Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Umbaumaßnahmen Pajero Sport
Fahrwerk/Reifen/Schnorchel/Seilwinde und Ersatzrad an Heckklappe

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mitsubishi Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom 1980
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Wasungen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1175 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3,0L V6
BeitragVerfasst am: 09.01.2014 21:17:16    Titel: Umbaumaßnahmen Pajero Sport
 Antworten mit Zitat  

Hier mal ein paar Bilder von meinem Sporty Umbau!!!

Reifen/Fahrwerk:







Reifen 265/75R16 Fahrwerk Trailmaster 25/50mm

Schnorchel:





Schablone aufgelegt nun geht´s los



Löcher drin, jetzt gibt es kein zurück



alles muß runter für die Montage





Fertig!!!




Seilwindenanbau:



und wieder die Front abbauen





Windenhalter Anprobe. Wäre auch ein schöner Flaschenhalter geworden Hau mich, ich bin der Frühling





Erste Anprobe mit Winde! Nach kleinen Abänderungen scheint alles zu passen YES



Neuer Halter für die Steuerbox! Auf der Winde war kein Platz mehr! Wut



Die Steuerbox hat nun auch ihren Platz gefunden!



alles Sitzt! YES



Stoßstange ausgeschnitten passt alles (mit kleinen Mängeln). Aber es Funktioniert!!!



Kabelfernbedienung zerlegt und in den Innenraum verlegt; Fensterheberschalter neuer Bedienknopf der Seilwinde; Sicherheits LED-Leuchtet nur wenn Killschalter im Motorraum an ist!!
Fertig YES YES YES

Neue Idee Erstazrad an Heckklappe, auf geht´s!!! Was brauch ich?

jede Menge Blech
Erstzradhalter: hab ich vom Pajero V20
Verstärkte Gasdruckdämfer: Heckklappe+Rad+Halter+Versteifungsblech=ziemlich schwer Hau mich, ich bin der Frühling
Stellmotor zum öffnen der Heckklappe
LED Kennzeichenhalter für Stoßstange, da das Nummernschild ja an der Heckklappe ist
L200 Heckklappengriff als Notöffnung falls Stellmotor den Geist auf gibt
zwei sehr gute Freunde die sich das an tun und jede menge Zeit und Bier Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling Hau mich, ich bin der Frühling




Die Grundplatte 3mm Stahl! Mit Schrauben für Halter und Mulde für Griff!



Blech vorsichtig einschweißen, da Heckscheibe ziemlich nah ist!



Ersatzrad dran und gucken wie es aussieht. Sieht ungewöhnlich für einen Sport aus, aber mir gefällt es! YES



Restliche Hekklappe Cleanen und Verzinnen



Alles kurz anschleifen für den Rostschutz!



Türgriff funktioniert und man kommt Trotz Ersatzrad bei! YES

Fertig!! Supi Nun noch einen Termin beim Lackierer machen, damit das schön glatt gespachtelt wird und wieder gut aussieht! Ja

Das war es erstmal, neue Bilder kommen nach dem Lackieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MF
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Groß Sarau
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 10.01.2014 07:41:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin

Super Leistung. YES

Dein Auto ist echt super geworden!
Da hast due echt viel Herz und Arbeit reingesteckt.

Die Heckklappen-Idee scheint etwas gewagt,
aber sieht super gelöst aus.

Bin auf Praxistests gespannt.

Gruß Mario

_________________
Galloper Exceed LWB 2.5TDIC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Salid
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Hilpoltstein/Franken, Ilmenau/Thür.
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Pajero V20
2. Vitara '91
3. Vitara '92
4. Schönwetterfahrrad
5. Bienchen
6. Wanderstiefel
BeitragVerfasst am: 10.01.2014 14:25:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schick schick, gefällt!

Mach die Heckklappe vllt. abschmierbar - son Rad ist ja durchaus schwer. Winke Winke

_________________
Grüßle, Roman

'91 Vitara 1,6 JLX kurz mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 3000 V6
2. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
3. 09er Ford Fiesta 1,25L
4. Anhänger etwas umgebaut
BeitragVerfasst am: 10.01.2014 14:52:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus,

gefällt mir sehr gut! Freue mich auch schon auf die Bilder nach dem Lackieren.

Wie viel Zugkraft hat die Winde?

Das mit dem Ersatzrad hinten dran hat mit beim Sport schon immer sehr gut gefallen. Es gibt für die nicht Europa Modelle auch extra einen Ersatzradhalter ähnlich wie beim T4.

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tom 1980
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Wasungen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1175 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3,0L V6
BeitragVerfasst am: 10.01.2014 15:47:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke MF,

Bin auch mal auf die ersten Offroadtest gespannt, mal sehen ob die Heckklappe das so mit macht wie ich mir das erhoffe!
Versteifungen sind genug drin, von innen sind auch löcher für die Holraumkonservierung drin. Also Schweißnähte dürften eigentlich nicht rosten. Einer meiner Umbaukumpels hab sich auch mal aufs Rad gesetzt und es ist nichts passiert trotz ca.100kg Mehrbelastung. Das einzige sind halt die vielen kurzen Schläge die beim Offroad fahren enstehen! aber die Zeit wird zeigen ob es funktioniert! YES


Servus Der Pajero Profi,

Die Winde hat 5900kg Zugkraft, mein Kumpel hat die selbe am Pajero V20 5Türer! Die Winde hat ihn ohne Probleme rausgezogen.
Das mit dem original Radhalter hab ich auch schon auf Bildern gesehen, glaube das da die Heckklappe ganz anders aufgebaut ist?


Moin Salid,

Das mit der abschmierbaren Heckklappe ist eine gute Idee YES , werde morgen mal meine grauen Zellen anstrengen und mal gucken wie ich das in die Praxis umsetzten kann. Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 3000 V6
2. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
3. 09er Ford Fiesta 1,25L
4. Anhänger etwas umgebaut
BeitragVerfasst am: 10.01.2014 16:36:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Meistens sind die Ersatzradhalter am Vorfacelift Sport montiert. Große Änderung haben die Heckklappen aber trotzdem nicht.
Auch einem Foto habe http://thumbs2.ebaystatic.com/d/l225/m/m2mZCMa2re_hIYf37tu8iBA.jpg ich gesehen das diese Halter (verschiedene Versionen!) meist an der D Säule montiert ist.

Deine selbstgebaute Version finde ich aber besser, weil mich würde es stören jedesmal das Rad hinüber zu schwenken um die Heckklappe zu öffnen.

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tom 1980
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Wasungen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1175 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3,0L V6
BeitragVerfasst am: 10.01.2014 18:32:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Frage mich nur wie der Bügel befestigt wird? Geschweißt? Oder Geschraubt? Falls der geschweißt wird hat man nee menge Lackierarbeiten! Hau mich, ich bin der Frühling Da ist meine Variante in Sachen lackieren billiger! YES Aber die Heckklappe scheint die gleiche zu sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 3000 V6
2. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
3. 09er Ford Fiesta 1,25L
4. Anhänger etwas umgebaut
BeitragVerfasst am: 10.01.2014 20:16:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja die Heckklappe ist auch die selbe.

Ich würde aber eher mal ganz grob sagen die ist geschraubt.
Geschweißt wäre das schon fast Arbeit die sich nicht sehr lohnt. Weil eben jedesmal den Reifen hin und her zu schieben ist nach einer Zeit nicht mehr lustig.

Was machst du jetzt eigentlich mit dem freigebliebenen Ersatzradplatz? Noch eins rein, frei lassen oder Gas Tank wenn es sein soll?
Wie sieht es bei dem Ding eigentlich mit TÜV aus? Ist das wie bei selbstgebauten Schwellerrohren das die einfach nur schauen ob es auch stabil genug ist?

Kann ich mir mit dem TÜV schwer vorstellen, weil damit ja sicher die Fahrzeuglänge geändert wird.

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tom 1980
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Wasungen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1175 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3,0L V6
BeitragVerfasst am: 11.01.2014 08:42:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Am original Ersatzradplatz sitzt ein Gastank, habe das Rad die ganze Zeit auf dem Dachträger spazieren gefahren! Das Rad vom Dach zu wuchten ist mir zu kompliziert!

TÜV keine Ahnung was der sagt, denke mal das dem das nicht auffällt! Die haben ja keine Ahnung wo beim Sport das Original Rad sitzt! Hau mich, ich bin der Frühling TÜV Hab ich bis nächstes Jahr noch und dann werde ich sehen!
Das gleiche natürlich mit der Polizei, solang es nicht beanstandet wird mach ich da erstmal nix!
Ist wie mit meinen Fahrwerksfedern von Ironman, da hab ich auch kein Gutachten dazu! Hab sie einfach schwarz gemacht, danach ist es beim TÜV nicht aufgefallen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MF
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Groß Sarau
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 11.01.2014 11:32:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin

Ja, an die kleinen Schläge im OR Betrieb hab ich auch gedacht.

Mit Pech zerlegt es den Schließmechanismus,
aber eben auch die Scharniere sind gefährdet.

Aber das wirst du dann sehen, ich find's auf jedenfall gut das du dich das getraut hast.

Der Tüv könnte vielleicht etwas zur neuen Fahrzeuglänge sagen,
ansonsten würde ich es aber auch darauf ankommen lassen.

Gruß Mario

_________________
Galloper Exceed LWB 2.5TDIC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 3000 V6
2. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
3. 09er Ford Fiesta 1,25L
4. Anhänger etwas umgebaut
BeitragVerfasst am: 12.01.2014 01:29:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

MF hat folgendes geschrieben:

Der Tüv könnte vielleicht etwas zur neuen Fahrzeuglänge sagen,
ansonsten würde ich es aber auch darauf ankommen lassen.

Gruß Mario


Und wenn dann kann man die gute alte Antwort ''war am Wagen schon dran'' sagen. Das doofe daran ist nur, wenn man den Wagen schon über 4 Jahre hat, bringt es sicher kaum noch etwas. Weil sonst wird es dem TÜV zu blöd und die merken ja wenn der Wagen schon durch 3 andere TÜV gekommen ist, es aber jetzt erst auffällt.

Was man riskiert ist jedem selbst überlassen, am besten ist man immer mit Eintragung dabei, aber die schönsten Teile gibt es meistens ohne ABE.

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermausmann
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport
BeitragVerfasst am: 12.01.2014 20:16:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also mir gefällt der Bierflaschenhalter... Good Job

Ist der selbst angefertigt, oder gibt es sowas zur Winde dazu?

Was die Reserveradlösung betrifft ist es sicherlich Geschmackssache... Hätte man da nicht lieber einen seitlich wegklappbaren Reserveradträger modifizieren können? Ich hatte so einen am Terrano... Wo ich bedenken hätte ist, dass die oberen Heckklappenscharniere aufgeben könnten, denn glaub nicht, dass diese für diese Mehrlast ausgelegt sind, nicht dass Du mal das Rad samst Heckklappe verlierst... Obskur



561165_4426450628101_180111824_n.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.64 KB
 Angeschaut:  7563 mal

561165_4426450628101_180111824_n.jpg



_________________
Geht nicht? - Gibts nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tinie
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Hamburg
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Land Rover Discovery I Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 13.01.2014 11:04:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Tom.

Alle Achtung!!! Respekt

Sieht echt klasse aus, was du aus deinem "Sporty" gemacht hast! Good Job

Weiterhin viel Spaß und gutes Gelingen!

Lieben Gruß.
Tinie.

_________________
Land Rover Discovery I 200 Tdi, Bj.: 1993 mit WoMo Zulassung und 254.000 km -----> und das ist erst der Anfang!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dane
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2014
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 14.01.2014 19:19:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey guys!
Sieht echt sick aus! Gibts die Reifen ink. Felgen von dem MITSUBISHI PAJERO V23 Super Select 4WD BAUJAHR 1996 SONDERMODELL: AMERICAN DREAM irgendwo? Wenn ja email or message me!!!

Dane
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 3000 V6
2. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
3. 09er Ford Fiesta 1,25L
4. Anhänger etwas umgebaut
BeitragVerfasst am: 14.01.2014 22:30:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dane hat folgendes geschrieben:
Hey guys!
Sieht echt sick aus! Gibts die Reifen ink. Felgen von dem MITSUBISHI PAJERO V23 Super Select 4WD BAUJAHR 1996 SONDERMODELL: AMERICAN DREAM irgendwo? Wenn ja email or message me!!!

Dane


PN mit Daten zu den Felgen, sind aber bei mir unverkäuflich Heiligenschein

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mitsubishi Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen