Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Tank abdichten mit Seife?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fahrzeugtechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 645 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. X-Trail T30
2. Y60 kurz in D
3. Y60 lang in Afrika
BeitragVerfasst am: 14.01.2013 14:49:01    Titel: Tank abdichten mit Seife?
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
ein Thread aus Stobis Outdoorkiste.
Aus meiner frühen Jugend weiß ich noch, dass man einen Tank für einige Zeit auch mit Seife dicht bekommen kann, wenn halt keine "vernünftige" Reparatur mit Kleber erfolgen kann, wie z.B. einem gefüllten Dieseltank, den man zufälligerweise durch Afrika schippert.

Was mir nun nicht mehr im Gedächnis klebt: geht das nur mit Benzin oder auch mit Diesel?

Frank

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norskgutt
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kiel


Fahrzeuge
1. Y720 (der Dino)
2. Geländemopped auf Basis XL600V
3. KTM Rally
BeitragVerfasst am: 14.01.2013 19:40:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin Stobi,
das ist jetzt nicht Dein Ernst oder? Also bei uns auf der Arbeit gabs immer den Witz, wenn ein Boot oder ein Eigner nicht ganz so doll war, ein Loch reinsägen und mit Seife verschliessen, sieht man ja nicht und das Problem "löst" sich mit der Zeit selbst... wie gesagt war ein "running gag"
Aber das man sowas auch macht?? Hau mich, ich bin der Frühling Na ja in der Not frisst der Teufel fliegen... Grins


P.S. probiers doch einfach aus, Kraftstofffester behälter(leere 1 L Ölflasche ect.) loch rein Seife drüber und in eine Kraftstofffeste Auffangwanne gestellt((besser drübergehängt)
Dann wirst achon sehen Smile

Winke Winke norskgutt

_________________
Er ist groß er ist alt und er ist vom Aussterben bedroht!!! Deshalb heißt er DINO!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. Secret Racer
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 14.01.2013 20:05:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hier gibts noch ein paar Tipps:


Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=ESwGyrCMKmg - Klick auf Link führt zu Youtube im neuen Fenster


PS: das ist nur ein Teil, von den Jungs gibts noch viel mehr. Einfach bissl suchen.

_________________


hier gehts zu meiner Defender 110 goes Trophy Doku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zahorn
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2012
Wohnort: Neusiedl
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Skoda Superb
3. Fiat Punto
BeitragVerfasst am: 14.01.2013 21:03:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei einer Ausfahrt mit unseren Superseven, ist bei einem Fahrzeug die Schweißnaht des Tank aufgegangen. Ein "alter Fuchs" in der Szene reparierte die Haarrisse mit einem Stück Seife. Mit großer Verwunderung mußten wir feststellen, dass der Tank dicht war. Der Tank war allerdings aus Alu. Ob dies auch bei einem normalen Tank funktioniert weiß ich nicht.

_________________
Habe leider zuwenig Zeit, um meine Traumziele zu bereisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 645 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. X-Trail T30
2. Y60 kurz in D
3. Y60 lang in Afrika
BeitragVerfasst am: 14.01.2013 21:50:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vor meinem geistigen Auge zieht folgende Situation auf: Nationalpark Mana Pools, der einzige Sprit weit und breit im Tank und in Kanistern. Da würde ich ein Loch gerne abdichten. 60 Liter DIesel mal eben in der Pampa abpumpen und den Tank dann mit Epoxy verkleben?

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hering
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011


BeitragVerfasst am: 14.01.2013 21:57:03    Titel: Re: Tank abdichten mit Seife?
 Antworten mit Zitat  

stobi_de hat folgendes geschrieben:


Was mir nun nicht mehr im Gedächnis klebt: geht das nur mit Benzin oder auch mit Diesel?




Nein, nur mit Seife!



Sorry für den Kalauer, es funktioniert beim Benzin- und Dieseltank.


Hering
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 645 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. X-Trail T30
2. Y60 kurz in D
3. Y60 lang in Afrika
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 07:20:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Forcierer: die Sache mit dem Cabrio in dem Film ist schon sehr verlockend ...
@Hering: Danke für die Info

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. Secret Racer
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 07:39:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

das mit der Seife geht schon... solange es nicht regnet, eine Flußdurchfahrten kommen,... ein Notbehelf eben.

_________________


hier gehts zu meiner Defender 110 goes Trophy Doku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Toxic4x4
da kommt eh nur Blödsinn raus
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Status: Offline


Fahrzeuge
1. SJ Longbody 2,0 16V
2. Cherokee XJ 4L FL nonHO
3. Volvo Amazon
4. Suzuki DRZ 400 Y
5. Vespa PK 102
6. Innocenti LI 150
7. Cube Attention
8. Hackbrett Killer
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 09:14:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was´n mit Kaltmetall aus der Tube? Nimmt ja auch nich sooo viel platz weg und funzt ne Weile...

_________________
SKILL ist, wenn LUCK zur Gewohnheit wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
stobi_de
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Gummersbach


...und hat diesen Thread vor 645 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. X-Trail T30
2. Y60 kurz in D
3. Y60 lang in Afrika
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 09:44:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Muss dann aber öl- und fettfrei sein.
Wie willst Du das bei einem tropfenden Tank machen?
Die Seife wird einfach reingequetscht, wenn ich mich nicht ganz irre.
Ansonsten hast Du natürlich recht, auch wenn ich ein flexibleres Material nehmen würde.

_________________
Die Welt ist zu groß, um sie immer nur auf einer Straße zu erkunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
KOS-Claus
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Kissing
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 25.01.2013 08:34:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi, funktioniert wircklich, und kann am tropfenden Objekt gemacht werden, also wie schon gesagt, ohne ablasse, entfetten, etc.
Ist natürlich nur ein Notbehelf, hat uns schon 2x auf der Breslau gerettet. ( Unimog, G-Model)

Wenns wieder undicht wird, halt wieder die Seife auspacken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Allgemeine Fahrzeugtechnik
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen