazu im Link-->der 2001 er Kia Sportage softtop 128PS


Ich werde sicherlich noch einige Erfahrungen sammeln im für mich noch durchausfrischen Offroad Bereich....aber hoffe erstmal dass ich mit meinen Fahrzeugen die (für mich) richtige Wahl getroffen habe und natürlich von größeren Reparaturen verschont bleibe ...grins

Hab zwar Youngtimer Erfahrung und komme da aus einem ganz anderen Bereich (alte Sportwagen mit Wankelmotor) aber man lernt ja schnell wenn man an etwas Freude gefunden hat...;-)

das war es vorerst mal aus dem Kreis Bad Segeberg im hohen Norden....

















Grüße Andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ReneSausJ
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Jena
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan X-Trail T30
2. Ford Maverick R20
BeitragVerfasst am: 10.08.2016 07:36:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke Schöne Combo. Willkommen.

_________________
Ich hab´s gut........ ich merk´s nich mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 10.08.2016 10:11:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Nachbar

willkommen hier und Glückwunsch zu Deinen Entscheidungen!
Hast Dir zwei schöne Gefährte ausgesucht.

Willste mit auf Tour?
Dann los Grins Knuddel
Nach oben
hexchen
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Bayerisches Nizza


Fahrzeuge
1. Pinguin 314000km
2. MTB
3. Besen
4. -)!
BeitragVerfasst am: 10.08.2016 10:17:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Willkommen und viel Spass!
Interessantes Profil, also der Reifen Respekt !
Allzeit gute Fahrt! Ich und mein Auto

_________________
Grüße hexchen
Meist kam ich mit leeren Händen von der Jagd zurück,
aber nie mit leerem Herzen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Rickling
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 226 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Subaru Forester 2,5 Turbo
2. Kia Sportage 4x4
3. Chrysler Stratus2,5 Cabrio
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 10.08.2016 10:49:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für die nette Begrüßung;-)

bin im übrigen gebürtiger Hesse (Frankfurt/Main) der seit 25 jahren im Norden lebt.

nachdem ich den ersten Kia Sportage mit dem ich die KaraptenTour 2016 mit gemacht habe verkauft hatte...war ich eigentlich eher auf Ford Explorer oder Chevrolet Blazer fixiert....bis ich dann den Pathfinder mit der kompletten Ausrüstung wie sie gebraucht wird gefunden habe....nun gut jetzt isses ein Pathfinder r50 geworden,der ist zwar etwas kleiner als die beiden anderen Modelle...aber immer noch groß genug um komfortabel auch mal weite Strecken fahren zu können.

Den Kia hab ich wieder gekauft weil ich von den Geländeeigenschaften und dem Konkurrenzlosen Preisleistungsverhältnis begeistert war....ein echter kompakter Geländewagen mit Leiterrahmen und zuschaltbaren 4x4 mit Untersetzung...also kein SUV Spielzeug mit Frontantrieb und Viskokupplung.

bin mal gespannt wie die beiden völlig unterschiedlichen Modelle sich im Gelände fahren lassen....wobei ich da fast geneigt bin dem Kia mehr zu zu trauen,denn hohes Gewicht muss Offroad kein Vorteil sein:-)

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Erdmantje
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Ostfriesland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ich hab eins
2. meine Frau auch
3. meine Söhne auch jeder eins
BeitragVerfasst am: 14.08.2016 17:40:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin Andy Winke Winke
Besser spät als nie.....
auch von mir herzliche Willkommensgrüße. Blumen für Dich

Gruß aus Ostfriesland

Felix

_________________
Eala Freya Fresena, leever doot as Sklaav!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Rickling
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 226 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Subaru Forester 2,5 Turbo
2. Kia Sportage 4x4
3. Chrysler Stratus2,5 Cabrio
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 02.12.2016 21:30:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

da wir in Ungarn ein schönes Haus gekauft und dort auch viel Zeit verbringen wollen ....stehen einige Kilometer zu fahren (einfache Strecke 1350km ) weshalb ich den sehr durstigen Nissan Pathfinder verkauft habe....ohne das Dachzelt welches ich auch künftig nutzen möchte.


Nachfolger für den Nissan Pathfinder ist ein Subaru Forester 2,5 XT Turbo aus 2005 geworden....kompakt und leistungsstark aber dennoch auch mal für Gelände geeignet

Ist er für die Langstrecke besser geeignet da ich dann auch mal 130 km/ fahren ohne gleich 18 Liter wie beim Pathfinder zu verbrauchen....auch wenn der Forester auch kein Kostverächter ist,man kann ihn aber auch mit 10 Liter fahren wenn man sachte fährt.

MfG Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniölt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: 23923 Petersberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ BJ.03.99 2,5Liter
2. VW Passat 3C
BeitragVerfasst am: 03.12.2016 18:26:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin, hast nich bock auf bissl Trial fahren

Dann komm doch einfach mal rum YES

http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=83760

_________________
Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Daniölt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: 23923 Petersberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ BJ.03.99 2,5Liter
2. VW Passat 3C
BeitragVerfasst am: 03.12.2016 18:27:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin, hast nich bock auf bissl Trial fahren

Dann komm doch einfach mal rum YES

http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=83760

_________________
Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Rickling
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 226 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Subaru Forester 2,5 Turbo
2. Kia Sportage 4x4
3. Chrysler Stratus2,5 Cabrio
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 03.12.2016 20:18:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich glaube ich habe dazu dann doch das falsche Auto gekauft...der Forester ist zwar Off Road besser als die meisten SUV aber eben auch kein Offroader wie mein Pathfinder es war oder auch der Kia Sportage noch ist....und der Kia steht schon in unseren Haus in Ungarn;)

mfg Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniölt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: 23923 Petersberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ BJ.03.99 2,5Liter
2. VW Passat 3C
BeitragVerfasst am: 03.12.2016 23:10:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Oh das der kia in ungarn steht hatte ich denn wohl überlesen

_________________
Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Daniölt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: 23923 Petersberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ BJ.03.99 2,5Liter
2. VW Passat 3C
BeitragVerfasst am: 03.12.2016 23:11:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Oh das der kia in ungarn steht hatte ich denn wohl überlesen

_________________
Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 04.12.2016 08:58:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

OT
@danölt: irgendwas stimmt entweder mit deinem rechner oder mit deiner herangehensweise nicht. du hast permanente doppel oder dreifachposts hier. Grins Winke Winke
Nach oben
Daniölt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: 23923 Petersberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ BJ.03.99 2,5Liter
2. VW Passat 3C
BeitragVerfasst am: 04.12.2016 09:18:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist mir auch schon aufgefallen, hab aber keinen plan was das ist traurig schreibe immer mit smartphone und mache nichts anders als sonst

_________________
Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Daniölt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: 23923 Petersberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler TJ BJ.03.99 2,5Liter
2. VW Passat 3C
BeitragVerfasst am: 04.12.2016 09:21:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist mir auch schon aufgefallen, hab aber keinen plan was das ist traurig schreibe immer mit smartphone und mache nichts anders als sonst

_________________
Das Leben ist zu kurz um geschlossen zu fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen